Login / Registrieren

Seminar - memco Mempel Management Consulting

EMOTIONALE UND SOZIALE KOMPETENZ - Ihr Erfolgsfaktor

DIESES SEMINAR BEFÄHIGT SIE … • Ihre Stärken und Schwächen zu einer proaktiven und positiven Handlungsbasis zu machen, • mit gekonnter Eigenorganisation und Eigenmotivation zusätzliche Kräfte zu entfalten, • das Wahrnehmungsvermögen im Umgang mit Kollegen/innen zu schärfen, • die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen und persönliche Interessen besser zu vertreten und durchzusetzen, • Kollegen/innen für Sie zu gewinnen und zu motivieren, • mit smarten Führungs-, Steuerungs- und Konfliktfähigkeiten Kooperation zu gestalten und zum Ziel zu bringen, • Ihr persönliches emotionales und soziales Geschäftsmodell zu entwerfen und fortzuschreiben.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

HERAUSFORDERUNGEN + ZIELSETZUNGEN Entscheiden Sie aus dem Bauch heraus oder eher rational? Wie steuern Gefühle Ihr Verhalten? Was beeinflusst Ihre Motivation? Was ist aus dem Verhalten von Kollegen/innen zu lesen? Wie nehmen Sie positiv Einfluss, ohne Andere zu überfahren? Im Umgang mit Anderen kann eine falsche Interpretation eigener und fremder Verhaltensmuster schnell zu unangemessen Handlungen mit Missverständnisse und Konflikten führen. Wir wissen heute: Emotionale und soziale Kompetenzen spielen im geschäftlichen und privaten Umgang eine Schlüsselrolle. Ohne sie ist Erfolg nur schwer möglich. Fachwissen und Weisheit alleine reichen nicht mehr aus, um weiter zu kommen. Emotionale Kompetenzen: Selbstbewusstsein, Selbstmotivation, Selbststeuerung, Empathie (Andere verstehen, Andere zum Agieren bringen) Soziale Kompetenzen: Konflikte, smarte Kommunikation, Networking, Kooperation, Team Diese Bausteine werden Sie im Rahmen des Seminars kennenlernen. NUTZEN Ihre Teilnahme führt sofort zu neuer Beweglichkeit. Es wird für Sie leichter, sich ins Spiel zu bringen, mit anderen zusammenzuarbeiten und Kollegen/innen zu gewinnen. Sie werden besser verstanden, schneller anerkannt und können mehr beeinflussen. Belastungen bewältigen Sie effektiver. Am Seminarende kennen Sie Ihr persönliches emotionales und soziales Geschäftsmodell (Personal Agility Canvas), das den Weg zu Ihren Vorteilszielen aufzeigt. Die ersten Schritte haben Sie dann bereits getan, weitere liegen kurzzeitig vor Ihnen. Ihre Kollegen/innen werden Sie auf dem Weg einfach mitnehmen. ZIELGRUPPE Alle Mitarbeiter/innen mit Verbesserungswillen oder -notwendigkeit im Bereich Persönlichkeit und „Soft Skills“. Besonders Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte, Projektleiter, Produktmanager, Teamleiter und -mitglieder und alle Menschen, die sich emotional und sozial gezielt weiterentwickeln möchten. SEMINARLEITUNG Dipl.-Wirt.Ing. Günter Mempel ist freiberuflicher Trainer und Berater. Beratungsausbildung und -tätigkeit bei der früheren Beratungsgesellschaft Arthur Andersen. Industrietätigkeit in der Luft- und Raumfahrtbranche. Er berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Produktmanagement, Projektmanagement, Innovationsmanagement und Stärkung der Mitarbeiter-Kompetenzen. Das Weiterkommen von Mitarbeitern ist hochgradig mit „Social Skills“ verbunden. Seine Erfahrung in hunderten Seminaren mit tausenden Teilnehmern in nahezu allen Branchen und Unternehmen aller Größenordnungen befähigt ihn, das Thema Emotionale und Soziale Kompetenz nachhaltig auf den Praxispunkt zu bringen. SEMINARINHALTE Schritt 1 Eigene Fähigkeiten kennen und weiterentwickeln • Charakterliche, emotionale, persönliche und fachliche Stärken feststellen • Eigene Verhaltensmuster erkennen • Persönliche Ethik beurteilen, eigene Grenzen klären • Positives Denken entwickeln Schritt 2 Sich selbst gut managen und darstellen • Sich organisieren, motivieren, steuern • Selbstsicher und selbstbestimmt sein • Sicher auftreten (Körpersprache) und Standpunkte vertreten • Stress, Ängste und Krisen bewältigen Schritt 3 Mit anderen gekonnt umgehen • Stile, Charaktere und Botschaften lesen • Einfühlsam, fair, kooperativ, konstruktiv und konfliktfähig sein • Kommunizieren, argumentieren, überzeugen, kritisieren können • Andere motivieren, unterstützen, führen, steuern Schritt 4 Zusammenarbeit effektiv machen • Sich effektiv besprechen, abstimmen und vereinbaren • In Teams, Netzwerken, Projekten und Prozessen kooperieren • Zusammenarbeit zum Ziel steuern Schritt 5 Mit neuer emotionaler und sozialer Beweglichkeit agieren • Mit dem Personal Agility Canvas das persönliche „emotionale und soziale Geschäftsmodell“ beschreiben • Nächste Schritte festlegen • Fortschreibung eigener Weiterentwicklung planen

Dauer:

2 Tage

Ziele/Bildungsabschluss:

Teilnahmezertifikat

Methoden:

Die Inhalte werden in einem Mix von Fachbeiträgen, Beispielen und Übungen vermittelt. Gewonnene Erkenntnisse können sofort im Rahmen der betrieblichen Arbeit und im privaten Bereich angewendet werden. Darüber hinaus erarbeiten Sie Ihr persönliches emotionales und soziales Geschäftsmodell Personal Agility Canvas.

Schlagworte:

Emotionale Kompetenz
Empathie
Führungswissen
Kommunikation
Konflikt
Nachwuchsführungskraft
Selbstmotivation
sicheres Auftreten
Sozialkompetenz
Teammanagement

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha