Seminare
Seminare

Weiterbildung Mediation im öffentlichen Bereich

Fernlehrgang - WINGS-Fernstudium und Weiterbildung

Bei der Weiterbildung Mediation im öffentlichen Bereich der Hochschule Wismar werden den Teilnehmen partizipative Verfahren wie Bürgergutachten, Stadt- und Verkehrsforen, Runde Tische, etc. gelehrt. Sie soll die Blockaden der Akteure auflösen und für alle Interessensgruppen angemessene Vereinbarungen herbeiführen.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 4.500,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Modul 1 - Einführung und Grundlagen der Mediation
Modul 2 - Psychologie der Mediation, Persönliche Kompetenz und Rollenverständnis des Mediators
Modul 3 - Kommunikation und Verhandeln
Modul 4 - Mehrparteienmediation und Umgang mit Macht
Modul 5 - Recht und Mediation in der Wirtschafts- und Arbeitswelt
Modul 6 - Praxismodul
Modul 7 - Spezialisierung Mediation im öffentlichen Bereich
Modul 8 - Supervision
Technische Voraussetzungen:
Computer + Internetzugang
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Studienhefte + Präsenz
Material:
Im Kursbeitrag sind sämtliche Studienmaterialien enthalten.
Förderung:
nein
Zielgruppe:
Für die Weiterbildung Mediation im öffentlichen Bereich sind keine berufsrechtlichen Zulassungsvoraussetzungen gegeben. Dennoch sollten Sie als Kursteilnehmer die Eigenschaft mitbringen, Konflikte außergerichtlich und unparteiisch lösen zu wollen.
Seminarkennung:
WB ÖMED
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha