Seminare
Seminare

Zertifizierter Verkaufsleiter, 2-tägiges Verkaufsseminar

Seminar - Institut für Verkauf und Marketing

Vertriebsleiter, Verkaufsleiter ist eine Schlüsselposition im Unternehmen. Verantwortlich für Zahlen, Daten und Fakten aber auch besonders für MENSCHEN. Mitarbeiter- und Kundenbeziehungen sind Inhalte des IVM-Seminars.
Termin Ort Preis*
28.11.2022- 29.11.2022 Nürnberg 2.677,50 €
28.11.2022- 19.12.2022 online 2.677,50 €
29.11.2022- 30.11.2022 Oldenburg (Oldenburg) 2.677,50 €
05.12.2022- 06.12.2022 Hannover 2.677,50 €
07.12.2022- 08.12.2022 Erfurt 2.677,50 €
17.01.2023- 18.01.2023 Hamburg 2.677,50 €
18.01.2023- 19.01.2023 Berlin 2.677,50 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Vertriebsleiter, Verkaufsleiter ist eine Schlüsselposition im Unternehmen. Verantwortlich für Zahlen, Daten und Fakten aber auch besonders für MENSCHEN. Mitarbeiter- und Kundenbeziehungen sind Inhalte. Wir beschäftigen uns mit der Führung von internen (Mitarbeitern) und externen (Auftraggeber) Kunden. Motivationsfaktoren (monetärer und nicht-monetärer Art) sind wichtig, um die Vertriebsmitarbeiter auf einen gemeinsamen Kurs zu bringen. Führungsarten, Führungsverhalten und Beipiele und Rollenspiele runden den IVM-Workshop in angenehmer Weise ab. Zielsetzungen, Kennzahlen, KPI´s und Zielerreichungsgrade haben einen starken Einfluss im Seminar.
 

IVM-Seminar

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM bietet dieses Seminar, diesen Workshop regelmäßig in den folgenden Städten an:

Berlin. Leipzig, Dresden, Frankfurt, Köln, Dortmund, Koblenz, Fulda, Trier, München, Stuttgart, Regensburg, Karlsruhe, Hamburg, Kiel und Hannover.

IVM-Workshops zeichnen sich durch sehr interaktive Gestaltung und Durchführung in kleinen Gruppen bis maximal 6 Teilnehmern aus. Qualifizierte Trainer aus der Vertriebs- und Marketingpraxis mit langjähriger Fach- und Führungserfahrung leiten die Seminare an den jeweiligen Standorten.

Bei den IVM-Seminaren steht die Wirtschaftlichkeit des Ressourceneinsatzes im Mittelpunkt. Der Mitarbeiter, die Führungskraft im Marketing und Vertrieb wird zum Manager, zum Mit-Unternehmer. Der Ressourceneinsatz im Marketing, On- und Offline Werbung, das Thema Leadmanagement, HR-Marketing u.a. wird mit dem Ziel der Optimierung der betrieblichen Performance, der Umsatzrentabilität, dem Return on Investment, ROI wird nach Regeln und mit Methoden des ganzheitlichen Qualitätsmanagements (EFQM) dargestellt und nach den Plan-Do-Check-Act Zyklus (Deming) kontinuierlich optimiert (KVP). Die Messbarkeit von Ergebnissen, der Zielerreichungsgrad und die Motivation der Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen.

Nicht der richtige Termin? Nicht der richtige Ort?

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM bietet diese und alle anderen Veranstaltungen in regelmäßigen Abständen in allen großen und größeren Städten in Deutschland und Österreich an. Sprechen Sie uns gerne unter info@ivm-seminare.de an und wir informieren Sie über die Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

 

Sie bevorzugen ein Online-Seminar für Einzelpersonen oder Kleingruppen? Gerne konzipieren wir Ihnen auch in diesem Fall einen Lösungsvorschlag für die entsprechenden Lehreinheiten plus Praxisumsetzung und Transferleistung.

Ihr Trainer: Roberto Capone

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Kompaktseminar, 2 Tage, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr.
Ziele/Bildungsabschluss:

Zertifizierter Vertriebsleiter / Zertifizierter Verkaufsleiter   Interne und externe Kundenbetreuung, Führung der Mitarbeiter, der Verkaufsprozesse mit dem Ziel einer nachhaltigen Performance im Vertrieb bezogen auf Rentabilität im Verkauf und Vertrieb. Führung & Coaching von Vertriebs- und Verkaufsmitarbeitern .

Tag 1:

Roberto Capone

    • Markt,Zielgruppe,Kunde
    • Identifikation von Zielgruppen nach Verkaufsgebiet
    • Strukturierung & Segmentierung nach Verkaufsgebiet
    • Key Accounts erkennen und Besonderheiten managen lernen
    • Positiv und authentisch kommunizieren
    • Kundengespräch / Coaching 360° Feedback
    • Effizienz und Effektivität in der Gebiets- und Kundenbearbeitung
    • Effizienz und Effektivität im Verkauf des Produktportfolios
    • Präsentation von Produkten/Dienstleistungen, Nutzenargumentation(Coaching)

Tag 2:

Roberto Capone

    • Möglichkeiten der Performanceanalyse nach Verkaufsgebiet / nach Kunde
    • Stärkung der Verhandlungsmacht in Kundengesprächen
    • Kundenverhandlungen (Preis-Leistung, Win-Win)
    • Grundlagen der Führung (Autoritätsformen/Führungsstile/Gruppendynamik)
    • Feedback als Führungsinstrument (Coaching)
    • Gesprächsführung / Förder-, Ziel- und Konfliktgespräch
    • Assessment zum zertifizierten Teamleiter im Verkauf / Vertrieb
    • Marketingbudget vs. Marketingziele
    • Kennzahlen im und Marketing
    • Key Performance Indikatoren und kontinuierliche Verbesserungsprozesse im Marketing(KVP)
    • Von der inneren Haltung zur Körpersprache (Embodiment)
    • Wertschätzende Führung/ Führen mit Ritualen
    • Teamsitzungen leiten und gestalten
    • Einführung einer Feedbackkultur
    • Assessment zum zertifizierten Marketingleiter


Zielgruppe:

  • Vertriebsinnendienst
  • Vertriebsaußendienst
  • Vertriebsleitung
  • Verkaufsleitung
  • Geschäftsführung
  • Key Account Manager
  • Verkäufer mit Ambitionen auf leitende Tätigkeiten.

 

Lehrgangsverlauf/Methoden:

Zertifizierter Vertriebsleiter / Zertifizierter Verkaufsleiter   Interne und externe Kundenbetreuung, Führung der Mitarbeiter, der Verkaufsprozesse mit dem Ziel einer nachhaltigen Performance im Vertrieb bezogen auf Rentabilität im Verkauf und Vertrieb. Führung & Coaching von Vertriebs- und Verkaufsmitarbeitern IVM-Seminar  

Tag 1:

Roberto Capone

    • Markt,Zielgruppe,Kunde
    • Identifikation von Zielgruppen nach Verkaufsgebiet
    • Strukturierung & Segmentierung nach Verkaufsgebiet
    • Key Accounts erkennen und Besonderheiten managen lernen
    • Positiv und authentisch kommunizieren
    • Kundengespräch / Coaching 360° Feedback
    • Effizienz und Effektivität in der Gebiets- und Kundenbearbeitung
    • Effizienz und Effektivität im Verkauf des Produktportfolios
    • Präsentation von Produkten/Dienstleistungen, Nutzenargumentation(Coaching)

Tag 2:

Roberto Capone

    • Möglichkeiten der Performanceanalyse nach Verkaufsgebiet / nach Kunde
    • Stärkung der Verhandlungsmacht in Kundengesprächen
    • Kundenverhandlungen (Preis-Leistung, Win-Win)
    • Grundlagen der Führung (Autoritätsformen/Führungsstile/Gruppendynamik)
    • Feedback als Führungsinstrument (Coaching)
    • Gesprächsführung / Förder-, Ziel- und Konfliktgespräch
    • Assessment zum zertifizierten Teamleiter im Verkauf / Vertrieb
    • Marketingbudget vs. Marketingziele
    • Kennzahlen im und Marketing
    • Key Performance Indikatoren und kontinuierliche Verbesserungsprozesse im Marketing(KVP)
    • Von der inneren Haltung zur Körpersprache (Embodiment)
    • Wertschätzende Führung/ Führen mit Ritualen
    • Teamsitzungen leiten und gestalten
    • Einführung einer Feedbackkultur
    • Assessment zum zertifizierten Marketingleiter


Zielgruppe:

  • Vertriebsinnendienst
  • Vertriebsaußendienst
  • Vertriebsleitung
  • Verkaufsleitung
  • Geschäftsführung
  • Key Account Manager
  • Verkäufer mit Ambitionen auf leitende Tätigkeiten.

 

Zielgruppe:
Vertriebsmitarbeiter, Vertriebsleiter, Verkaufsleiter, Key Account Manager, KAM
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha