Seminare

Versorgungsbezüge und Betriebsrenten sicher abrechnen:

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Die Abrechnung von Betriebsrenten bzw. Versorgungsbezügen unterliegt eigenen steuer- und SV-rechtlichen Vorschriften und ist in den vergangenen Jahren zunehmend komplizierter geworden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen an nur einem Tag kompakt und verständlich einen fundierten Einblick in die besonderen Vorschriften dieses Themenkomplexes. Das Seminar befasst sich überwiegend mit der steuerlichen und SV-rechtlichen Behandlung von Versorgungsleistungen aus Unterstützungskassen und Direktzusagen (Firmenpensionen).
Termin Ort Preis*
18.06.2019 Berlin 785,40 €
21.08.2019 Frankfurt am Main 785,40 €
30.10.2019 Unterhaching 785,40 €
05.02.2020 Köln 785,40 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Prinzip der nachgelagerten Versteuerung


  • Nachgelagerte Versteuerung gesetzlicher Renten und Betriebsrenten, Kohortenversteuerung, Sonderausgabenabzug.


Kurzüberblick über die Durchführungswege der bAV


  • Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktzusagen und Unterstützungskassen.
  • Unterschiedliche steuerliche Behandlung der Betriebsrenten, Abgrenzung von sonstigen Einkünften und Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit.


Steuerliche Betrachtung von Versorgungsbezügen


  • Definition, Voraussetzungen, Kohortenversteuerung, laufende Versorgungsbezüge und Kapitalzahlungen, Sterbegeld, mehrere Versorgungsbezüge, Anwendung der richtigen Lohnsteuertabelle, Altersentlastungsbetrag und Versorgungsfreibetrag, Fünftelregelung bei Kapitalauszahlungen, Aufzeichnungs- und Meldepflichten.


Versorgungsbezüge im SV-rechtlichen Sinne


  • Was sind Versorgungsbezüge im SV-rechtlichen Sinne?
  • Grundzüge der KVdR, Renten der betrieblichen Altersversorgung, Meldepflichten von Zahlstellen, Krankenkassen und Versorgungsempfängern, Beitragspflicht von Versorgungsbezügen, Behandlung von Kapitalleistungen und Abfindungen, Rangfolge der Einnahmearten.


Fallbeispiele und Musterabrechnungen


Im Überblick: der neue Versorgungsausgleich

Dauer:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie erlangen an nur einem Tag ein vertieftes Wissen in der betrieblichen Altersversorgung, das es Ihnen ermöglicht, auch speziellere Fälle in diesem Bereich korrekt abzurechnen.
  • Sie erfahren, wie die unterschiedlichen Betriebsrentenformen steuer- und SV-rechtlich behandelt werden.
  • Sie lernen die Versteuerung der Firmenrenten aus der Direktzusage (Pensionszusage) und einer Unterstützungskasse sowie die damit verbundenen Besonderheiten und Freibeträge kennen.
  • Sie bekommen einen Einblick in die Bestimmungen und Voraussetzungen der Krankenversicherung der Rentner.
Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und Mitarbeiter in Lohnbüros und der Buchhaltung, die betriebliche Rentenleistungen - speziell aus Direktzusagen oder Unterstützungskassen - abrechnen müssen bzw. Kenntnisse auf diesem Gebiet benötigen.

Seminarkennung:
7654

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha