Login / Registrieren

Seminar - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Das ABC der Mitarbeiterbeurteilungen

Ihr Unternehmenserfolg wird auch von der Motivation und der Leistung aller Beschäftigten maßgeblich beeinflusst. Nur wenn Sie diese Kompetenzen kennen, gelingt Ihnen ein gezielter Personaleinsatz und eine optimale Führung und Förderung. Aber - kennen Sie die erfolgreichen Methoden, um Ihre Mitarbeiter sachlich richtig und gerecht beurteilen zu können?
Termin Ort Preis*
06.02.2018 Wuppertal 695,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:


- Warum sollte es Beurteilungen geben? - Ziele und Aufgaben einer Beurteilung aus Sicht der Beschäftigten - Gründe für den Betrieb: wichtiges Führungsinstrument, optimaler Personaleinsatz, effiziente Personalentwicklung, Entgeltfestsetzung und Laufbahnplanung, Motivation und Bindung - Das Für und Wider auf beiden Seiten
- Grundlagen - Anlässe für eine Personalbeurteilung - Welche Beurteilungsarten können Sie einsetzen? Freie und gebundene Systeme, Kennzeichnungsverfahren und neuere Methoden - Beurteilungssysteme für unterschiedliche Zielgruppen von Beschäftigten?
- Die Akteure - Die beurteilten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Was macht einen guten Beurteiler aus? Typische Beurteilungsfehler und wie Sie diese vermeiden können
- Die rechtliche Seite - Alle Rechte Ihrer Beschäftigten - Beachtung von Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechten der Arbeitnehmervertretung - Aktuelle Rechtsprechung
- Wie Sie Ihr unternehmensspezifisches Beurteilungssystem entwickeln! - Anforderungen an ein leistungsfähiges und valides System - Passende Beurteilungskriterien festlegen: Auswahl aus 500! - Die richtige Gewichtung wählen: Welche Verfahren eignen sich für die Praxis? - Welchen Beurteilungsmaßstab nehmen? Klassische oder alternative Methoden?
- Weitere, aktuelle Beurteilungsverfahren - Charakteristika, Chancen und Risiken - Kollegenbeurteilung - 180° und 360° Beurteilungen - Die Vorgesetztenbeurteilung
- Viele praktische Tipps zur Einführung im Unternehmen - Terminplanungen - Informationen an alle Beteiligten - Vorbereitung von Unterlagen und Hilfsmitteln - Schulung der Beurteilerinnen und Beurteiler - Einführung über Betriebsvereinbarung oder Richtlinie?
- Informationen für ein erfolgreiches Beurteilungsgespräch - Gesprächsstruktur und -vorbereitung - Praktische Hilfestellungen zur optimalen Durchführung - Wichtig: die Gesprächsnachbereitung

Methoden:

Praxis-Seminar mit Lehrgesprächen, Fallbeispielen, Übungen, Erfahrungsaustausch und Diskussion, umfangreiche Seminar-unterlage für Ihre Praxis mit vielen Checklisten, Mustern und zahlreichen Tipps. Bringen Sie gern evtl. vorhandene Muster - unter Beachtung des Datenschutzes - mit.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte des Personalbereiches, Personal-leitungen und -referenten sowie Personalverantwortliche, die effiziente Beurteilungssysteme entwickeln und einführen möchten bzw. bestehende Systeme verändern und optimieren wollen.

Seminarkennung:

39932

Schlagworte:

Erfolgsgrundlagen
Führungskraft
Motivationsförderung
Personalbeurteilung
Personalplanung
Potenzialanalyse

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha