Seminare

Zertifikats-Ausbildung Resilienzberatung

Seminar - Akademie Prof. Dr. Jutta Heller - Resilienz für Unternehmen

Mit dieser Zertifikats-Ausbildung entwickeln Sie Knowhow zur Entwicklung und Durchführung passgenauer Maßnahmen für Individuen, Teams und Organisationen. Innere Stärke und situationselastisches Agieren sind in Zeiten kontinuierlichen Wandels und zunehmender Belastungen wichtig, damit sich Mensch und Organisation an interne und externe Veränderungen rasch und erfolgreich anpassen.

Als ResilienzberaterIn sorgen Sie dafür, dass Menschen ihre Alltagsstressoren besser handhaben können und bei kritischen Lebensereignissen rascher ihre innere Balance wiederfinden. Sie unterstützen Teams, Führungskräfte und Organisationen und sorgen für eine Neuorientierung mit Belastungs-Abbau und Ressourcen-Aufbau.

Termin Ort Preis*
24.01.2020- 24.10.2020 Stein 6.211,80 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
•Modul 1: Das Resilienz-Konzept und persönliche Standort-Klärungen
•Modul 2: Resilienz-Coaching und Burn-out-Prävention
•Modul 3: Resilienz-Training und Teamentwicklung
•Modul 4: Resilienzentwicklung und Führung
•Modul 5: Gesundheitsmanagement  und Organisationale Resilienz
•Modul 6: Nachhaltigkeit, Evaluation und Positionierung als ResilienzberaterIn
Dauer/zeitlicher Ablauf:
6 Module à 3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

•Sie kennen das Resilienz-Konzept und können passgenaue Maßnahmen entwickeln und durchführen.
•Sie können Einzelpersonen in ihrer spezifischen Rolle als MitarbeiterIn, Führungskraft, Geschäftsführerin sowie auch Teams unterstützen und stärken.
•Sie können präventive Maßnahmen konzipieren und durch strukturelle Impulse zur Entwicklung einer resilienten Organisationskultur beitragen.
•Sie können sich mit einem hohen Standard als ResilienzberaterIn positionieren.
•Sie stärken Ihre persönliche Resilienz, um authentisch diesen Ansatz vertreten zu können.

Die Zertifizierung besteht aus einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Mit der Zertifizierung bei Prof. Heller können Sie zeitgleich eine Zertifizierung durch den TÜV-Rheinland zum/zur „ResilienzberaterIn mit TÜV-geprüfter Qualifikation“ machen.

Teilnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme sind Berufserfahrungen als BeraterIn, TrainerIn oder Coach oder äquivalente Berufserfahrung.

Lehrgangsverlauf/Methoden:

Vom Überblick zum Detail: Umfassender, praxisnaher Input zu diversen Resilienzforschungen bis hin zu den verschiedenen Resilienzschlüsseln, Methoden und Vorgehensweisen für Coaching, Training und Organisationsentwicklung.

Vom Detail zum Ganzen: Der Fokus der Ausbildung liegt auf der Anwendung, dem aktiven Tun, so dass Sie Ihr Methodenrepertoire Schritt für Schritt erweitern.

Prof. Heller verbindet Methoden und Ansätze aus der neurolinguistischen Psychologie, der positiven Psychologie, der systemischen Hypnotherapie, der systemischen Organisations- und Personalentwicklung mit einer wertschätzenden Grundhaltung.

Durch die Anwendung der verschiedenen Tools, Durchführung von Praxisberatungen kollegial in der Gruppe oder durch die LehrtrainerInnen erweitern Sie Ihr Repertoire an wirksamen Vorgehensweisen. Neben der Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Kompetenz festigen Sie Ihre professionelle Identität als ResilienzberaterIn für Ihre vielfältigen Arbeitskontexte.

Zielgruppe:
•BeraterInnen, TrainerInnen und Coachs, die sich weiterqualifizieren wollen
•Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, die ihre Organisation resilienter „aufstellen“ wollen
•Führungsverantwortliche, die ihr Kompetenzprofil erweitern wollen
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha