Seminare
Login / Registrieren

Seminar - I-VP Institut für Vertrieb und Persönlichkeit GmbH

VERHANDLUNGSTRAINING

Geschickte Gesprächsführung, Menschenkenntnis und eine starke Persönlichkeit sind wichtige Voraussetzungen für Ihre Verhandlungserfolge. Werden Sie Verhandlungsprofi in allen Verhandlungssituationen und verhandeln Sie auf Augenhöhe mit Gesprächspartnern unterschiedlicher Hierarchieebenen. Dieses Training vermittelt Ihnen grundlegendes Know-How sowie professionelle Methoden und Techniken für erfolgreiche Verhandlungenin Ihrer Vertriebspraxis.
Sie lernen wie Sie Ihre persönlichen Stärken nutzen und durch effektive Methoden Ihre Verhandlungsziele erreichen. Ihre Verhandlungsergebnisse werden sich maßgeblich verbessern.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Modul 1:

GRUNDSÄTZE IN DER VORBEREITUNG VON VERHANDLUNGEN – DER ERSTE SCHRITT ZUR SICHEREN VERHANDLUNGSSTEUERUNG
  • Mentale und formelle Vorbereitung und strategische Gesprächsplanung.
  • Umgang mit Plan A, Plan B und Plan C.
  • Die eigene Positionierung in der Verhandlung.
PSYCHOLOGIE DES VERHANDELNS
  • Beeinflussung  des Verhandlungsklimas.
  • Verhandlungsmuster von Gesprächspartnern erkennen und erfolgreich nutzen.
  • Eigene Verhandlungsmuster kennen und nutzen oder modifizieren.
VERHANDLUNGENSICHER FÜHREN
  • Gesprächsphasen und Strukturen.
  • Verhandlungsstile und Kommunikationstechniken.
  • Techniken der Körpersprache – Die große Wirkung kleiner Gesten.
  • Verhandeln am Beispiel von Praxissituationen der Teilnehmer.
HERAUSFORDERNDE  VERHANDLUNGSSITUATIONEN
  • Einwänden und Widerständen souverän begegnen.
VERHANDLUNGEN ERFOLGREICH ABSCHLIESSEN
  • Abschlusssignale  erkennen.
  • Vorbereitende  Abschlussfragen einsetzen.
  • Abschlusstechniken im richtigen Moment anwenden.

Modul 2:

EXZELLENTE  VERHANDLUNGSVORBEREITUNG:

MACHT UND ABHÄNGIGKEITEN DES VERHANDLUNGS- PARTNERS  ANALYSIEREN
Machtstrukturen im Kundenunternehmen professionell erkennen, nutzen und Verhandlungspartner durch eine professionelle Stakeholder-Analyse besser einschätzen können.

HARTE VERHANDLUNGSSITUATIONEN ERFOLGREICH MEISTERN

  • Wie man die eigene Macht erhöht und wie man mit Machtverhältnissen in der Verhandlung umgeht.
  • Umgang mit destruktiven, manipulativen, machtorientierten und gewinnorientierten Verhandlungsmethoden.
  • Unfaire in partnerschaftliche Verhandlungsführung umwandeln.
  • Persönliche Autorität, Charisma und Echtheit in der Verhandlung.


UNFAIRE TAKTIK UND METHODIK DER VERHANDLUNGSPARTNER

  • Vorteile in der Zukunft versprechen.
  • Massiver Angriff auf die Preisvorstellung des Verkäufers.
  • Selbstwert-Methode.
  • Kompromiss-Taktik.
  • Gezielte Verunsicherung.
  • Die höhere Instanz vorschieben.
  • Good guy-/Bad guy-Methode.

UMGANG MIT UNANGENEHMEN VERHANDLUNGSPARTNERN

  • Eskalationsprävention.
  • Lösungsorientierte Reaktion auf persönliche Angriffe.

ABSCHLUSSORIENTIERTE STRATEGIE UND GEGENMETHODEN FÜR VERKÄUFER

  • Gesichtsverlust  vermeiden.
  • Harte und unfaire Strategien und Taktiken erkennen und aushebeln.
Dauer:
2 Module je 2 Tages Workshop. Die beiden Module sind auch einzeln buchbar.
Methoden:
Mit dem interaktiven Fachvortrag, Präsentation, Reflexion, Übungen kommen die Teilnehmer zu Ihren persönlichen Erfolgserlebnissen und in der Praxis umsetzbaren Ergebnissen.
Zielgruppe:
Für Personen, die im Verkauf/Vertrieb tätig sind und sich die Grundlagen des Verhandelns aneignen wollen und Personen die im Verkauf oder Vertrieb mit Verhandlungserfahrung, z.Bsp. Projektleiter, Teamleiter, ...
Schlagworte:
X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha