Login / Registrieren

Arbeitsrecht und BetrVG für Schwerbehindertenvertreter

  • 17.10.2017- 20.10.2017
  • München
  • 1.422,05 €


Für eine erfolgreiche Arbeit als Schwerbehindertenvertreter sind Grundkenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht unerlässlich. Die Zusammenarbeit mit Arbeitgeber und Betriebsrat kann nur dann auf der notwendigen Augenhöhe erfolgen, wenn der Kenntnisstand der SBV entsprechend hoch ist.

Psychische Gefährdungsbeurteilung - Mitarbeiterbefragungen im Praxischeck

  • 08.12.2017
  • Aschheim
  • 821,10 €


Die Analyse der psychischen Belastung von Mitarbeitern ist Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung und eine Pflicht für Unternehmen aus dem Arbeitsschutzgesetz. Das Gesetz regelt jedoch nicht, wie die Analyse durchzuführen ist. Im Seminar lernen Sie, wie Sie diese praktisch umsetzen können, was Sie bei der Durchführung von Mitarbeiterbefragungen beachten sollten und wie Sie daraus Maßnahmen zur Erhaltung der Mitarbeitergesundheit ableiten können. Wir bieten Ihnen Orientierung in der Vielzahl an Möglichkeiten und Methoden.

Big Data - Datenschutz im Marketing: Kundendaten rechtssicher erheben, speichern und nutzen

  • 04.10.2017
  • Köln
  • 940,10 €


Ohne Daten geht im modernen Marketing nichts mehr. Das Internet der Dinge und die Digitalisierung führen zu neuen kundenbezogenen Datenquellen und zu einer Explosion der Kundendaten: Big Data. Dem erheblichen Potenzial von Big Data stehen jedoch die nicht unerheblichen Anforderungen im Hinblick auf den Datenschutz entgegen. Erfahren Sie in diesem Seminar, was Sie zu Kundendatenschutz, Urheber- und Markenrecht wissen müssen, um erfolgreich und rechtssicher mit Big Data und Social Media Instrumenten umzugehen.

Brandschutzbeauftragter

  • 06.11.2017- 09.11.2017
  • Offenbach am Main
  • 1.920,00 €


Siebentägige Ausbildung in zwei Teilen (4+3 Tage) nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften (DGUV-Information 205-003) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb-Richtline 12-09/1)

Die Überlastungsanzeige des Arbeitnehmers

  • 25.10.2017- 27.10.2017
  • Köln
  • 1.184,05 €


Ständiger Arbeitsdruck und zunehmende Arbeitsverdichtung erhöhen Fehlerquoten bei den Mitarbeitern und lassen das Schadensrisiko für sie persönlich, aber auch für ihr Arbeitsumfeld steigen. Mancher Arbeitnehmer fühlt sich seinen Aufgaben nicht mehr gewachsen. Auch wenn eine ausdrückliche gesetzliche Regelung hierzu fehlt, hat sich in den letzten Jahren die »Überlastungsanzeige« als Instrument für überfordernde Arbeitssituationen herausgebildet. Gerade bei Mehrarbeit, hohem Krankenstand und wachsendem Arbeitsdruck sowie hieraus ggf. entstehenden Gefahrensituationen ist sie oft der einzige Weg, um auf betriebliche Missstände aufmerksam zu machen und Hilfe anzufordern.

SAP® Security für Administratoren light

  • 06.10.2017- 07.10.2017
    2 weitere Termine
  • Berlin
  • 1.178,10 €


In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Sicherheit bei der Nutzung von SAP®-Systemen. Sie erhalten einen Überblick der Schutzmaßnahmen in Form von Prävention und Überwachung/Monitoring des SAP®-Systems.

DEx-Werkstatt 7: Arbeitsgestaltung und Förderung

  • firmenintern
  • 790,00 €


Die DEx-Werkstatt: Arbeitsgestaltung und Förderung der mentalen Fitness für ältere Beschäftigte vermittelt eine Übersicht über altersbegleitende Veränderungen von Kompetenzen, und welche arbeitsbedingten Faktoren diese Kompetenzveränderungen beeinflussen.

Evakuierungsübungen im Unternehmen - Praktische Durchführung von Evakuierungsübungen

  • 21.03.2018
    1 weiterer Termin
  • Mainz
  • 708,05 €


Die Arbeitsstättenverordnung verpflichtet den Arbeitgeber in angemessenen Zeitabständen anhand des Flucht- und Rettungsplans zu üben, wie sich Arbeitnehmer im Gefahr- oder Katastrophenfall in Sicherheit bringen oder gerettet werden können.  Im Vertiefungsseminar (2. Tag) werden die praktische Durchführung von Evakuierungsübungen, die Übungsnachbereitung und die Zielkontrolle behandelt.

Maßhaltigkeit von Kunststoff-Formteilen DIN 16742

  • 19.02.2018- 20.02.2018
  • Frankfurt am Main
  • 1.535,10 €
    1.458,35 €


Viele Konstrukteure sind mit einer toleranzbewussten Produktgestaltung überfordert, da sie häufig noch »in Metall« denken. Die Folge sind z. B. übertriebene Genauigkeiten, sogenannte »Angst-Toleranzen«. Solche implizieren zusätzliche Kosten, ohne die Qualität nennenswert zu steigern. Zudem sind unnötige Rechtstreitigkeiten zwischen Kunde und Lieferanten vorprogrammiert, da die geforderten Toleranzen vielfach nicht eingehalten werden können.

Mit der neuen DIN 16742 »Kunststoff-Formteile; Toleranzen und Abnahmebedingungen« erfolgt mit Blick auf die Produktgestaltung in der Kunststofftechnik eine wichtige Zäsur. .

Naturschutz kompakt

  • 16.10.2017- 19.10.2017
  • Offenbach am Main
  • 1.124,55 €


Viertägiger Workshop - Rechtliche und planerische Grundlagen des projektbezogenen Naturschutzes
1 2 3 ... 17

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha