Seminare
Seminare zum Immobilienwesen
 © stokkete

Seminare für das Immobilienwesen

Wer ein Unternehmen gründen möchte, steht gleich zu Beginn vor einer großen Herausforderung: der Frage nach der Location. Soll es ein Mietobjekt in der Innenstadt werden, die Garage des privaten Eigenheims oder doch ein eigenes Grundstück mit selbstentworfenem Gebäude? Ist diese Frage geklärt, ergeben sich sogleich viele weitere, unter anderem zum Thema Kaufprozess von gewerblichen Immobilien, Mietvertrag, Brandschutz, Betriebs- und Heizkostenabrechnung sowie Grundstücksrecht. Und auch für bereits etablierte Firmen mit mehreren Standorten oder Unternehmen aus der Immobilienbranche kristallisieren sich immer wieder neue Anforderungen heraus: Digitalisierung von Immobilienverwaltungsprozessen, Online-Immobilienmarketing, erweiterte Regelungen des Facility-Managements usw.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 313 Seminare (mit 1.074 Terminen) aus der Rubrik Immobilien mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 01.07.2019
  • Bielefeld
  • 606,90 €


Neue Pflichten seit 14.12.2018

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.725,50 €


Seit über 25 Jahren unterstützt HANS BECKER seine Kunden erfolgreich im indirekten Einkauf. Über 600 zufriedene Klienten sprechen für sich. Die daraus gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse vermitteln Ihnen unsere Experten praxisnah im Coachingprogramm. 

Sie selbst entscheiden beim Coachingtag Professional Services, welche Themen Ihnen besonders wichtig sind und daher zum Coachinginhalt werden sollen. Unsere Trainer geben Ihnen hierfür das Handwerkszeug, das Sie für den effizienten Einkauf benötigen.

  • 26.06.2019
  • Dortmund
  • 451,01 €


Rechtliche Grundlagen und grundlegende Anforderungen
- BauO und Sonderbauvorschriften
- Anforderungen an Wände notwendiger Flure und notwendiger Treppenräume
- Anforderungen an den 2. Rettungsweg
- Einbindung von Flucht- und Rettungswegen ins Brandschutzkonzept

Anforderungen an Flucht- und Rettungswege
- Rettungsweglängen
- Anforderungen an notwendige Flure und Treppenräume

Kennzeichnung von Rettungswegen

Sicherheitsbeleuchtung, Sicherheitsstromversorgung

Anforderungen an Rettungswegbreiten
- Dimensionierung von Rettungswegbreiten
- Evakuierungsnachweise

Anforderungen an Türen in Rettungswegen
- Anforderungen an Türverschlüsse und Feststellanlagen

  • 28.06.2019
  • Köln
  • 999,60 €
3 weitere Termine

Fehler beim Abschluss von Dienstleistungsverträgen können die Vertragspartner viel Geld kosten. Die Verwendung vorgegebener Vertragsmuster ohne individuellen Zuschnitt birgt erhebliche Risiken für Anbieter und Kunden. Intelligente, individuell angepasste Dienstleistungsverträge bringen nicht nur Kosteneinsparungen, sondern auch viele weitere Vorteile. Machen Sie sich mit den typischen Problemfeldern bei Serviceverträgen und mit Gestaltungsmöglichkeiten vertraut. Profitieren Sie von maßgeschneiderten Verträgen!

  • 02.07.2019
  • Feldkirchen-Westerham
  • 380,00 €
1 weiterer Termin

Makler/-innen vertiefen in diesem Seminar anhand praxisorientierter Fallbeispiele ihre Kenntnisse im Bereich Immobilienbewertung und erfahren, wie sie Haftungsrisiken vermeiden.

  • 25.09.2019- 26.09.2019
  • Berlin
  • 1.010,31 €
1 weiterer Termin

Das Seminar gibt eine Einführung in die Grundlagen und Begriffe der "Betreiberverantwortung". Von allgemeinen bis speziellen Betreiberpflichten, die am Beispiel wichtiger Rechtsnormen erläutert werden, erhalten die Teilnehmer einen Überblick der Anforderungen beim Gebäudebetrieb. Dabei werden die möglichen Pflichtverletzungen aufgezeigt und eventuelle Rechtsfolgen dargestellt. Anhand dieses Wissens werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, die eine sichere Betriebsorganisation erlauben. Die Betreiberrisiken und deren Minimierung werden anhand von Haftungsfragen und möglichen Absicherungen durch Versicherungen erläutert. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Grundlagen der Pflichtenübertragung an Dritte, wie sie bei der Vertragsgestaltung mit Auftragnehmern, z. B. im Bereich der Anlagenwartung, entscheidend sind. Darüber hinaus werden anhand eines beispielhaften "Fahrplans" zu mehr Rechtsicherheit beim Betreiben mögliche Wege für ein sicheres und wirtschaftliches Facility Management aufgezeigt. Abschließend werden Anforderungen an die Dokumentation im Facility Management erörtert und die Möglichkeit der affizienten Umsetzung dargestellt. Grundlage des Seminares bilden die gesetzlichen und technischen Regelwerke, welche für den sicheren Betrieb von Immobilien notwendige Voraussetzungen darstellen.

  • 23.09.2019
  • Wuppertal
  • 750,00 €


Schüttgüter, die einem Verarbeitungsprozess unterzogen werden, durchlaufen dabei i.d.R. mehrere Behandlungsschritte, zwischen denen das Schüttgut in geeigneter Weise transportiert werden muss. Die Auswahl des im Einzelfall geeigneten Transportsystems wird wesentlich durch die Art des Schüttguts und dessen Eigenschaften sowie der betrieblichen Rahmenbedingungen bestimmt. Bieten sich technisch mehrere Alternativen an, sollte eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Schüttgut-Fördertechnik unter Berücksichtigung der Investitions- und der laufenden Betriebskosten durchgeführt werden. Das Seminar versetzt den Teilnehmer in die Lage, das für eine vorliegende Problemstellung jeweils bestgeeignet...

  • 03.07.2019- 04.07.2019
  • Feldkirchen-Westerham
  • 710,00 €
1 weiterer Termin

Grundlegende Fachkenntnisse und Kenntnisse der umfangreichen gesetzlichen Bestimmungen sind gefragt: was alles dazugehört, wer wofür verantwortlich ist, welche Dienste von wem übernommen werden können.

  • 22.11.2019
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Die tägliche Baupraxis erfordert heute von allen Beteiligten solide Kenntnisse des zivilen Bauvertragsrechts. Auf Dauer genügt es dabei nicht, auf einmal Gelerntes zu vertrauen. Änderungen der Gesetzeslage - aktuell die Einführung eines gesetzlichen Bauvertragsrechts im BGB - und Vorgaben der Rechtsprechung machen es erforderlich, baurechtliches Wissen regelmäßig aufzufrischen. Nur so können eigene Forderungen erfolgreich durchgesetzt und Haftungsfallen vermieden werden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 2.201,50 €


Seit über 25 Jahren arbeitet HANS BECKER erfolgreich für seine Kunden in den Beschaffungsbereichen des indirekten Einkaufs. Die umfangreichen Erfahrungen und Erkenntnisse werden nun im Schulungsprogramm praxisnah vermittelt. Im Basis Coaching vermittelt HANS BECKER alle Grundvoraussetzungen und Know-how für den strategischen Einkauf. Aufbauend oder individuell haben Sie die Möglichkeit, in separaten Coachingtagen Ihr Wissen in den einzelnen Beschaffungsfeldern - von Facility Management bis C-Teile - zu erweitern.
1 2 3 ... 32
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha