Seminare
Seminare

Unternehmenskommunikation und Rhetorik M.A. (Weiterbildungsstudiengang)

Blended Learning - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)

Der weiterbildende Masterstudiengang 'Unternehmenskommunikation und Rhetorik' zielt darauf ab, ein breites Wissen um Kommunikationsprozesse jeder Art innerhalb von und zwischen Institutionen und Organisationen, in der medialen Öffentlichkeit, national und international, in wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Dimensionen zu vermitteln.

Die Studierenden sollen die Fähigkeit erwerben, Kommunikationsprozesse und Anlässe zu analysieren, kritisch zu bewerten und Konzepte für ihre Gestaltung zu entwickeln.

Im Studium geht es auch darum, selbst kommunikativ auf professionellem Niveau zu agieren und die eigenen rhetorischen Fähigkeiten zu trainieren.

Termin Ort Preis*
01.10.2021- 31.03.2024 Landau in der Pfalz 1.450,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der Studiengang umfasst insgesamt 12 Module und wird durch die Masterarbeit abgeschlossen. Die Module umfassen folgende Themenbereiche:

Modul 1: Grundlagen der Wirtschafts- und Organisationsrhetorik / Kommunikationsmanagement
Modul 2: Klassische Rhetorik und rhetorische Basiskompetenzen
Modul 3: Formen des Gesprächs
Modul 4: Formen der Rede
Modul 5: Textproduktion und -rezeption: Rhetorisches Schreiben und Lesen
Modul 6: Journalistische Grundlagen und Corporate Media
Modul 7: Internetauftritt
Modul 8: Social Media
Modul 9: Interkulturelle Kommunikation
Modul 10: Lehrlernprozesse, berufliche Bildung, Wissenschaftskommunikation
Modul 11: Public Relations, politische Kommunikation, Werbekommunikation, Lobbying, Krisenkommunikation
Modul 12: Rechtliche Grundlagen  
   I: Medien- und Internetrecht
  II: Wirtschafts- und Arbeitsrecht
Masterarbeit

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Semester
Ziele/Bildungsabschluss:
Nach erfolgreichem Bestehen aller Prüfungen einschließlich der Master-Thesis wird den Absolventen der Hochschulgrad Master of Arts (M.A.) verliehen.
Teilnahmevoraussetzungen:
Zugelassen werden Bewerber/Bewerberinnen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und  einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Abschluss des Studiums.

Zugelassen werden können auch Bewerber/Bewerberinnen, die über die erforderliche Eignung durch den Beruf verfügen und keinen Hochschulabschluss oder ein Abitur haben:
https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/unternehmenskommunikation/zulassung
Technische Voraussetzungen:
PC mit Internetanschluss
Adobe Connect
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Blended-Learning-Ansatz:
- Selbstudium
- Fernstudium
- virtuelle Vorlesungen
- Präsenzen/Blockveranstaltungen
Zielgruppe:

Der Studiengang wendet sich an alle Interessierte, für die Kommunikation im beruflichen Handeln von zentraler Bedeutung ist, z. B. in Bereichen: 

  • der Unternehmenskommunikation,
  • der Presse- oder Öffentlichkeitsarbeit,
  • der Hochschulkommunikation,
  • der Werbung,
  • der Medien-, PR- und Pressearbeit sowie
  • der Mitwirkung im Marketingsektor oder der Zusammenarbeit in und mit Kommunikationsagenturen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha