Seminaranbieter
Seminare

Barbara Gerhards, AntiÄrger Akademie

Barbara Gerhards, AntiÄrger Akademie
Frau Barbara Gerhards
Kaiserstraße 237
D-53113 Bonn

Tel: 0177 8551826
E-Mail: antiaerger@gmail.com
Website: http://www.antiaerger.de

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung:
Sie wollen kompetent mit Ärger-Situationen umgehen und Ihre Anliegen gelassen kommunizieren? Sie wünschen sich weniger Konflikte und weniger Stress am Arbeitsplatz? Sich weniger zu ärgern kann man lernen! Als Ärger-Expertin zeige ich Ihnen, wie das geht. Besuchen Sie ein Anti Ärger Training und befreien Sie sich von dem täglichen Ärger. Für mehr Gesundheit, Gelassenheit und Ausgeglichenheit.
Ausführliche Beschreibung:


Anti Ärger Training

Der tägliche Ärger kostet die Mitarbeiter:innen Energie, Zeit und beeinträchtig in manchen Fällen sogar die Gesundheit. Dies äußert sich in blockierten Arbeitszeiten sowie Fehlzeiten, die dem Unternehmen nicht produktiv zur Verfügung stehen. Desweiteren können sich Ärger-Themen im Unternehmen ausbreiten und sich negativ auf das Arbeits- und Betriebsklima auswirken.

Mit Hilfe meines Anti Ärger Trainings erlernen Mitarbeiter:innen, wie man kompetent mit den täglichen Herausforderungen und Ärger-Situationen umgeht, wodurch viele Konflikte vermieden oder gelassen geklärt werden können.

Nutzen für das Unternehmen
Mit der erlernten Ärger-Kompetenz wird nicht nur die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter:innen gefördert, sondern der offene konstruktive Austausch für ein produktives Miteinander unterstützt. Konflikte nehmen ab und das Arbeitsklima verbessert sich.

Dies beugt Stress und allen mentalen wie physischen Folgeerscheinungen wie innere Kündigungen, Burnout, Depression, Mobbing oder Sucht vor.

Nutzen für die Teilnehmer:innen
Die Teilnehmer:innen sind nach dem Workshop in der Lage, ihren Ärger-Anlässen schneller auf den Grund zu gehen und sich nicht in den Ärger hineinzusteigern. Sie lernen, für sie wichtige Ärger-Themen ernst zu nehmen, abzugrenzen und die eigenen Vorstellungen kompetent und klar zu kommunizieren. Insgesamt nimmt die Zahl der Ärger-Anlässe, die Ärger-Dauer sowie die Ärger-Intensität mit Hilfe des Ärger-Managements ab. Mit der neu gewonnenen Klarheit können die Teilnehmer:innen gelassener mit den vielen beruflichen Herausforderungen umgehen und finden wieder mehr Freude an ihrer Arbeit.

Darüber hinaus stärkt die Ärger-Kompetenz die eigene Persönlichkeit und mentale Stärke. Sie führt zu mehr Achtsamkeit, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und damit Gesundheit. Konsequentes Ärger-Management führt zu einer toleranteren Kommunikationskultur und lösungsorientierten Konfliktbewältigung. 

Inhalte
Die Teilnehmer:innen erlernen in meinen Anti Ärger Training den von mir aus der Coaching Praxis heraus entwickelten Ärger-Klärungs-Prozess, der aus folgenden Schritten besteht:
- Ärger-Bewusstsein:   den oft unbewusst ablaufenden Ärger erkennen
- Ärger-Filter:               differenzieren, worüber es sich zu ärgern lohnt
- Ärger-Wunsch:           Klarheit schaffen bezüglich der Ziele, die dem Ärger zugrunde liegen
- Ärger-Haken:             Welche Muster führen dazu, das wir an Ärger-Themen festhalten

Das Besondere an diesem Prozess ist der Ansatz, Ärger-Themen bereits bei ihrer Entstehung zu betrachten, so dass Ärger-Situationen nicht lange als Ärger-Trigger bestehen bleiben.

Zielgruppen
Dieser Prozess kann von jeder Person, unabhängig von Fachgebiet oder Verantwortungs­bereich, und bei jedem Thema angewandt werden. 

Führungskräfte lernen darüber hinaus, wie sie ihren Mitarbeiter:innen in Ärger-Situationen helfen und einen gelassenen Umgang mit Konflikten vorleben können.

Methoden
Das Anti Ärger Konzept basiert auf dem 3 stufigen Prozess, den ich aus meiner Coaching-Erfahrung heraus entwickelt habe. Daher kommen auch im Training Coaching Methoden zum Einsatz. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden die Prozessschritte auf ihre eigenen Ärger-Themen anwenden und die Wirkung selbst erleben. Auch wenn sich jeder anders und über etwas anderes ärgert, so lernt die Gruppe von den Erfahrungen, Erfolgen und Misserfolgen der anderen Teilnehmenden.

Das Anti Ärger Training
Der Anti Ärger Prozess ist in 8 Zeitstunden erlernbar. Ich empfehle 2 Halbtages Kurse zu je 4 Zeitstunden im Abstand von 2 - 4 Wochen:

1.     Teil:     Erlernen des Prozesses, um Ärger-Themen wahrzunehmen und zu klären

2.     Teil:     Erlernen der Ärger-Muster, die der Ärger-Klärung im Wege stehen

Dies hat den Vorteil, dass die vermittelten Inhalte leichter aufgenommen und verarbeitet werden können. Die Teilnehmenden erhalten zudem die Möglichkeit, das Erlernte sofort anzuwenden und eigene Erfahrungen zu sammeln. In der 2. Kurshälfte können Erfolge und Misserfolge debrieft werden, um dann Werkzeuge zu erlernen, sich aus verbleibendem Ärger zu befreien. 


Unterstützendes Material

o   Mein Buch zum Prozess: Das Anti-Ärger-Buch – in 3 Schritten frei von Ärger von Barbara Gerhards
erschienen im Okt 2021 im Jungermann Verlag

o   Das Anti Ärger Arbeitsbuch mit Charts und Übungen

Trainingsformate

o   Präsenz oder

o   Virtuell

 

Spezielle Anti Ärger Kurse
für Teilnehmende, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert werden wie beispielsweise in den Bereichen:

o   Verkauf

o   Kundendienst

o   Produktion

o   Interne Dienstleister

 

Zielgruppen:
Dieser Prozess lässt sich von allen Personen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Position oder Fachgebiet erlernen und anwenden. Es kann jedoch durchaus sinnvoll sein, eigene Anti Ärger Trainings für Personengruppen durchzuführen mit ähnlichen beruflichen Herausforderungen.Führungskräfte lernen darüber hinaus, wie sie ihren Mitarbeiter:innen in Ärger-Situationen helfen können.
Trainingsschwerpunkte:
Kommunikation
Mitarbeiterführung
Persönliche & soziale Kompetenzen
Unternehmensführung
Gründungsjahr:
2016
Referenzen:
Stadt Köln
Save the Children
Haus der Familie
Zertifizierungen:
  • Diplom Volkswirtin, Bonn
  • Certified Co-Active Professional Coach, CPCC (The Co-Active Training Institute)
  • Professional Certified Coach, PCC (Akkreditiert von der ICF)
  • Zertifizierte Arbinger Coach, Arbinger Institute (USA)
  • Zertifizierte Arbinger Trainerin, Arbinger Institute (USA)
Weitere Internetadressen:
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha