Seminare
Seminare

Seminare aus der Rubrik Qualität & Service

Qualitätsmanagement ist nach wie vor eine Kernaufgabe des Managements. Es dient der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität von Arbeit, Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens. Ein gutes Qualitätsmanagement hilft Unternehmen, Kunden zu binden, sich Marktanteile dauerhaft zu sichern und dabei wirtschaftlich zu handeln. Der Service spielt hierbei eine wichtige Rolle. So können etwa die Erkenntnisse, die durch den Kundenkontakt gewonnen werden, für die Qualitätssteigerung genutzt werden. Der Aufbau eines Service- und Beschwerdemanagements ist daher der erste Schritt hin zu einem effektiven Qualitätsmanagement. Aber auch die Analyse und Weiterverarbeitung sowie die Dokumentation und Archivierung von Daten sind notwendig, um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu gewährleisten.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 3.674 Schulungen (mit 15.265 Terminen) aus der Rubrik Qualität & Service mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 19.06.2024- 02.07.2024
  • Wuppertal
  • 3.010,00 €

  • 15.03.2024
  • Hamburg
  • 963,90 €
19 weitere Termine

Mit einer professionellen Korrespondenz hinterlassen Sie einen kompetenten Eindruck bei Ihren Geschäftspartnern. In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit zeitgemäß verfassten E-Mails und Briefen sowie mit der Corporate Identity und den DIN-Regeln.

E-Learning

  • 16.05.2024
  • online
  • 260,00 €
3 weitere Termine

ISO/IEC 27001 Implementer (DGQ)

  • 15.04.2024- 19.04.2024
  • Köln
  • 2.308,60 €


(VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft)Bestandteil des Anerkennungsverfahrens zum EMV-Sachkundigen (VdS) - Teil 1
Blitzschläge, Blitzüberspannungen und andere elektromagnetische Einflüsse verursachen häufig Schäden in technischen Anlagen. Dieser Lehrgang vermittelt Elektrofachkräften das notwendige Wissen, um diesen Schaden effektiv vorzubeugen:

gesetzliche Vorschriften und Regelwerke
Begrifflichkeiten, physikalische und technische Grundlagen
Planung und Errichtung von notwendigen und praktikablen Massnahmen zur Reduzierung von Schäden und Störungen
Prüfungen zur Beurteilung von Störungen und der getroffenen Schutzmassnahmen

Der Lehrgang schliesst mit einer Prüfung ab. Nach bestandener Prüfung erhalten Elektrofachkräfte eine Bescheinigung, die als Basis für den Fachkundenachweis nach DIN EN 62305 (VDE 0185-305), VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft, dient. Darüber hinaus erfüllt der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs eine von mehreren Voraussetzungen für die Anerkennung als EMV-Sachkundiger (VdS).
BLITZ: 44,5 Unterrichtseinheiten bzw. 33,4 Zeitstunden gemäß IDD
Anerkennung
Für die Anerkennung VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft ist die Ausbildung zur Elektrofachkraft eine von mehreren notwendigen Voraussetzungen.
Für die Anerkennung VdS anerkannter EMV-Sachkundiger gelten zusätzliche Voraussetzungen. Das Anerkennungsverfahren zum EMV-Sachkundigen wurde von VdS in Zusammenarbeit mit weiteren Fachorganisationen, dem ZVEH, dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) sowie namhaften Industrieunternehmen ins Leben gerufen.
Voraussetzungen für diese Anerkennung sind:

Ausbildung als Elektrofachkraft
Eine mindestens, fünfjährige, einschlägige, praktische Tätigkeit mit ausreichenden Kenntnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der allgemeinen Elektrotechnik sowie insbesondere der Installationstechnik
Zertifikate, die den erfolgreichen Besuch der beiden Lehrgänge LG-BLITZ und LG-EMV dokumentieren
Weitere Bedingungen siehe Verfahrensrichtlinien VdS 2596, die wir Ihnen auf Anforderung zusenden

Es werden nur natürliche Personen anerkannt (zertifiziert). Die Anerkennung als EMV-Sachkundiger ist 4 Jahre gültig und kann auf Antrag verlängert werden.
Für die Zertifizierung fallen zusätzliche Gebühren an.
Personen, die sich weiterbilden und zum EMV-Sachkundigen anerkennen lassen, werden in einem VdS-Verzeichnis geführt. Damit können Elektroinstallationsfirmen und Planer ihre Qualifikation gegenüber möglichen Auftraggebern nachweisen.
Das Verzeichnis der VdS-anerkannten EMV-Sachkundigen (VdS 2832) wird im Internet unter https://vds.de/zertifikate/verzeichnis/V2832 veröffentlicht.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Zielgruppe: Administratoren im Bereich Cloudlösungen. Im Kurs erfahren die Teilnehmer, wie eine Cloud mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 verwaltet und überwacht wird.
Die Kursinhalte entsprechen dem ehemaligen MOC 20246.

  • 08.04.2024
  • Hannover
  • 606,90 €
9 weitere Termine

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Web Based Training

  • 04.06.2024
  • online
  • 773,50 €


Kenntnisse zu Datenschutzaudits in Theorie und Praxis auffrischen
 

Neue Rechtsprechungen, Regularien und Technologien sorgen dafür, dass Datenschutzexpertinnen und -experten stetig mit neuen Anforderungen konfrontiert werden. Dies umfasst auch den Bereich der Datenschutzaudits. Es ist daher entscheidend, dieses Fachwissen stets auf dem neuesten Stand zu halten, um Datenschutzrisiken managen und die aktuellen Datenschutzbestimmungen erfüllen zu können.

In diesem Rezertifizierungslehrgang frischen Sie Ihre Kenntnisse im Datenschutzrecht auf, im Speziellen zu Datenschutzaudits. Sie werden über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht informiert, lernen Fallbeispiele kennen und vertiefen Ihre Kenntnisse zu Datenschutzaudits durch Praxis-Übungen. Die Rezertifizierung bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Fälle aus Ihrer Unternehmenspraxis im Teilnehmerkreis zu diskutieren. So erweitern Sie Ihre professionellen Fähigkeiten als Datenschutzauditor.

Bitte beachten Sie: Um eine Rezertifizierung zu erhalten, müssen Sie der Bitkom Akademie zu Lehrgangsbeginn Ihre zurückliegende Zertifizierungsurkunde zum Datenschutzauditor (nicht länger abgelaufen als 12 Monate, nicht ausschließlich zertifiziert durch die Bitkom Akademie) zur Verfügung stellen. Ihr Nachweis dient als Referenz für die Verlängerung. Andernfalls erhalten Sie lediglich eine Teilnahmebescheinigung. Ihre Nachweise werden unmittelbar nach der Überprüfung vollständig gelöscht.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Angesprochener Teilnehmerkreis: Personen mit grundlegender Netzwerkerfahrung, die in die Windows 11 - Administration einsteigen möchten.
Sie erfahren in diesem Seminar, mit welchen Methoden bzw. Tools Windows 11 installiert, konfiguriert, bereitgestellt und verwaltet wird.
Das Training ist auch für Teilnehmer geeignet, die noch keine Systemadministration unter Windows durchgeführt haben.

  • 15.04.2024- 18.04.2024
  • Frankfurt am Main
  • 1.990,00 €
2 weitere Termine

DIN EN ISO 13485 – Qualitätsmanagement für Medizinprodukte

  • 22.07.2024- 25.07.2024
  • Frankfurt am Main
  • 2.665,60 €
1 weiterer Termin

Mit der DSGVO sind die Pflichten, die die Unternehmen treffen, neu definiert worden. Für die vollständige Einhaltung der gesetzlichen Pflichten ist ein Datenschutzmanagementsystem unerlässlich. Dem:der Datenschutzbeauftragten (intern oder extern) kommt bei der Implementierung eines solchen Datenschutzmanagementsystems eine wesentliche Rolle zu. Er ist aufgrund seiner fachlichen Expertise bereits Ansprechpartner im Unternehmen für alle Fragen rund um den Datenschutz. Daneben ist es die Pflicht des:der Datenschutzbeauftragten, ein Datenschutzmanagement systematisch auf Qualität und Effektivität zu überprüfen und somit interne Datenschutz-Audits vorzunehmen (Art. 39 DSGVO). Die fachlichen Kenntnisse muss daher jede:r Datenschutzbeauftragte (ob intern oder extern) mitbringen, um seine gesetzlichen Aufgaben rechtskonform wahrnehmen zu können. Voraussetzung für die Teilnahme an dem 4-Tages-Intensivlehrgang ist die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Geprüfte:r Datenschutzbeauftragte:r der Haufe Akademie oder ein gleichwertiger Abschluss. Fundierte Vorkenntnisse zur DSGVO sowie zum BDSG sowie verwandten Rechtsnormen des Datenschutzrechts werden vorausgesetzt. Es findet jedoch zu Beginn des Lehrgangs eine Auffrischung und Vertiefung der rechtlichen Grundlagen statt.

Webinar

  • 13.05.2024
  • online
  • 464,10 €
2 weitere Termine

1-Tag Online-Schulung

Digitale Präsentation Ihres Six Sigma Projektes.

Six Sigma Projekttag

Buchen Sie den Projekttag nach Ihrem Six Sigma Seminar und lassen Sie sich zum Green Belt oder Black Belt zertifizieren!

Ein Projekttag dient der Zertifizierung von Six Sigma Projekten. Unabhängig davon, ob es sich um klassische Green Belt, Black Belt oder Design for Six Sigma Projekte handelt ist die Vorstellung des Projektes vor unsere erfahrenen Experten und Trainer obligatorisch und Teil der Zertifizierung. Am Projekttag kann auch die schriftliche Prüfung absolviert werden.

1 2 3 ... 368

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha