Login / Registrieren

Seminar - IHK Akademie Schwaben

Befähigte Person für Leitern, Tritte und Fahrgerüste

Das Seminar qualifiziert die Teilnehmer zur Befähigten Person für Leitern, Tritte und Fahrgerüste.
Termin Ort Preis*
24.10.2017 Augsburg 320,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

- Theorie und Hintergründe (Unfallgeschehen – Unterweisung - Definition Befähigte Person)- Rechtsgrundlagen, Normen und Vorschriften- Bauarten Leitern, Tritte und Fahrgerüste- Sicherheitsgerechter Umgang/bestimmungsgemäße Verwendung- Prüfung und

Teilnahmevoraussetzungen:

Befähigte Person im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung können Personen werden, die eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise im technischen Bereich, aufweisen (BetrSichV, § 2 (7). Weiterhin muss die befähigte Person über Berufserfahrung verfügen und eine zeitnahe berufliche Tätigkeit im Umgang mit Leitern, Tritten und Fahrgerüsten ausüben.

Zielgruppe:

Unternehmer, Arbeitgeber und Beschäftigte, die technische Arbeitsmittel wie Leitern, Tritte und Fahrgerüste gemäß der Betriebssicherheitsverordnung bereitstellen, benutzen und damit zu deren Prüfung verpflichtet sind

Seminarkennung:

6757TASA17A

Schlagworte:

Arbeitgeber
Betriebssicherheitsverordnung
Prüfungsvorbereitung
Sinne

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier