Seminare

Seminare zum Thema Datenschutzbeauftragter

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 51 Seminare (mit 187 Terminen) zum Thema Datenschutzbeauftragter mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 25.09.2019- 26.09.2019
  • Hannover
  • 1.303,05 €
2 weitere Termine

  • 03.12.2019- 06.12.2019
  • München
  • 3.284,40 €
1 weiterer Termin

Tag 1

• Praxisgerechte Umsetzung - Compliance richtig kommunizieren
• Non-Compliance - Wenn der Ernstfall eintritt

Tag 2

• Aufgaben des Managements und des Compliance Officers im Datenschutzrecht
• Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - Was bleibt gleich und was ändert sich?


Tag 3

• Aufgaben und Pflichten bei der Geldwäscheprävention
• Betrugs-Bekämpfung in der Praxis


Tag 4

• Strafrecht für Compliance Officer
• Ablauf eines Ermittlungs- und Strafverfahrens in der Praxis

  • 02.12.2019- 05.12.2019
  • Nürtingen
  • 1.650,00 €


Datenschutzbeauftragter. Grundlagenlehrgang nach BDSG und EU-Datenschutz-Grundverordnung

  • 25.07.2019
  • Hannover
  • 321,30 €
28 weitere Termine

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 23.09.2019- 27.09.2019
  • Dresden
  • 3.153,50 €
1 weiterer Termin

Dieses Seminar vermittelt und vertieft Ihre Fachkenntnisse im Sinne der geltenden rechtlichen Grundlagen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und EU-DSGVO. Nach Abschluss des Seminars zum Datenschutzbeauftragten haben Sie:
die notwendigen rechtlichen und technischen Kenntnisse zum Thema Datenschutz
Kenntnis über die Probleme der Schnittstellen verschiedener miteinander verbundener Arbeitsabläufe
Kenntnisse über die datenschutzrechtlichen Regelungen und Themen ihres Unternehmens und sind in der Lage diese zu kommunizieren bzw. anderen Personen zu vermitteln
die Fähigkeiten zur Organisation und Steuerung des Datenschutzes im Unternehmen
Kenntnisse über die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu)

  • 23.09.2019- 27.09.2019
  • Dresden
  • 3.153,50 €
1 weiterer Termin

Dieses Seminar vermittelt und vertieft Ihre Fachkenntnisse im Sinne der geltenden rechtlichen Grundlagen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und EU-DSGVO. Nach Abschluss des Seminars zum Datenschutzbeauftragten haben Sie:
die notwendigen rechtlichen und technischen Kenntnisse zum Thema Datenschutz
Kenntnis über die Probleme der Schnittstellen verschiedener miteinander verbundener Arbeitsabläufe
Kenntnisse über die datenschutzrechtlichen Regelungen und Themen ihres Unternehmens und sind in der Lage diese zu kommunizieren bzw. anderen Personen zu vermitteln
die Fähigkeiten zur Organisation und Steuerung des Datenschutzes im Unternehmen
Kenntnisse über die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu)

  • 12.12.2019- 13.12.2019
  • Bonn
  • 1.892,10 €


Die EU-Datenschutzverordnung enthält neben den administrativen Neuerungen auch zahlreiche technische Anforderungen, die durch die IT-Abteilung des Unternehmens umgesetzt werden muss. Dieses Seminar behelligt Techniker nicht mit den zahlreichen Vorschriften zu Benutzerrechten, sondern konzentriert sich auf die technischen Aspekte der Umsetzung der neuen EU-Datenschutzverordnung.

  • 18.11.2019- 19.11.2019
  • Neckarsulm
  • 1.166,20 €


Sie werden mit einem funktionierenden Datenschutzmanagement vertraut gemacht und erhalten die weitergehende Fachkunde, die nach Artikel 37 Abs. 5 DSGVO erforderlich ist, um die Funktion des Datenschutzbeauftragten in Ihrer Organisation zu übernehmen. Darüber hinaus lernen Sie praxistaugliche Vorgehensweisen kennen und erhalten wertvolle Tipps für das Tagesgeschäft als Datenschutzbeauftragter.

  • 18.11.2019- 19.11.2019
  • Neckarsulm
  • 1.166,20 €


Sie werden mit einem funktionierenden Datenschutzmanagement vertraut gemacht und erhalten die weitergehende Fachkunde, die nach Artikel 37 Abs. 5 DSGVO erforderlich ist, um die Funktion des Datenschutzbeauftragten in Ihrer Organisation zu übernehmen. Darüber hinaus lernen Sie praxistaugliche Vorgehensweisen kennen und erhalten wertvolle Tipps für das Tagesgeschäft als Datenschutzbeauftragter.

  • 23.10.2019- 24.10.2019
  • Unterhaching
  • 1.303,05 €


Inhalt des Seminars "Praxis des betrieblichen Datenschutzbeauftragten"

  • Rechtliche Grundlagen: BDSG und Änderungen durch die DSGVO
  • Bestellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Beschäftigtendatenschutz, Betriebsrat und Personalwesen
  • Die Rolle der Aufsichtsbehörden
  • Dokumentationspflichten: Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten bzw. Verfahrensverzeichnis
  • Der DSB startet durch: Was muss zuerst erledigt werden?

  • 15.10.2019- 16.10.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.187,62 €


Die Anforderungen an einen Datenschutzbeauftragten sind klar geregelt. In diesem zweitägigen Seminar wird Ihnen das notwendige Fachwissen aus den geltenden Gesetzen (DS-GVO und BDSG) vermittelt, um als betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig werden zu können.
Im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung sowie eine Arbeitsmappe mit vielen Vorlagen und hilfreichen Tipps.
1 2 3 ... 6
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha