Login / Registrieren

Seminar - WHU - Otto Beisheim School of Management

Digital at Scale – Steering Your Business into a Digital World

Die Digitalisierung hat gerade erst begonnen. Neue Produkte und Serviceleistungen, die bislang noch nicht entwickelt wurden oder deren Bedeutung wir uns einfach nicht vorstellen können, werden genauso Einzug in unseren Alltag halten, wie das Smartphone es getan hat und zu unserem stetigen Begleiter geworden ist. Die Herausforderung ist groß, doch müssen Unternehmen das digitale Potenzial von organisatorischen Strukturen, Verfahren und Produktportfolios bewerten und Änderungen proaktiv einleiten können.

Dieses Executive Program ist von der WHU – Otto Beisheim School of Management und McKinsey & Company entwickelt worden und wird von beiden gemeinsam durchgeführt. 

Termin Ort Preis*
13.10.2017- 18.11.2017 Düsseldorf 3.995,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Das Programm ist so konzipiert, dass alle Aspekte der Digitalisierung erfasst sind: Vor Programmbeginn stufen die Teilnehmenden die digitalen Kompetenzen ihres Unternehmens anhand der Digital-Quotient-Bewertung von McKinsey ein. Damit kann der Fokus auf die Bereiche gerichtet werden, die für das jeweilige Unternehmen am wichtigsten sind. Während des Programms erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem „Warum“, „Was“ und „Wie“ der digitalen Transformation.
Die Vorlesungen werden von Professoren der WHU, von assoziierten Fakultätsmitgliedern und McKinsey-Partnern durchgeführt. Damit werden ganz aktuelle Einblicke in die Digitalisierung aus wissenschaftlicher Perspektive und Managementsicht gewährt. In Gruppenarbeit übertragen die Teilnehmenden ihre neu gewonnenen Erkenntnisse auf ihr eigenes Unternehmen und besprechen die Folgen mit Peers. In Keynote-Vorträgen wird vermittelt, wie die Digitalisierung zum geschäftlichen Erfolg beitragen kann. 
Nicht zuletzt haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, mehr über Digitalisierung und das Projekt Industrie 4.0 bei einem Besuch des Digital Capability Center in Aachen und des Experience Studio in Berlin zu erfahren. Anhand einer individuell erstellten „Digitalisierungs-Roadmap“ legen die Teilnehmenden fest, wie sie die Digitalisierung nutzen und einführen und damit die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens verbessern können.

Ziele (ggf. Bildungsabschluss):

WARUM sollte die digitale Transformation ein Thema für alle Führungskräfte sein?

  • Welche bahnbrechenden Signale sind in allen Branchen und Märkten zu erkennen?
  • Was sind Gefahren, was Chancen?

WIE sieht die digitale Transformation innerhalb der Wertschöpfungskette und Unternehmensbereiche aus?

  • Welche bewährten und neuen Geschäftsmodelle gibt es?
  • Was passiert in puncto digitaler Transformation innerhalb der Wertschöpfungskette, angefangen im Bereich Forschung & Entwicklung/Innovationen über das operative Geschäft bis hin zum Vertrieb?

WIE können Führungskräfte sich selbst und ihre Unternehmen für den digitalen Erfolg aufstellen?

  • Welche fachlichen Kompetenzen sind erforderlich?
  • Wie sehen erfolgreiche digitale Organisationen und Talentstrategien aus?
  • Wo setzt man an und startet die digitale Transformation? 

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Vorstandsmitglieder und Senior Executives, die mehr über die Bedeutung der digitalen Transformation für ihr Unternehmen und entsprechende digitale Anwendungsmöglichkeiten erfahren möchten

  • Führungskräfte in digitalen Aufgabenbereichen (z. B. Chief Digital Officers, Chief Information Officers und Heads of Digital), deren Schwerpunkt auf einem spezifischen Aspekt der digitalen Transformation liegt und die weitere Felder in diesem Zusammenhang kennenlernen möchten

  • Führungskräfte mit zentralen Aufgaben in geschäftlichen, operativen oder personellen Bereichen, die ihren Geschäftsbereich transformieren möchten

Das Programm richtet sich an Unternehmen aus allen Branchen und in jeder Größe.

Zielgruppe:

Das Programm richtet sich insbesondere an:

  • Vorstandsmitglieder und Senior Executives
  • Führungskräfte in digitalen Aufgabenbereichen (z. B. Chief Digital Officers, Chief Information Officers und Heads of Digital)

Schlagworte:

Wandel der Arbeitswelt

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier