Seminare
Arbeitssicherheit im Unternehmen: Seminarmarkt.de
 © Atelier 211

Seminare aus der Rubrik Arbeitssicherheit

Stress, Schichtarbeit und das Bedienen schwerer Maschinen gehören in Zeiten von Globalisierung und Industrie 4.0 in vielen Betrieben zum Arbeitsalltag. Um die Mitarbeiter vor Überlastung mit schwerwiegenden Folgen wie Unfällen, berufsbedingten Krankheiten und Gesundheitsgefahren zu schützen, greifen Bestimmungen der Arbeitssicherheit. Als Bestandteil des Arbeitsschutzes ist ihre juristische Grundlage das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Das bedeutet: Der Arbeitgeber ist für Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten im Unternehmen sowie für die menschengerechte Gestaltung ihrer Arbeit verantwortlich und hat Präventionsmaßnahmen gegen Unfälle, Gesundheitsgefahren und arbeitsbedingte Erkrankungen zu treffen. Die Beschäftigten haben ihrerseits die Pflicht, sich über Gesundheitsbestimmungen am Arbeitsplatz zu informieren und geltende Vorschriften zu beachten. Die in der Datenbank von Seminarmarkt eingetragenen Seminare bieten Arbeitgebern und Arbeitnehmern die Möglichkeit, Arbeit in Unternehmen und Betrieben sicherer zu gestalten.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 1.833 Seminare (mit 11.370 Terminen) aus der Rubrik Arbeitssicherheit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 21.04.2020- 22.04.2020
  • Niedernhausen
  • 1.184,05 €
2 weitere Termine

Gem. § 22 SGB VII und DGUV Vorschrift 1 Inkl. geführter Flughafen-Besichtigung und Teilnahmezertifikat
Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer bei der Durchführung aller Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Darunter fallen die Überprüfung der vorgeschriebenen Schutzeinrichtungen und -ausrüstungen sowie die Sensibilisierung anderer Mitarbeiter für potenzielle Gefahrenquellen. Die Arbeitssicherheit und Unfallverhütung im Unternehmen sind dabei oberstes Ziel. In diesem Intensiv-Lehrgang werden die Teilnehmer mit den vielseitigen betrieblichen Aufgaben und gesetzlichen Anforderungen vertraut gemacht, um Sicherheitsprobleme gezielt zu vermeiden.

  • 03.04.2020
  • Hannover
  • 559,30 €
5 weitere Termine

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

  • 26.03.2020- 27.03.2020
  • München
  • 1.880,00 €
2 weitere Termine

In der Übernahme von Führungsverantwortung stehen Frauen häufig noch stärker als ihre männlichen Kollegen vor der Frage, wie sie die Rolle als Führungskraft erfolgreich ausfüllen wollen. Machen Sie sich mit den wichtigsten Führungsaufgaben für den Start vertraut und gewinnen Sie Sicherheit im Führen von Mitarbeitergesprächen. Nutzen Sie die Chance, sich mit Kolleginnen über die „weibliche Seite“ von Führung auszutauschen und konkrete Herausforderungen aus Ihrer Perspektive anzusprechen und zu diskutieren.

  • 11.02.2020
  • Bremen
  • 595,00 €
6 weitere Termine

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 01.04.2020- 02.04.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.135,00 €


Das Thema „Prüfung von IT Outsourcing Partnern“ ist aufgrund der enormen Ab-hängigkeiten, die entstehen, ein sehr wesentliches Thema. Prüfungen der Auf-sichtsbehörden gehen dabei oft weit über die Erfüllung/Beachtung der grundlegen-den Anforderungen hinaus. Hoher Kostendruck und große Abhängigkeit vom IT Support sind Grund für viele Unternehmen Teile ihrer IT und andere Funktionen auszulagern. Dabei werden häufig wesentliche Mängel auf Seiten des Dienstleisters übersehen. Gerade in der IT müssen eine Vielzahl von Gesetzen, Anordnungen oder Richtlinien beachtet werden. Allein die Themen IT-Sicherheit, Datenschutz oder Archivierung geben ein Beispiel, wie hoch ein Reputationsverlust sein könnte, wenn sensible Daten öffent-lich oder durch Hacker missbraucht werden. Der Schaden kann existenzbedrohend sein. Der Auftraggeber und Dateninhaber ist und bleibt in voller Verantwortung nach innen und außen. Er muss sich vor der Auswahl des Dienstleisters davon überzeugen, dass dieser die angebotene IT-Dienstleistung unter Beachtung aller Gesetze und Auflagen erfüllen kann. Dies sollte die Revision des auslagernden Unternehmens fortlaufend prüfen.

  • 29.10.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Die Insolvenzanfechtung ermöglicht dem Insolvenzverwalter, Vermögenswerte in die Insolvenzmasse zurückzuholen. Dies gilt auch für Leistungen, die der Insolvenzschuldner unter bestimmten Umständen im Vorfeld der Insolvenz an seine Gläubiger erbracht hat. Was für den Insolvenzverwalter die Durchführung des Verfahrens oder eine Betriebsfortführung ermöglichen kann und für andere Gläubiger zumindest ihre Insolvenzquote erhöhen kann, bedeutet für den in Anspruch genommenen Gläubiger einen oft harten Verlust. Da im Wirtschaftsleben niemand die Sicherheit hat, dass nicht auch unter den eigenen Geschäftspartnern Insolvenzfälle auftreten, gehört ein grundlegendes Verständnis, welche Geschäfte der...

  • 17.02.2020
  • Dresden
  • 630,70 €
6 weitere Termine

Nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

  • 10.02.2020- 14.02.2020
  • Hamburg
  • 2.844,10 €


MOC 20482 Advanced Windows Store App Development Using HTML5 and JavaScript

  • 23.03.2020
  • Essen
  • 737,80 €
3 weitere Termine

Überblick und Handlungsempfehlungen zu den aktuellen neuen Anforderungen

  • 10.03.2020
  • Bissendorf
  • 606,90 €
9 weitere Termine

Anforderungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) und nach haftungsrechtlichen Grundsätzen
1 2 3 ... 184
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha