Seminare

Seminare zum Thema Datenschutzbeauftragter

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 47 Seminare (mit 241 Terminen) zum Thema Datenschutzbeauftragter mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 02.12.2019- 05.12.2019
  • Nürtingen
  • 1.650,00 €
1 weiterer Termin

Datenschutzbeauftragter. Grundlagenlehrgang nach BDSG und EU-Datenschutz-Grundverordnung

  • 28.06.2019
  • Berlin
  • 321,30 €
46 weitere Termine

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 28.06.2019- 27.07.2019
  • Remshalden
  • 1.950,00 €


Der rechtssichere Umgang mit personenbezogenen Daten ist für viele Unternehmen seit der Einführung der DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) am 25. Mai 2018 eine Herausforderung. Die Erfordernisse an den Datenschutz und die Haftungsrisiken steigen. Für den Einzelnen ist die Vielzahl an Änderungen wenig transparent und sorgt an vielen Stellen für Verwirrung.Bilden Sie sich jetzt bei der IHK Region Stuttgart zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten weiter. Übernehmen Sie die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten und etablieren und überwachen Sie ein wirksames Datenschutzkonzept in Ihrem Unternehmen. Lernen Sie die Risiken nach den Anforderungen der DSGVO zu erkennen und zu bewerten. Als Datenschutzbeauftragter koordinieren Sie alle Maßnahmen und motivieren Mitarbeiter sensibel mit personenbezogenen Daten umzugehen.

  • 23.09.2019- 24.09.2019
  • Bonn
  • 1.892,10 €


Die EU-Datenschutzverordnung enthält neben den administrativen Neuerungen auch zahlreiche technische Anforderungen, die durch die IT-Abteilung des Unternehmens umgesetzt werden muss. Dieses Seminar behelligt Techniker nicht mit den zahlreichen Vorschriften zu Benutzerrechten, sondern konzentriert sich auf die technischen Aspekte der Umsetzung der neuen EU-Datenschutzverordnung.

  • 03.07.2019- 04.07.2019
  • Dortmund
  • 1.187,62 €


Die Anforderungen an einen Datenschutzbeauftragten sind klar geregelt. In diesem zweitägigen Seminar wird Ihnen das notwendige Fachwissen aus den geltenden Gesetzen (DS-GVO und BDSG) vermittelt, um als betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig werden zu können.
Im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung sowie eine Arbeitsmappe mit vielen Vorlagen und hilfreichen Tipps.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Workshop (Was ist ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten § 31 KDG) und wie erstelle ich dieses?

  • 09.03.2020- 22.06.2020
  • Krefeld
  • 1.250,00 €


Dieser Lehrgang vermittelt die gesetzlich geforderte Fachkunde, die betriebliche Datenschutzbeauftragte benötigen und berücksichtigt die rechtlichen Verpflichtungen zum Datenschutz im Bereich der privaten Wirtschaft. Hierzu zählen der rechtssichere Umgang mit personenbezogenen Daten, das organisatorische Umfeld aber auch Aspekte der technisch-organisatorischen Maßnahmen des Datenschutzes. Die Datenschutzbeauftragten nehmen eine besondere Position in der betrieblichen Organisation ein: Sie fungieren als Vermittler und Berater zwischen Geschäftsleitung, Belegschaft, Betriebsrat, Kunden und Aufsichtsbehörden. Damit wird von ihnen ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz gefordert.

  • 01.07.2019- 05.07.2019
  • Binz
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Änderungsbedarf erkennen und gezielt handeln

  • 24.09.2019
  • Hamburg
  • 642,60 €
6 weitere Termine

Die Anforderungen nach der DSGVO

  • 26.06.2019
  • Ostfildern
  • 650,00 €


Das Seminar zeigt auf, welche Anforderungen durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz auf Sie zukommen werden. Es vermittelt wichtige Regelungen des Datenschutzes, sodass Sie eine hohe Haftungssicherheit aufbauen können.
1 2 3 4 5
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha