Seminare

Seminare aus der Rubrik Marketing

Die Aufgabe der Marketing-Abteilung eines Unternehmens ist einfach erklärt: Es gilt, Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt zu positionieren. Was im ersten Moment simpel klingt, hat sich in den vergangenen Jahren jedoch zu einer großen Herausforderung entwickelt. Der Grund: Die Bedürfnisse und Ansprüche der Käufer haben sich verändert. Kunden wollen nicht mehr nur einzigartige Marken mit konkretem Nutzwert, sondern eine soziale Heimat, etwas, mit dem sie sich identifizieren und das ihnen Sicherheit und Sinn vermittelt. Für die Marketing-Abteilungen heißt das: Eine ganzheitliche Markenführung wird erforderlich, die Körper, Geist, Herz und Seele der Kunden mit berücksichtigt. Auf Seminarmarkt sind diverse Weiter und Fortbildungen in Marketing gelistet, die Antworten auf die Frage liefern, wie Kunden bei ihren Emotionen „gepackt“ werden können. Daneben gibt es auch Kurse zu Marketing-Grundlagen wie Produkthaftung, Verkaufsrhetorik oder Akquisition.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 1.446 Seminare (mit 4.886 Terminen) aus der Rubrik Marketing mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 27.08.2019
  • Hamburg
  • 702,10 €
    596,79 €

  • 23.09.2019- 24.09.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.059,10 €
1 weiterer Termin

Entwickeln Sie in diesem Seminar Ihr individuelles Verkaufsverhalten. Lernen Sie, wie Sie Ihre Verkaufsgespräche zielorientiert führen. Trainieren Sie Ihre verkäuferischen Fähigkeiten, verbessern Sie Ihre Eigenmotivation und lernen Sie, dass Sie Ihren Verkaufserfolg durch eine systematische Arbeitsweise weiter steigern können. Ihr Vorteil: Keine "Frontalberieselung", sondern intensives Training an den Praxisbeispielen der Teilnehmer. Kostenlose telefonische Nachbetreuung!

  • 07.10.2019- 09.10.2019
  • Hamburg
  • 1.999,20 €
1 weiterer Termin

Software wird von Menschen mit Menschen für Menschen gemacht. Erwerben Sie das grundlegende Handwerkszeug, um Gruppen zielführend in Workshops zu moderieren, Besprechungen effektiver durchzuführen und generell erfolgreicher mit Kollegen, Fachexperten oder Anwendern zu kommunizieren.

Sie lernen neue Handlungsweisen und -techniken kennen, die Sie dabei unterstützen, Entscheidungen in Workshops, Meetings, Retrospektiven, Anforderungsworkshops, Sprint-Reviews etc. sichtbar und nachvollziehbar zu machen. Erfahren Sie, wie Sie durch simultanes Visualisieren Einsichten in Gruppengesprächen erzeugen und ganz nebenbei die Arbeitsergebnisse für alle Teilnehmer verwertbar sichern können. Sie werden künftig Gesprächssituationen noch effizienter, wirkungsvoller und lebendiger gestalten können, egal in welcher Rolle Sie gerade unterwegs sind.

Unser Fokus liegt dabei darauf, dass Sie unterschiedliche Methoden und Techniken verinnerlichen, ohne dabei Ihren persönlichen Stil aus den Augen zu verlieren. So erfahren Sie gleichzeitig auch noch eine ganze Menge über Ihre Ausstrahlung und wie Sie Ihre Wirkung noch verstärken können.

Sie erlernen wohldosiert die wichtigsten theoretischen Grundlagen. In den zahlreichen praktischen Übungen, erhält jeder Teilnehmer die Gelegenheit, die vorgestellten Techniken auszuprobieren und zu verinnerlichen.
Die Teilnehmer arbeiten mit ihren eigenen Übungskandidaten, anhand derer sie in geschützter Atmosphäre die versteckten Mechanismen von Kommunikation wie Missverständnisse, Einwände, unstrukturierte Informationsflut, etc. erforschen und in konstruktive Bahnen lenken. Sie erhalten dadurch wertvolles Feedback und neue Ideen zur Weiterentwicklung ihrer Soft Skills.

Das Wissen nehmen Sie mit
Sie erlernen das wesentliche nicht-fachliche Handwerkszeug zum Überleben im Projektdschungel.

Für Sie sind wir am Puls der Zeit

Sie erhalten von uns Informationen und Erfahrungsberichte aus erster Hand, denn unsere Trainer sind als Coaches und Mediatoren in Projekten sowie als Fachautoren tätig. So erhalten Sie die Inhalte praxisnah und finden direkt Anknüpfpunkte für ihre Umsetzung in Ihrem Projektalltag.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

  • 19.11.2019- 21.11.2019
  • München
  • 2.017,05 €


Starke Marken im Zeitalter des digitalen Wandels aufbauen und führen
Die Digitalisierung prägt in hohem Maße die Art wie wir leben, kommunizieren, wirtschaften und konsumieren. In dieser Zeit des permanenten Wandels kommt Marken eine wichtige Rolle als Stabilitäts- und Vertrauensanker zu – sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden. Profilstarke Marken werden in der VUCA-Welt zum Krisenschutz und sichern die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Lernen Sie in diesem Zertifikatslehrgang die wichtigsten Instrumente und Methoden zum Aufbau und Führen starker Marken kennen. Anhand vieler praktischer Beispiele wird Ihnen das Wissen aus den Bereichen Strategieentwicklung, Implementierung, digitale Markenführung, Markenkommunikation, -controlling und -bewertung für den Erfolg Ihrer Marken anschaulich vermittelt.

Hochwertiges Abschlusszertifikat: Sie haben die Möglichkeit zu den behandelten Themen einen Test abzulegen, um ein hochwertiges Abschlusszertifikat, ausgestellt von der Hochschule Fresenius, zu erlangen. Der Test zur Erlangung des Zertifikats ist freiwillig, es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Bei Nichtteilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

  • 22.10.2019- 25.10.2019
  • Norderstedt
  • 1.416,10 €


Neue Wege zur Belegschaft

  • 18.12.2019
  • Hamburg
  • 702,10 €


Es gibt bereits I-Gadgets, die selbst die sogenannten „Firstmovers“ noch nicht kennen. Sicher ist, dass sich unsere Gesellschaft grundlegend im Zusammenleben ändern wird und die Medien dabei der Schlüsselfaktor sein werden. Ungeahnte Märkte werden sich eröffnen und diese Innovationen werden uns sehr schnell als selbstverständlich erscheinen. Wir werden unser Denken und unsere Kommunikation komplett ändern müssen. Wer dachte, die Medienrevolution begann mit der Erfindung des Telefons oder dem Internet, wird in diesem Media Workshop feststellen, dass uns die eigentliche Medienrevolution noch bevorsteht.

  • 23.04.2020- 24.04.2020
  • Hamburg
  • 1.166,20 €
    991,27 €


In diesem zweitägigen Seminar erhalten Sie einen Überblick über die zahlreichen möglichen Instrumente des Online-Marketings. Sie lernen, welche Arten und Formen von Online-Marketing es gibt und wie Sie diese für Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt nutzen können. Sie entwickeln eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie, die nicht nur langfristig, sondern auch nachhaltig Erfolg erzielt.

  • 12.09.2019
  • Mannheim
  • 981,75 €
1 weiterer Termin

Die Atlassian Jira 7 Plattform ist ein multifunktionales Werkzeug für Issue Tracking und Projektmanagement, das nicht nur intuitiv nutzbar, sondern auch hochgradig konfigurierbar ist. Durch die Definition eigener Workflows und Issue Typen sowie die Möglichkeiten zur Oberflächenanpassung können unterschiedlichste Nutzungsszenarien abgebildet werden, vom agilen Softwareprojekt über operatives Management bis hin zum Support Ticket System. Häufig werden sogar mehrere dieser Szenarien auf einer einzigen Jira Installation genutzt.

In diesem eintägigen Seminar lernen Sie im kompakten Überblick die Möglichkeiten kennen, die Ihnen Atlassian Jira bietet.

Contents

Grundlagen fachlicher Administration von JIRA Software

  • Das Jira Plattformkozept
  • Überblick über die Produkte Jira Core, Jira Software und Jira Service Desk
  • Kernkonzepte: Project, Workflow, Issue
  • Projektmanagement durch Verwendung von Komponenten, Versionen und Sub-Tasks
  • Verknüpfen von Issues mittels Links und Issue basierte Zeiterfassung
  • Issue Historisierung und deren Grenzen

Suchen, Filter und Reports

  • Verwendung der verschiedenen Suchtypen: Basic, Advanced und Quick Search
  • Jira Query Language (JQL)
  • Filter-Verwendung und Administration
  • Visualisierung von Projekt-Statistiken mittels Reports
  • Suchergebnisse als Mail-Abonnement versenden

Jira Workflows

  • Aufbau des Jira Default Workflow und den Projektspezifischen Workflows (Templates)
  • Workflow Bestandteile: Status, Transitionen, Steps
  • Workflow Konfiguration: Conditions, Validators, Post Functions, Trigger
  • Definition kundenspezifischer Ereignistypen
  • Möglichkeiten zur Erstellung eigener Workflows
  • Zusammenspiel zwischen benutzerdefinierten Feldern, Masken und Workflows

Jira Verwaltung und Konfiguration

  • Gemeinsame Konfiguration von Projekten über Schemata
  • Feldkonfigurationen, kundenspezifische Felder
  • Definition von Bildschirmmasken
  • Berechtigungskonzepte basierend auf Benutzern, Gruppen und Rollen
  • Benachrichtigungskonzepte und -schemata
  • Unterscheidung technische -, fachliche - und Projekt-Administration
  • Automatische Benachrichtigungen bei Änderungen
  • Mit Dashboards und Gadgets spezifische Oberflächen für Projekte erzeugen

Plattformspezifische Inhalte

  • Unterschiede zwischen den Produkten Jira Core und Jira Software, und Jira Service Desk
  • Kurzer Ausblick auf Service Desk und Jira Software
  • Lizenzmanagement / Administration der Lizenzen
  • Verteilung der Zugriffsrechte für die verschiedenen, auf der Jira Plattform basierenden Produkte

Voraussetzungen

Gute allgemeine EDV-Kenntnisse, idealerweise erste Erfahrung mit Issue Trackern

Seminar-Dauer

1 Tag, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

  • 23.07.2019- 26.07.2019
  • Timmendorfer Strand
  • 1.541,05 €
2 weitere Termine

Dieses Seminar qualifiziert Sie, das Amt des stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden erfolgreich auszufüllen. Sie lernen, im Vertretungsfall schnell und kompetent die Funktion des Vorsitzenden zu übernehmen. Sie klären Ihre Rolle, wissen, wie Sie erfolgreich mit dem Vorsitzenden zusammenarbeiten können und erlangen Sicherheit im Umgang mit Konflikten im Gremium.

  • 09.10.2019
  • Mannheim
  • 844,90 €
1 weiterer Termin

Docker ist als Werkzeug im Bereich DevOps und als Nützling bei Continuous Integration und Continuous Delivery in aller Munde. Sie wollen wissen was hinter dem Trend steckt? Sie stehen vor der Frage, ob sich der Einsatz von Docker für Sie lohnt? Sie wollen wissen, wie Sie Docker in Ihre Build-Pipline integrieren? Sie fragen sich, was es für Sie als Java-Entwickler für Vorteile bringt, auf Docker zu setzen?
Nach eine Einführung in Docker werden in dieser Schulung das zugehörige ?-kosystem und die verschiedenen Einsatzszenarien von Docker besprochen, die im Umfeld von Java Softwareentwicklung entscheidend sind. Neben der Einbindung in die Build-Werkzeuge Maven und Gradle wird auch die Nutzung von Docker innerhalb eines Continuous Integration Servers (CI) erläutert.

Contents

Grundlagen

  • Docker - Architektur - Aufbau und Komponenten
  • Virtualisierung mit Docker - Unterschiede zur virtuellen Maschine
  • Docker Images - Struktur und Aufbau
  • Docker Hub - Ablage der erzeugten Images

Fortgeschrittene Features

  • Multicontainer Applikationen
  • Networking
  • Clustering mit Docker
  • Docker und Security

Docker ?-kosystem

  • Swarm
  • Compose
  • Kitematic

Docker und Java

  • Docker und die IDE
  • Einbindung in die Build Pipeline
  • Debugging
  • Maven Plugin
  • Gradle Plugin

Docker Einsatzszenrien

  • Application Shipping
  • Docker in Testszenarien
  • Verteilte Anwendungen aka MicroServices

Nützliche Tools rund um Docker

  • Prometheus
  • Logspout
  • Mesos

Voraussetzungen

Erfahrungen mit Java

Seminar-Dauer

1 Tag, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

  • 30.09.2019- 01.10.2019
  • Berlin
  • 1.237,60 €
3 weitere Termine

Sie planen ein Bauträgerprojekt? Oder haben eine konkrete Projektentwicklung im Visier? In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Methoden und Verfahren kennen, um die Wirtschaftlichkeit und Rendite Ihres Vorhabens zu analysieren und zu kalkulieren. Sie können die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Bauträger- oder einer Projektentwicklungsmaßnahme beurteilen und gewinnen Sicherheit in Ihrer Entscheidung. Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Nachwuchs- sowie an junge Fach- und Führungskräfte mit grundlegender Erfahrung mit Kalkulationsprogrammen.
1 2 3 ... 145
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha