Seminare

Zertifikatslehrgang Notfall- und Krisenmanager bzw. Business Continuity Manager (m/w/d) (DGfKM) - Manager für Krisenmanagement, Notfallmanagement, BCM

Seminar - Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM)

  • Wie kann ein Notfall- und Krisenmanagementsystem entsprechend der DIN CEN/TS 17091 und BSI 200-4 aufgebaut werden? Was ist bei der Entwicklung einer Cyberabwehrstrategie im IT-Sicherheitsmanagement zu beachten? Welche Schritte sind nötig, um ein Business Continuity Management gemäß ISO-Standard 22301 zertifizieren zu lassen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs "Notfall- und Krisenmanager bzw. Business Continuity Manager (m/w/d)" der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM), dem Berufsverband der BCM- und Krisenmanager mit Sitz in Hamburg.   
       
  • Namhafte Referenten (m/w/d) u.a. von der DATEV, Deutschen Bank und TUI vermitteln vom 27. bis 29. Mai 2020 in Hamburg die Methoden und Erfolgsfaktoren des operativen Notfall- und Krisenmanagements sowie IT-Sicherheitsmanagements. Teilnehmen können sowohl berufserfahrene Fach- und Führungskräfte (m/w/d), die ihr Wissen auffrischen möchten, als auch Nachwuchskräfte (m/w/d), die sich für eine Tätigkeit in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld qualifizieren wollen. Wir empfehlen eine sehr frühzeitige Anmeldung. Die Lehrgänge des Berufsverbands sind sehr gefragt.  
       
  • Weitere Informationen und Anmeldung unter www.business-continuity-manager.de bzw. www.notfall-und-krisenmanager.de 
Termin Ort Preis*
27.05.2020- 29.05.2020 Hamburg 2.201,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Mittwoch, 27. Mai 2020, bis Freitag, 29. Mai 2020, in Hamburg
Seminarkennung:
DGfKM-BCM
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha