Seminare
Login / Registrieren

Seminare aus der Rubrik Umweltmanagement

Umweltschutz ist für Unternehmen zu einer wichtigen Managementaufgabe geworden. Ein effizientes Umweltmanagement ist nicht nur ein gutes PR- und Marketinginstrument, Firmen können sich durch eine nachweislich nachhaltige Umweltverträglichkeit ihrer betrieblichen Produkte und Prozesse sowie eine ökologische Einstellung ihrer Mitarbeiter und Stakeholder auch von Konkurrenten abheben. Zudem gibt es behördliche Auflagen bzw. gesetzliche Grenzwerte, deren Missachtung ein Unternehmen teuer zu stehen kommen kann. Es ist für Betriebe daher ratsam, sich je nach Ausrichtung mit den Themen Energiemanagement, Nachhaltigkeit, Entsorgung, Immissionsschutz, Gefahrgut, etc. zu beschäftigen und Ressourcen zugunsten des Umweltmanagements aufzuwenden.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 143 Seminare (mit 240 Terminen) aus der Rubrik Umweltmanagement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Frauen führen: Training für Frauen in Führungspositionen und auf dem Weg dorthin

  • 18.03.2019- 19.03.2019
  • Wuppertal
  • 1.220,00 €


Frauen in Führungspositionen sind in vielen Bereichen eine Selbstverständlichkeit geworden. Führung aber ist für sie keine Selbstverständlichkeit. Sie stehen anderen Herausforderungen gegenüber als die männlichen Kollegen. Sie stellen andere Fragen an Führung und suchen einen Weg, bei dem sie ihre eigenen Ansprüche mit denen der Umwelt verbinden können - ohne dabei ihre Weiblichkeit zu opfern. Sie setzen sich oft stärker mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auseinander und definieren (nicht immer freiwillig) ihren Karriereweg zwischen beiden Polen. Auch in der Wahrnehmung ihrer Führungsrolle agieren Frauen anders. Sie kommunizieren anders als Männer und pflegen oft einen anderen ...

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a

  • 23.11.2018- 24.11.2018
    2 weitere Termine
  • Nürnberg
  • 464,10 €


Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wünschenswert: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Bei der Beförderung von Gefahrgut müssen zusätzlich haftungsrechtliche Aspekte beachtet werden. Ordnungsgemäße Ladungssicherung führt zur Reduzierung von Transportschäden, Reduzierung von Unfall- und Folgekosten, sowie Vermeidung von Bußgeldern.

Efb-Lehrgang: Fachkunde § 9 Entsorgungsfachbetriebeverordnung, §§ 4, 5 Anzeigeerlaubnisverordnung (Grundlehrgang)

  • 02.12.2019- 05.12.2019
    4 weitere Termine
  • Berlin
  • 1.094,80 €


Behördlich bundesweit anerkannter Fachkundelehrgang gemäß § 9 EfbV und §§ 4,5 AbfAEV, §§ 53, 54 KrWG

Verantwortliche Personen von Unternehmen, die gewerbsmäßig Abfälle einsammeln, befördern, lagern oder behandeln sowie Abfallerzeuger, bei denen regelmäßig gefährliche Abfälle anfallen, benötigen die Fachkunde nach EfbV § 9 bzw. AbfAEV §§ 4 und 5.

Unser Fachkundelehrgang vermittelt Ihnen das notwendige fachliche Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten fachkundig und gesetzeskonform wahrnehmen zu können.

Interner Umweltmanagementauditor (TAW Cert)

  • 02.08.2019
    2 weitere Termine
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 660,00 €


Ziel eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 ist, die betriebliche Umweltleistung systematisch zu verbessern. Dies heißt, Umweltweltaspekte zu bewerten und entlang des Produktlebenszykluses Risiken und Chancen für Umwelt und Unternehmen aufzuzeigen. Ferner soll die Einhaltung der Umweltgesetzgebung sichergestellt und damit Rechtssicherheit für das Unternehmen geschaffen werden. Im Rahmen des internen Umweltaudits überprüft der interne Umweltauditor das Umweltmanagementsystem, die Umweltaktivitäten und rechtlichen Anforderungen im Unternehmen auf ihre Konformität nach der ISO 14001. Der Lehrgang zum Internen Umweltmanagementauditor (TAW Cert) vermittelt Ihnen die Vorgehensweise de...

Dimensionale und geometrische Tolerierung mit ISO-GPS-Normen - Teil 4: Geometrisches Tolerieren, Extrahieren, Filtern, Assoziieren

  • 29.11.2018
  • Stuttgart
  • 821,10 €


Im Teil 4 »Geometrisches Tolerieren, Extrahieren, Filtern, Assoziieren« werden die neuen Möglichkeiten der mechanischen Extraktion, Filterfunktionen und Assoziationsmodifikatoren in ISO 1101 und ISO 1660 behandelt. Das Spezifizieren der Toleranzzone wurde um die Extraktionskriterien, Filterfunktionen und um Modifikatoren für die Assoziation der Messpunkte ergänzt. Der Konstrukteur kann mit diesen zusätzlichen Angaben die Funktion der einzelnen Geometrieelemente wesentlich eindeutiger und vollständiger, als bisher möglich, spezifizieren. Im Seminar werden die Möglichkeiten behandelt und Lösungen für ein funktionsgerechtes Anwenden empfohlen.

Zertifikatslehrgang: Fachkraft für Straßenmarkierungen (IHK)

  • 07.01.2019- 18.01.2019
  • Krefeld
  • 1.320,00 €


In den Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Markierungen auf Straßen (ZTV-M) ist festgelegt, dass Markierungsarbeiten ausschließlich von Unternehmen ausgeführt werden dürfen, deren Personal eine ausreichende Fachkunde auf dem Gebiet der Fahrbahnmarkierung besitzt. Der Auftragnehmer muss dafür sorgen, dass eine geschulte und geprüfte Fachkraft für Fahrbahnmarkierung des eigenen Betriebes anwesend ist.
Ein entsprechender Lichtbildausweis muss mitgeführt werden.

Der Nachweis der Fachkunde wird durch die erfolgreiche Teilnahme an dem IHK- Zertifikatslehrgang erbracht.

Abfallrecht - Basiskurs Anzeige- und Erlaubnisverordnung - Erstschulung

  • 03.12.2018- 06.12.2018
  • Ulm
  • 1.178,10 €


Abfälle zur Beseitigung dürfen gewerbsmäßig nur mit einer Beförderungserlaubnis (alt:Transportgenehmigung) der zuständigen Behörde eingesammelt oder befördert werden. Erdaushub, Straßenaufbruch oder Bauschutt sind hiervon freigestellt, wenn sie nicht durch Schadstoffe verunreinigt sind. Gefährliche Abfälle zur Verwertung unterliegen bei gewerbsmäßiger Einsammlung oder Beförderung ebenfalls der Erlaubnispflicht. Eine Voraussetzung für die Erteilung der Beförderungserlaubnis, ist sachkundiges Leitungspersonal im Betrieb. Zum Nachweis der Sachkunde gehört der Besuch eines staatlich anerkannten Lehrgangs.

Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Fachkunde nach § 9 EfbV, §§ 4,5 AbfAEV, § 9 AbfBeauftrV, § 4 DepV

  • 28.10.2019- 29.10.2019
    9 weitere Termine
  • Berlin
  • 547,40 €


Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang

Die Fortbildung für Efb-Verantwortliche und Betriebsbeauftragte für Abfall ist nach § 9 EfbV und KrWG mindestens alle zwei Jahre und die Fortbildung für Beförderer/ Transporteure ist nach § 5 AbfAEV mindestens alle drei Jahre vorgeschrieben.

Der zweitägige, bundesweit behördlich anerkannte Fortbildungslehrgang ermöglicht Ihnen die erfolgreiche Umsetzung der gesetzlich geforderten Verpflichtungen. Zudem werden Sie kompetent über die aktuellen Entwicklungen sowie die aktuelle Rechtsprechung im Entsorgungsbereich informiert und wissen diese in der Praxis Ihres Unternehmens angemessen zu berücksichtigen.

Interner Energiemanagementauditor (TAW Cert)

  • 15.03.2019
  • Wuppertal
  • 660,00 €


Steigende Energiekosten, schwindende Ressourcen und wachsender Wettbewerbsdruck stellen die Unternehmen zunehmend vor die Herausforderung ihren Energieverbrauch und deren Kosten zu senken. Ein Energiemanagementsystem (EnMS) nach DIN ISO 50001 ist aus heutiger Sicht das Mittel der Wahl und hilft, das vorhandene Potenzial auszuschöpfen. Ziel der Norm ist es, Unternehmen und Organisationen bei der Einrichtung von Systemen und Prozessen zu unterstützen, um ihre Energieeffizienz zu verbessern. Im Rahmen des internen Audits des EnMS überprüft der interne Auditor das Energiemanagementsystem im Unternehmen auf seine Konformität nach der ISO 50001. Der Lehrgang zum internen Auditor Energiemana...

Interner Umweltauditor  

  • 24.10.2018- 26.10.2018
  • Weinheim
  • 1.178,10 €


Ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem bzw. die validierte Umwelterklärung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer kontinu­ierlichen Verbesserung des betrieblichen Umwelt­schutzes und zum effektiven Umweltmanagement. Ein Umweltmanage­mentsystem bedarf der ständigen Verbesserung und somit einer regelmäßigen Überprüfung auf dessen Wirksamkeit. Dazu dienen interne Umwelt­audits (DIN_EN_ISO_14001_ff.) bzw. Umwelt­betriebsprüfungen (EMAS).
Für die Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits bzw. Umweltbetriebsprüfungen sind geeignete Mitar­beiter zu qualifizieren.
1 2 3 ... 15

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha