Seminaranbieter

Employer Branding Campus

Employer Branding Campus
Herr Michael Schütz
Altenwall 14
D-28195 Bremen

Tel: 0421 36519-222
E-Mail: berater@eb-campus.de
Website: https://www.employer-branding-campus.de

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung:
Der Employer Branding Campus ist Deutschlands erster spezialisierter Seminaranbieter zu den Themen Employer Branding, Arbeitgebermarke und Arbeitgeberattraktivität. Das breite aber detailreiche Spektrum des Employer Branding Campus hilft allen Entscheidern und Fachkräften, selbstständig die richtigen Weichen in Richtung eines zeitgemäßen Arbeitgeberauftritts zu stellen.
Ausführliche Beschreibung:

Die Seminar-Säulen des Employer Branding Campus

Unser Antrieb ist die Bereitstellung eines breiten Seminar- und Fortbildungsangebotes, um Fach- und Führungskräften einen pragmatischen und fundierten einstieg oder auch Vertiefung in die Themenwelt des Employer Branding zu ermöglichen. Zu den Themen zählen die unterschiedlichsten Facetten des Employer Branding: Positionierung, Benefits, KPI-Messung, Kommunikation, Onboarding, Outplacement, Diversity, Führung, Zielgruppen, Gestalten von Arbeitswelten etc. – auf thematische Säulen verteilt.

Säule 1: Strategie und Prozesse

Der Weg zur erfolgreichen Arbeitgebermarke benötigt eine solide Basis strategischer Entscheidungen. Das Ziel der Seminare aus der Säule 1 ist es, nach außen eine erkennbare Identität als attraktiver Arbeitgeber zu schaffen und nach innen die Identifikation mit dem Unternehmen bzw. der Unternehmenswerte zu stärken.

Säule 2: Attraktivität und Anreize

Unternehmen tun gut daran, die Bedürfnisse ihrer MitarbeiterInnen und BewerberInnen zu kennen und passende, zielgerichtet Maßnahmen zu ergreifen diese nach Möglichkeit zu befriedigen. Das Ziel der Seminare aus der Säule 2 ist es, in der Außenwirkung die Anziehungskraft des Unternehmens zu steigern und in der Innensicht die Bindung der Mitarbeiter zu verstärken.

Säule 3: Auftritt und Kommunikation

Die eigene Positionierung und die Eigenschaften als attraktiver Arbeitgeber nach innen und außen wahrnehmbar und sichtbar zu machen rundet alle Bemühungen des Employer Branding ab und macht die Arbeitgebermarke erst erlebbar. Mit den Seminaren der Säule 3 soll die Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber – mit allen Eigenschaften und Angeboten – nach außen und nach innen gestärkt werden.

Zielgruppen:

Das Angebot des Employer Branding Campus richtet sich an Fach- und Führungskräfte - nicht nur aus dem Personal- und HR-Bereich. Außerdem auch an im Bewerberkontakt stehende MitarbeiterInnen und MitarbeiterInnen aus dem Bereichen Marketing und Verwaltung.

Trainingsschwerpunkte:
Ausbildung
Branchenwissen
Gesundheitsmanagement
Kommunikation
Marketing
Medien
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Persönliche & soziale Kompetenzen
Projektmanagement
Qualität & Service
Recht
Train-the-Trainer
Unternehmensführung
Spezialisierung:

Das Employer Branding Campus-Prinzip

Das moderne Employer Branding stellt vielfältige Herausforderungen an Unternehmen und Personalabteilungen. Es geht um Fragen der strategischen Ausrichtung, der Attraktivität als Arbeitgeber und der Kommunikation mit Bewerbern und Mitarbeitern.

Deutschlands erster spezialisierter Seminaranbieter

Die Herausforderungen in der Gewinnung, Bindung und Entwicklung von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind vielfältig und spezialisiert wie nie zuvor. Und genauso spezialisiert hat das Employer Branding Campus Expertenteam das Seminarangebot zugeschnitten: pragmatische, ergebnisorientierte Seminare, die an einem Tag gezielt spezifische Fragestellungen behandeln.

Praxiswissen für Arbeitgeber

Unser Ziel ist es, Personalerinnen und Personalern, Entscheidern, Prozessverantwortlichen und Innovatoren eines Unternehmens das notwendige Wissen an die Hand zu geben, damit sie selbst Projekte planen und den Aufwand einschätzen können. Dabei achten wir auf eine greifbare und praxisnahe Vermittlung des Wissens durch unsere spezialisierten Referenten – direkt aus der Berufspraxis heraus.

Wissenslücken aktiv schließen

Unsere Seminare setzen auf eine konsequente Beteiligung und die direkte Umsetzbarkeit des erarbeiteten Wissens. Das Grundprinzip unseres Employer Branding Campus basiert auf einer direkten Anwendbarkeit in alle Ebenen der unternehmerisch relevanten Bereiche. Dadurch bleiben der Umsetzungsbezug und eine hohe Praxisnähe stets gewährleistet. Wir passen die methodische Tiefe und inhaltliche Breite den Teilnehmergruppen an und sorgen so für den passenden Wissenszuwachs.

Der rote Faden im Employer Branding

Neben einzelnen Seminaren bieten wir die Möglichkeit, ein Curriculum verschiedener Seminare individuell auf ihre Bedürfnisse hin zu erstellen. Durch die Gliederung der Employer Branding Campus-Seminare in drei thematische Säulen kann so eine Zusammenstellung der vorrangig abzuarbeitenden Themen gut strukturiert und geplant erfolgen.

Referenzen:
Mailboxes, Duravit, Tennet, Fitness First, Currenta, BAP, Weser Kurier, Landkreis Darmstadt Dieburg, PTS Group, DSI, Bethel, VHW, C&A, Mainova, Viessmann
Verbände:
BVMW, HR RoundTable
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha