Login / Registrieren

Seminar - teras GmbH

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber PLUS Mit dem Betriebsrat erfolgreich verhandeln

Als Arbeitgeber, Führungskraft oder Personalverantwortlicher müssen Sie bei zahlreichen Fragestellungen im Personalbereich eng mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten. Dabei benötigen Sie einerseits das Verständnis für das Betriebsverfassungsgesetz und andererseits das bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat erforderliche Verhandlungs-Knowhow. In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen diese beiden Komponenten. 
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Inhalte Tag 1: Betriebsverfassungsrecht

Paragrafendschungel Betriebsverfassungsgesetz

• Der „rote Faden“ durch das BetrVG
• Organe der Betriebsverfassung
• Die wichtigsten Vorschriften zu Aufgaben und Funktionsweise des Betriebsrates
• Sitzungen und Entscheidungen des Betriebsrates

Grundsätze der Zusammenarbeit im Betrieb

• Vertrauensgrundsatz und Kooperations-bereitschaft
• Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber
• Stellung der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände

Welche Beteiligungsrechte hat der Betriebsrat?

• Wann muss, wann sollte er informiert werden?
• Mitwirkung und Mitbestimmung
• Durchsetzung der Beteiligungsrechte
• Das Verfahren vor der Einigungsstelle

Wann und wie kann der Betriebsrat mitbestimmen?

• Versetzung eines Arbeitnehmers
• befristete Arbeitsverhältnisse und Leiharbeitnehmer
• soziale und wirtschaftliche Mitbestimmung

Fragen rund um die alltägliche Betriebsratstätigkeit

• Freistellung von Betriebsratsmitgliedern
• Teilnahme an Schulungen und Veranstaltungen
• Freizeit- und Vergütungsansprüche

Die Mitwirkungsrechte des einzelnen Arbeitnehmers

• Einsicht in die Personalakte
• Erläuterung der Leistungsbeurteilung
• Unterrichtungs-, Anhörungs- und Erörterungsrechte
• Beschwerderecht des Arbeitnehmers

Inhalte Tag 2: Mit dem Betriebsrat erfolgreich verhandeln

  • Verhandlungsstrategien und -taktiken, speziell für Gespräche mit Belegschaftsvertretern
  • Die spezifische Sichtweise und Motivation der Betriebsratsmitglieder erkennen und sich darauf einstellen
  • Bewältigung der typischen Argumente und Einwände; ideologische Blockaden auflösen
  • Verhandeln im Team – als Leitungsteam mit einer Stimme sprechen
  • Beziehungsgeflecht analysieren, informelle Meinungsführer identifizieren und beeinflussen
  • Einbindung des Betriebsrats bei Problemen mit „schwierigen“ Mitarbeitern
  • Kritische Situationen meistern: Verhandeln unter Zeitdruck; Abwehr von persönlichen Angriffen und unfairen Verhaltensweisen
  • Konzeptionelle Zusammenarbeit: Wie tief sollte man „sich in die Karten schauen“ lassen?
 

Ziele (ggf. Bildungsabschluss):

In unserem Seminar verknüpfen wir diese wichtigen Komponenten zu einem Ganzen. Rechtliche Klarheit und Sicherheit, verbunden mit den nötigen Verhandlungstechniken werden Ihre Position in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat zukünftig deutlich verbessern.

Ihre Vorteile im Überblick:

• Anpassung der Inhalte an Ihr Unternehmen
• freie Terminwahl
• intensive Vorbereitung mit Ihnen

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Geschäftsführung, Personalwesen, Werkleitung, Controlling, Produktion etc.

Seminarkennung:

Betriebsrat verhandeln

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier