Seminare
Umweltmanagement für Unternehmen: Seminarmarkt.de
 © 7177 DESIGN

Seminare aus der Rubrik Umweltmanagement

Umweltschutz ist für Unternehmen zu einer wichtigen Managementaufgabe geworden. Ein effizientes Umweltmanagement ist nicht nur ein gutes PR- und Marketinginstrument, Firmen können sich durch eine nachweislich nachhaltige Umweltverträglichkeit ihrer betrieblichen Produkte und Prozesse sowie eine ökologische Einstellung ihrer Mitarbeiter und Stakeholder auch von Konkurrenten abheben. Zudem gibt es behördliche Auflagen bzw. gesetzliche Grenzwerte, deren Missachtung ein Unternehmen teuer zu stehen kommen kann. Es ist für Betriebe daher ratsam, sich je nach Ausrichtung mit den Themen Energiemanagement, Nachhaltigkeit, Entsorgung, Immissionsschutz, Gefahrgut, etc. zu beschäftigen und Ressourcen zugunsten des Umweltmanagements aufzuwenden.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 595 Seminare (mit 2.194 Terminen) aus der Rubrik Umweltmanagement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 08.12.2020
  • Bad Zwischenahn
  • 626,40 €


Neuregelungen im BGB und Auswirkungen auf die VOB/B

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 725,00 €


Das hohe Verkehrsaufkommen auf Autobahnen (BAB) hält die Unfallgefahr an Autobahnbaustellen auf hohem Niveau. Zumal zukünftig von noch höheren Verkehrsaufkommen ausgegangen werden kann. Die gefahrenen Geschwindigkeiten tragen ein weiteres hinzu. Somit sind Straßenbaustellen egal ob sie von kurzer oder langer Dauer sind, immer als Gefahrenstellen zu sehen. Die Sicherung von Straßenbaustellen ist für alle Beteiligten wichtig! Egal ob Bauarbeiter* oder Autofahrer. In der 'Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen' (ZTV-SA) ist die Absicherung von Straßenbaustellen genau beschrieben. Zudem werden im 'Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen' (MVAS 99) die Voraussetzungen von verantwortlichen Personen genau beschrieben. Verantwortliche für die Sicherung von Straßenbaustellen müssen eine entsprechende Qualifizierung gem. MVAS 99 nachweisen. Dieser Nachweis ist sehr oft bei Ausschreibungen bereits mit dem Angebot einzureichen. In dem Seminar erhalten Sie die notwendige Qualifizierungsgrundlage gem. MVAS 99 um Tätigkeiten als - anordnende Behörde (A), längere u. kürzere Dauer der Baustelle auf Bundesautobahnen, - auftraggebende Behörde (B), längere und kürzere Dauer der Baustelle auf Bundesautobahnen, - auftraggebende Dritte (C), längere und kürzere Dauer der Baustelle auf Bundesautobahnen, - Auftragnehmer (D), längere und kürzere Dauer der Baustelle auf Bundesautobahnen, - Verantwortlicher (E), längere u. kürzere Dauer der Baustelle auf Bundesautobahnen ausführen zu dürfen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 243,60 €


Der Begriff 'Beauftragte Personen' fällt in der Neufassung der GbV ab 1.9.2011 weg. Beauftragte Peronen waren solche, die im Auftrag des Unternehmers oder Inhabers eines Betriebes in eigener Verantwortung deren Pflichten nach den Gefahrgutvorschriften zu erfüllen hatten. 'Sonstige verantwortliche Personen' waren solche, denen nach den Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter unmittelbar Aufgaben zur eigenveranwortlichen Erledigung übertragen worden sind, insbesondere Fahrzeugführer, Schiffsführer, ausgenommen Unternehmer und Inhaber von Betrieben. Diese Unterscheidung gibt es im Vorschriftenwek ab 1.1.2011 nicht mehr. Trotzdem sieht das Kapitel 1.3 von ADR / RID /IMDG weiterhin die Schulung der Mitarbeiter vor. Die erfolgreiche Anwendung der Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter und das Erreichen ihrer Ziele hängen in großem Maße davon ab, dass alle betroffenen Personen die vorhandenen Risiken kennen und die Vorschriften im Detail verstehen. Dies kann nur durch sorgfältig geplante und durchgeführte Schulungen aller am Gefahrguttransport beteiligten erreicht werden.

  • 27.10.2020
  • Wuppertal
  • 660,00 €


Die neue Norm ISO 45001 verbindet den traditionellen Arbeitsschutz und das betriebliche Gesundheitsmanagement und ist damit Nachfolger der bisherigen BS OHSAS 18001:2007. Das Seminar vermittelt Ihnen Inhalt und Struktur der Norm und die daraus entstehenden Anforderungen an die Organisation. Es bildet somit die theoretische Grundlage um den Aufbau eines modernen Managementsystems für Arbeits- und Gesundheitsschutz zu verstehen und diese in der betrieblichen Praxis anzuwenden. Dieses Seminar vermittelt das Grundlagenwissen für den Lehrgang Managementbeauftragter und Interner Auditor für Arbeits- und Gesundheitsschutz (TAW Cert).

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 48,64 €
1 weiterer Termin

Fast jedes moderne Fahrzeug ist mit einer Klimaanlage ausgestattet, an denen nur speziell geschulte Mitarbeiter Arbeiten durchführen dürfen. Die Betriebsstoffe einer Klimaanlage können die Umwelt. gefährden. Wer daran arbeitet, benötigt spezielles Knowhow, dies bestimmt der Gesetzgeber. Die rechtlichen Grundlagen für diese Schulungsverpflichtung sind in der Chemikalien-Klimaschutz-Verordnung beschrieben. Mit unseren Unterweisungen schaffen Sie Rechtssicherheit für sich als Unternehmer und sorgen zugleich dafür, dass sich Ihre Mitarbeiter auf dem aktuellen Wissensstand über die gängigen Systeme im Kraftfahrzeug befinden. Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie sich für die Unterweisungsvariante als Web Based Training entscheiden: Sie kommen Ihrer Unterweisungspflicht nach, während Ihre Mitarbeiter effektiv und zeitlich flexibel in Form eines Web Based Trainings vom Computer aus lernen.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 290,00 €
2 weitere Termine

Das hohe Verkehrsaufkommen auf Autobahnen (BAB) hält die Unfallgefahr an Autobahnbaustellen auf hohem Niveau. Zumal zukünftig von noch höheren Verkehrsaufkommen ausgegangen werden kann. Die gefahrenen Geschwindigkeiten tragen ein weiteres hinzu. Somit sind Straßenbaustellen egal ob sie von kurzer oder langer Dauer sind, immer als Gefahrenstellen zu sehen. Die Sicherung von Straßenbaustellen ist für alle Beteiligten wichtig! Egal ob Bauarbeiter* oder Autofahrer. In der 'Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen' (ZTV-SA) ist die Absicherung von Straßenbaustellen genau beschrieben. Zudem werden im 'Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen' (MVAS 99) die Voraussetzungen von Verantwortlichen Personen genau beschrieben. Verantwortliche für die Sicherung von Straßenbaustellen müssen eine entsprechende Qualifizierung gem. MVAS 99 nachweisen. Dieser Nachweis ist sehr oft bei Ausschreibungen bereits mit dem Angebot einzureichen. In dem Seminar erhalten Sie die notwendige Qualifizierungsgrundlage gem. MVAS 99 um Tätigkeiten als - anordnende Behörde (A), längere u. kürzere Dauer der Baustelle auf BAB, - auftraggebende Behörde (B), kürzere Dauer der Baustelle auf BAB, - auftraggebende Dritte (C), kürzere Dauer der Baustelle auf BAB, - Verantwortlicher (E), längere u. kürzere Dauer der Baustelle auf BAB, ausführen zu dürfen.

  • 14.12.2020- 18.12.2020
  • Köln
  • 2.291,00 €


Smart Home, Smart Building – darunter sind vernetzte Gebäude zu verstehen, die Funktionen wie Licht, Verschattung, Heizung und Multimedia automatisieren. In modernen Gebäuden, privat, gewerblich oder industriell genutzt, sorgt eine zunehmende Vernetzung der Anlagen unterschiedlicher Gewerke für mehr Effizienz und Komfort. Dadurch wird beispielsweise barrierefreies Wohnen unterstützt. Auch Aspekte der Schadenverhütung, z.B. dem Einbruchschutz, lassen sich durch die intelligente Verknüpfung von Sensoren und Aktoren unterschiedlicher Fachrichtungen realisieren. Objekte, bei denen viele Gewerke miteinander kombiniert sind und dadurch ein Mehrwert erzeugt wird, werden Smart Building genannt. Die sichere Umsetzung erfordert eine allumfassende Kompetenz, um Safety (anwendungssicherer Betrieb) sowie Security (Schutz vor Bedrohungen von außen) in hohem Maße zu gewährleisten.

Ziel des Lehrgangs ist es, Fachkenntnisse für zuverlässige und sichere Vernetzung zu vermitteln. Auf Basis von Grundlagenkenntnissen in den einzelnen Gewerken werden diejenigen Inhalte aktualisiert, die für die Fachplanung im Sinne der Gesamtprojektleitung von Smart Home / Smart Building Projekten von maßgeblicher Bedeutung sind.

  • 25.11.2020
  • München
  • 626,40 €
12 weitere Termine

Grundlagen der Vertragsgestaltung und Einsatz von AGB

  • 03.12.2020
  • Hannover
  • 591,60 €
4 weitere Termine

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 11.12.2020- 12.12.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.190,42 €


Das zweitägige Seminarmodul im Rahmen des Zertifikatsstudiengangs Qualifizierung für die Zertifizierungsprüfungen der HypZert GmbH vermittelt Ihnen die methodischen Besonderheiten der Beleihungswertermittlung nach dem Pfandbriefgesetz (PfandBG) in Verbindung mit der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV).
1 2 3 ... 60
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha