Login / Registrieren

Prüfwerker Sichtprüfung VT (DIN 54161)

  • 23.08.2018- 28.08.2018
    1 weiterer Termin
  • Essen
  • auf Anfrage


Die W.S. Werkstoff Service GmbH ist zertifizierter Bildungsträger für die Werkstoffprüfung und Werkstofftechnik. Die Prüfwerker-Ausbildung erfolgt auf Grundlage der DIN 54161. Der Kurs vermittelt Verfahrens- und gerätetechnische Grundlagen der Sichtprüfung (VT), insbesondere die Überprüfung von Schweißnähten nach EN 1090 und ISO 5817. Die Handhabung von Prüfgeräten und Zubehör, die Arbeit nach Prüfanweisungen sowie die Erkennung und Protokollierung von Anzeigen werden über die Mindestanforderungen der DIN 54161 hinaus vermittelt.

Webinar

Online-Seminar (3 x 60 min) "Lieferantenreklamationen abwickeln"

  • Termin auf Anfrage
  • Webinar
  • 318,92 €


Es wird die Vorgehensweise bei der Abwicklung von Reklamationen mit Lieferanten beschrieben. Neben der Abstimmung von Sofortmaßnahmen geht es um die Forderung nach lieferantenseitigen Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen sowie entsprechender Berichterstattung (z.B. in Form von 8D-Reports). Weitere Aspekte sind die Terminüberwachung und die IT-Unterstützung.

Telefon-Basistraining : Professionell, zielorientiert und erfolgreich! (Praxis-Intensivtraining)

  • firmenintern
  • auf Anfrage


In diesem Praxis-Intensivtraining werden die Stolpersteine des Telefonierens genau betrachtet sowie häufige und kritische Situationen des Arbeitsalltags in Praxisbeispielen geübt. Sobald das Bewusstsein für die vielen kleinen Erfolgsrezepte in der ‘Telefonie’ geschärft ist, fällt der Umgang mit den unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Gesprächspartnern deutlich leichter! - Wir werden gemeinsam Vorgehensweisen und Gesprächsvarianten erarbeiten und freuen uns auf eine sehr aktive Zeit mit Ihnen!

IATF 16949:2016 - praxisgerechte Umsetzung

  • 04.12.2017- 05.12.2017
  • Nürnberg
  • 761,60 €


Managementsystem heißt „Unternehmensmanagement“ – das erfolgreiche strukturierte führen, planen und umsetzen – mit allen Unternehmensprozessen. Die neue IATF 16949:2016 basiert auf der ISO 9001:2015 und legt grundsätzliche Anforderungen für die Serien- und Ersatzteilproduktion in der Automobilindustrie fest. Wir zeigen Ihnen in diesem 2-tägigen Seminar die Änderungen auf und vermitteln das Wissen für eine praktikable Umsetzung.

Die Seminarunterlagen werden unternehmensspezifisch erstellt und ausgehändigt. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat.

Automotive Core Tools

  • 22.02.2018- 23.02.2018
  • Wuppertal
  • 1.060,00 €


Für Zulieferer der Automobilindustrie reicht eine Zertifizierung nach ISO 9001 nicht aus, um langfristige Geschäftsbeziehungen in der Automobilbranche aufzubauen. Der Umgang mit z.T. branchenspezifischen Qualitätsmanagement-Methoden wie APQP, FMEA und PPAP wird vorausgesetzt. Im Seminar Automotive Core Tools erhalten Sie einen Überblick über alle gängigen QM-Methoden der Automobil- und Zulieferindustrie. Sie erfahren, welche Methode wann angewendet wird, wie die einzelnen Werkzeuge ineinander greifen und wie sie zur Sicherung der Prozess- und Produktqualität beitragen. Methoden von der Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV), über die statistische Prozessüberwachung (SPC) bis hin zum 8...

Core Tools in der Automobilindustrie

  • 26.10.2017- 27.11.2017
  • Ulm
  • 1.606,50 €


In der Automobilindustrie haben sich schlagkräftige Werkzeuge als besonders wichtig herauskristallisiert:
die sogenannten Core Tools. Diese essentiellen Tools gehören in den Werkzeugkoffer eines jeden Qualitätsverantwortlichen in der Automobilindustrie.

Beschwerdemanagement – Professioneller Umgang mit schwierigen Kunden und Etablierung eines standardisierten Prozesses

  • Termin auf Anfrage
  • auf Anfrage


Im Rahmen dieses Seminars werden die Kernthemen einer Prozessberatung und –optimierung auf den Punkt gebracht. Inhouse-Veranstaltung

Führungskräfte im Audit

  • 05.12.2017
    4 weitere Termine
  • Düsseldorf
  • 589,05 €


Gerade Führungskräfte, die nicht operativ in die Einführung, Pflege oder Umsetzung von z. B. Qualitätsmanagementsystemen eingebunden sind, sind oft unsicher, wenn ein internes oder externes Audit vor der Tür steht. Welche Rolle spiele ich dabei? Wie kann ich mein Team vorbereiten? Was will der Auditor von mir? Dies alles sind Fragen, die im Vorfeld von Audits auftreten können. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie als Führungskraft, gleich welchen Bereiches, sich und Ihr Team auf eine Auditsituation vorbereiten können und wie Sie selbst den positiven Verlauf beeinflussen können. Vermeiden Sie so Stress oder Unsicherheiten, die im Rahmen von internen oder externen Audits entstehen können.

Das neue Bauvertrags- und Werklieferungsvertragsrecht

  • 23.01.2018
  • Herrenberg
  • 821,10 €
    780,05 €


Zum 1. Januar 2018 wird die Reform des Werkvertrags- und Kaufrechts in Kraft treten. Zu den entscheidenden Neuerungen gehören die Einführung eines eigenen Bauvertragsrechts mit Sonderregeln für Verbraucher, Architekten und Bauträger sowie Änderungen im Kaufrecht. Mit der neuen Rechtslage werden sich zudem zahlreiche Regelungen – das betrifft insbesondere die Vertragsgestaltung, die Auftragsabwicklung und den Umgang mit Interessenkonflikten ändern. Wer sich mit der neuen Rechtslage frühzeitig vertraut macht, stärkt seine Handlungssicherheit und vermeidet Fehler.

Erstellung einer Design-FMEA nach VDA mit PLATO e1ns

  • 21.11.2017- 22.11.2017
  • Dortmund
  • 1.190,00 €


PLATO e1ns Anwenderseminar
1 2 3 ... 87

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha