Seminare

Zertifikatslehrgang Interner Auditor nach DIN ISO 45001 (Kombi - Teil 1 und Teil 2)

Seminar - Steinbeis Akademie Steinbeis-Transfer-Institut International Business and Risk Management

Was fordert die neue Norm? Wie kann ich das System effizient einführen? Wie kann ich das System überprüfen und weiterentwickeln?

Im Teil 1 wird das notwendige Wissen für den Managementbeauftragten für SGA Systeme vermittelt.

Im Teil 2 lernen Sie die Aufgaben des Internen Auditors kennen, z.B. wie Audits geplant, durchgeführt und ausgewertet werden. Werden Sie Interner Auditor DIN ISO 45001 im viertätigen Zertifikatslehrgang der Steinbeis Akademie und bereiten Sie sich auf die Zukunft vor.

Der Zertifikatslehrgang gibt einen Überblick über die Anforderungen der DIN ISO 45001 und zeigt Lösungen auf, wie das Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit effizient um gesetzt und weiterentwickelt werden kann.

 

Termin Ort Preis*
07.05.2019- 10.05.2019 Frankfurt am Main 1.856,40 €
20.05.2019- 23.05.2019 Nürnberg 1.856,40 €
20.08.2019- 23.08.2019 Fulda 1.856,40 €
firmenintern auf Anfrage 1.856,40 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Teil 1 „Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit“ 

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen 
  • Inhalte, Aufbau und Struktur der DIN ISO 45001
  • Grundlagen Normentwicklung, Annex SL
  • Interpretation der Anforderungen der DIN ISO 45001
  • Analyse des Kontextes einer Organisation
  • Kontext des Unternehmens und Stakeholder-Dialog
  • Organisationsstrukturen (Rollen, Rechte und Pflichten)
  • Beurteilung von Risiken und Chancen
  • Planen, Umsetzen und Überwachen von Maßnahmen,
  • Abläufen und Prozessen
  • Dokumentation

 

Teil 2 „Auditverfahren“ Zweitägiger Zertifikatslehrgang 

  • Arten und Methoden von Audits
  • Prinzipien der Auditierung gemäß DIN EN ISO 19011
  • Grundlagen der Auditierung und Gesprächsführung
  • Planen und Vorbereiten eines Audits
  • Erstellen eines Auditprogramms
  • Eröffnungsbesprechung, Auditdurchführung/Interviews
  • Durchführen eines Audits, einschließlich der Methoden der Befragung
  • Auditfeststellungen und -bewertungen,
  • Abschlussbesprechung
  • Berichterstattung über die Auditergebnisse
  • Korrekturmaßnahmen und Auditnachbereitung
  • Audit und Management-Review als Werkzeuge der Verbesserung
Dauer:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Was fordert die neue Norm? Wie kann ich das System effizient einführen? Wie kann ich das System überprüfen und weiterentwickeln?

Im Teil 1 wird das notwendige Wissen für den Managementbeauftragten für SGA Systeme vermittelt.

Im Teil 2 lernen Sie die Aufgaben des Internen Auditors kennen, z.B. wie Audits geplant, durchgeführt und ausgewertet werden. Werden Sie Interner Auditor DIN ISO 45001 im viertätigen Zertifikatslehrgang der Steinbeis Akademie und bereiten Sie sich auf die Zukunft vor.

Der Zertifikatslehrgang gibt einen Überblick über die Anforderungen der DIN ISO 45001 und zeigt Lösungen auf, wie das Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit effizient um gesetzt und weiterentwickelt werden kann.

Teilnahmevoraussetzungen:

Grundkenntnisse im Arbeitsschutz

Zielgruppe:

Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Managementbeauftragte

Audioren von Managementsystemen

Arbeitsinspektoren

Führungskräfte

Sicherheitsbeauftragte

OHSAS 18001 Beauftragte

Arbeitsschutzberater

Seminarkennung:
DIN ISO 45001 (Kombi)

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha