Seminare

Umgang mit Stress und Burnout im Betrieb

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Ursachen, Folgen und Prävention
Termin Ort Preis*
09.11.2020- 13.11.2020 Düsseldorf 1.612,40 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Was heißt eigentlich Stress und was sind die Folgen?

  • Formen und Folgen von Stress
  • Potenzielle Stressfaktoren am Arbeitsplatz

Individuelle Maßnahmen gegen Stress

  • Umgang mit Konflikten, Ärger und Extremsituationen
  • Was ärgert mich und warum – Umgang mit Frustration
  • Möglichkeiten der Stressbewältigung
  • Bedeutung und Gestaltung von Freizeit

Burnout: Begriff, Ursachen und Auswirkungen

  • Typisches Verhalten, Erkennungsmerkmale und 7 Phasen des Burnout
  • Die Störung eigener Motive und Ziele, innere Einstellungen und verborgene Normen
  • Auswirkungen auf die Betroffenen: psychosomatische Erkrankungen, Minderung der Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Suizidgefahren
  • Auswirkungen auf den Betrieb: erhöhter Krankenstand, Kosten durch eingeschränkte Leistungsfähigkeit

Wege aus dem Burnout

  • Eigenmobilisierung und Regeln zum besseren Nein-Sagen
  • Hilfestellung durch den Betriebsrat
  • Wer helfen kann: Experten und entsprechende Institutionen
  • Überlastungsanzeige als rechtliches Instrument für Betroffene

Handlungsansätze für den Betriebsrat

Bewertung der Arbeitsbedingungen durch Gefährdungsbeurteilung

Grobanalyse: Unternehmenskultur, Führungsverhalten und Stress-/Burnout-Risiko

Möglichkeiten der Gesundheitsfürsorge im Betrieb

Effektive Ausübung der Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte: Arbeitszeit, Arbeits-, Gesundheitsschutz und betriebliche Ordnung

Initiativrecht und Gestaltung einer Betriebsvereinbarung zur Prävention

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Stress und Burnout: Unterscheidung und Zusammenhänge
  • Ursachen und Folgen von Stress und Burnout
  • Persönliche und betriebliche Maßnahmen gegen Stress und Burnout
  • Handlungsansätze für die Betriebsratsarbeit
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
4617/2020
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha