Login / Registrieren

Seminar - Didact Kfm. Berufsbildungs GmbH

VeranstaltungsfachwirtIn Gepr. IHK berufsbegleitend

Der Veranstaltungsmarkt mit seinen vielfältigen Erscheinungsformen und Instrumentarien wie bspw. Messen, Kongresse, Tagungen, Ausstellungen sowie Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen, gehört nach wie vor zu den expandierenden Dienstleistungsbereichen. Entsprechend ist die Branche stets an qualifizierten und engagierten Nachwuchsfach- und Führungskräften interessiert.
Termin Ort Preis*
07.04.2018- 02.11.2019 München auf Anfrage
01.09.2018- 09.04.2020 München auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die praxisorientierte Weiterbildung qualifiziert die TeilnehmerInnen für alle relevanten Bereiche der Veranstaltungswirtschaft, einschließlich der Veranstaltungssicherheit und –Technik, der modernen Live-PR und des Eventmarketings. Ziel der modularen Aufstiegsqualifizierung ist die bundeseinheitliche Prüfung vor der Industrie und Handelkammer, mit deren Bestehen die AbsolventInnen nicht nur ihre erweiterten fachwirtschaftlichen Kenntnisse sondern auch ihr persönliches Engagement eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Ziele/Bildungsabschluss:

Der Veranstaltungsmarkt mit seinen vielfältigen Erscheinungsformen und Instrumentarien wie bspw. Messen, Kongresse, Tagungen, Ausstellungen sowie Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen, gehört nach wie vor zu den expandierenden Dienstleistungsbereichen. Entsprechend ist die Branche stets an qualifizierten und engagierten Nachwuchsfach- und Führungskräften interessiert.

Teilnahmevoraussetzungen:

Zur Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ wird zugelassen, wer Folgendes nachweist: eine erfolgreiche Abschlussprüfung als Veranstaltungskaufmann/-kauffrau IHK oder eine Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis oder eine Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder eine mindestens vierjährige Berufspraxis mit wesentlichen Bezügen zu den Abläufen in der Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft nachweist. Zur Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ wird zugelassen, wer Folgendes nachweist: die Ablegung des Prüfungsteile „Wirtschaftsbezogene Qualifkationen“ und die Ablegung des Prüfungsteils "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt sowie mindestens ein weiteres Jahr Berufpraxis zu den oben genannten Fällen. Wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er über die nötigen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, kann ebenfalls zugelassen werden.

Methoden:

Berufsbegleitend Wochenend/Wochenblock Die Weiterbildung findet in Vollzeit- oder in berufsbegleitend statt (Ferienzeiten sind eingeplant)

Schlagworte:

Fachwirt/-in

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha