Seminare

Wohnen für Alle - Die große Herausforderung der Zukunft

Seminar - Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

3-tägiges Seminar (Start: 20.08.2019, 14.00 Uhr / Ende: 22.08.2019, 12.30 Uhr) im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter

Die zunehmende Wohnungsnot in Deutschland wurde von der Bundesregierung schon zur neuen sozialen Frage erklärt. In großen Städten und Ballungszentren steigen sowohl die Immobilienpreise als auch die Mieten.

Problematisch ist zusätzlich: Es werden zu wenige neue (bezahlbare) Wohnungen gebaut. Die Konsequenz ist: Immer mehr Bürger bekommen Probleme, zu erschwinglichen Preisen Wohnraum zu mieten oder zu kaufen. Was muss die Politik tun?

Der Tagungsbeitrag liegt bei 140,00 € (davon ein Drittel Institutionsbeitrag) inklusive Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer und bei 172,00 € im Einzelzimmer. Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen (www.azk-csp.de / Bildungsangebote / Anmeldung).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter www.azk-csp.de oder per E-Mail an info@azk.de. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung mit Informationen zur Anreise.

Den geplanten Programmablauf finden Sie auf unserer Website www.azk-csp.de / Seminare / Gesellschaftspolitik (Änderungen im Programmablauf vorbehalten). Die Teilnahme an allen Seminareinheiten ist verpflichtend.

Termin Ort Preis*
20.08.2019- 22.08.2019 Königswinter Gratis
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier:https://www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare/kursdetails/?no_cache=1&tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=1705
Dauer:
3 Tage
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Seminarkennung:
19.6.944
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha