Seminare

Unternehmensführung im Mittelstand / KMU - Zeitgmäßes und zukunftsorientiertes Management - (indiv. Wochenendseminar/bundesweite Termine)

Seminar - Selectes GmbH Ges. f. Personalauswahl u. Personalmanagement

Ein Seminar für Inhaber, Geschäfsführer und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen - von ihnen wird ein besonderes zielorientiertes, leistungsorientiertes und flexibles Führungsverhalten verlangt. Zu ihren Schlüsselaufgaben zählt es, Strukturen und Prozesse im Unternehmen oder in der Filiale/Niederlassung zu managen, ergebnisorientierte Entscheidungen zu treffen, die richtigen Mitarbeiter zu fördern und zu fordern und eine Innovations- und Motivationskultur zu entwickeln. Wie sie als Führungskraft diese Aufgaben erfolgreich bewältigen, erfahren sie in diesem Seminar.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Bremen 1.892,10 €
auf Anfrage Hannover 1.892,10 €
auf Anfrage Köln 1.892,10 €
auf Anfrage Essen 1.892,10 €
auf Anfrage Kassel 1.892,10 €
auf Anfrage Frankfurt am Main 1.892,10 €
auf Anfrage Freiburg im Breisgau 1.892,10 €
auf Anfrage München 1.892,10 €
auf Anfrage Düsseldorf 1.892,10 €
auf Anfrage Würzburg 1.892,10 €
auf Anfrage Karlsruhe 1.892,10 €
auf Anfrage Kempten (Allgäu) 1.892,10 €
auf Anfrage Berlin 1.892,10 €
auf Anfrage Stuttgart 1.892,10 €
auf Anfrage Augsburg 1.892,10 €
auf Anfrage Hamburg 1.892,10 €
auf Anfrage Kiel 1.892,10 €
auf Anfrage auf Anfrage 1.892,10 €
auf Anfrage Heidelberg 1.892,10 €
auf Anfrage Erfurt 1.892,10 €
auf Anfrage Nürnberg 1.892,10 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Die Führungskraft in der Organisation
◾Besonderheiten kleiner und mittlerer Unternehmen
◾Veränderte Führungsrollen und neue Kompetenzanforderungen
◾Analyse der eigenen beruflichen Rolle und des Rollengeflechts
◾Die Führungskraft im Führungsdilemma
◾Arbeit anhand der Praxisfälle der Teilnehmer
◾Erarbeitung persönlicher Handlungsstrategien


Effektivere und effizientere Führung von Teams
◾Authentizität und Führungsstil
◾Effektivität und Effizienz (Die richtigen Dinge tun! – Die Dinge richtig tun!)
◾Umgang mit den "vier Werkzeugen“ effektiver Führung
◾Mitarbeiter besser einschätzen, beurteilen, fordern und fördern
◾Motivation: Was funktioniert und was funktioniert nicht
◾Individuelle Teamanalyse - wichtige „Teamverstärker“ kennen und auf die eigenen Mitarbeiter zuordnen
◾Feedback geben und kritisieren
◾Führen von Mitarbeitergesprächen


Selbstkompetenzen der Führungskraft
◾Reflektion des bisherigen Führungsverhaltens (auf Basis D-I-S-G – Modell)
◾Reflektion des Selbst- und Fremdbildes
◾Stärken-/Schwächen – Analyse
◾Entwicklung von Strategien im Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen
◾Maßnahmenableitung zur Steigerung der persönlichen Effektivität als Führungskraft


Management der eigenen Ressourcen
◾Analyse des eigenen Zeitmanagements/Selbstmanagements
◾Work-Life-Balance
◾Methoden zur Steigerung der persönlichen Effektivität
◾Planungssysteme – Umgang mit Ziel- und Prioritätensetzungen
◾Umgang mit Störungen
◾Umgang mit Informationen


Mein persönlicher Entwicklung- und Aktionsplan
◾Wie sehen meine nächsten Schritte aus?


T e i l n e h m e r n u t z e n:
◾Führungsthemen und Situationen im geschützten Kreis besprechen und Klärung erzielen
◾Ideen für schwierige Führungsthemen und Konfliktlösungen mitnehmen können
◾Reflektion des eigenen Führungsstils und dessen Wirkung auf andere
◾Vermittlung von State-of-the-Art Wissen - praxisnah und umsetzbar
◾Unterstützung und Tipps für die Umsetzung vom erfahrenen Trainern
◾unmittelbarer Transfer in die Praxis und Vertiefung der Erfahrungen
◾effiziente Arbeit mit Raum für Aktivitäten der Teilnehmer
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Teilnehmer reflektieren ihr derzeitiges Führungsverständnis und Führungsverhalten und können daraus ihre eigene Führungsrolle klar definieren. Sie lernen zwischen Effektivität und Effizienz im Management zu unterscheiden und entwickeln Lösungsansätze für den Arbeitsalltag. Ein im Seminar erstellter Aktionsplan gibt Sicherheit im Umgang mit Partnern, Führungskräften und Mitarbeitern bei anstehenden Konflikten und Führungsentscheidungen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, Transferhilfen für den Alltag. Die Teilnehmerzahl bleibt auf maximal 6 Personen begrenzt.
Zielgruppe:
Unternehmer, Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte / Leitende Mitarbeiter
Seminarkennung:
FM.individuelles Wochenendseminar.2019
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha