Seminare

Seminare zum Thema Lohnsteuerrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 53 Seminare (mit 300 Terminen) zum Thema Lohnsteuerrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 07.12.2020
  • Hamburg
  • 630,70 €


Darstellung und Erläuterung sämtliche Neuregelungen

  • 11.11.2019- 15.11.2019
  • Bremen
  • 150,00 €


Grundlagen für die Entgeltabrechnung.Aktuelle Rechtslage. Lohnsteuerrecht: Rechtsgrundlagen, Lohnsteuerklassen, Steuerfreiheit/-pflicht, Sachbezüge, Pauschalierung u.a.. Sozialversicherungsrecht: Grundbegriffe, Versicherungspflicht/-freiheit, Meldepflicht, Umlage u.a..

  • 25.11.2019
  • Hamburg
  • 630,70 €


Lohnsteuerrecht - Sozialversicherungsrecht für die Gehaltsabrechnung

  • 21.10.2019- 10.10.2020
  • Bremerhaven
  • 1.995,00 €


Sie üben eine Schlüsselrolle in Ihrem Unternehmen aus, denn der Unternehmenserfolg ist ganz wesentlich von der guten Führung und Verwaltung der Beschäftigten abhängig. Sie übernehmen vor allem administrative und beratende Aufgaben, erstellen Gehaltstabrechnungen und arbeiten Verträge aus. Damit sind sie der zentrale Ansprechpartner im Personalwesen.

  • 16.10.2019
  • Hamburg
  • 523,60 €
6 weitere Termine

Sie erfahren


  • in welchen Fällen die Steuerpflicht im Inland bzw.
    Ausland liegt,
  • welche Steuern im Inland anfallen und wie diese
    berechnet werden,
  • wie Doppelbesteuerungsabkommen richtig angewendet
    werden,
  • was man unter der 183-Tage-Regelung versteht,
  • wie bestimmte Lohnbestandteile, wie z. B.
    Abfindungen, Stock-Options, Tantiemen und
    Firmenwagen,abkommensrechtlich richtig behandelt
    werden,
  • welchen Inhalt der Auslandstätigkeitserlass hat,
  • welche praktische Bedeutung der Versteuerungsnachweis
    für Sie hat und was bei der Erweiterung
    der Lohnsteuerabzugsverpflichtung zu beachten ist,
  • wie Grenzgänger und Grenzpendler richtig abgerechnet
    werden,
  • welche aktuellen Änderungen sich ergeben,
  • wie das BMF-Schreiben zur 183-Tage-Regelung
    richtig angewendet wird,
  • anhand von Übersichten wie die zahlreichen steuerlichen
    Aspekte ineinandergreifen.

  • 27.11.2019- 28.11.2019
  • Unterhaching
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Hier geht es tiefer in die Materie: besonders die häufigsten Beanstandungen im Rahmen einer Lohnsteuer-Außenprüfung, also die Bereiche Reisekosten und geldwerte Vorteilewerden besprochen. Sie lernen steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten kennen, die Ihnen interessante und direkte Sparmöglichkeiten im Betrieb bieten.


Auch die aktuellen Änderungen im Lohnsteuerrecht sowie Sozialversicherungs- und  Pfändungsrecht sind Seminarthema.

  • 25.11.2019
  • Unterhaching
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Entgeltabrechnung und Rechnungswesen sind keinesfalls zwei voneinander unabhängige Abteilungen. Es gibt Themen, die nahtlos in beide Bereiche einfließen. Genau diese Verzahnung macht ein Verständnis des jeweils anderen Bereichs unerlässlich. In diesem kombinierten Seminar erlernen Sie, welche Informationen zwischen den Abteilungen ausgetauscht werden müssen, um Nachforderungen seitens der Finanzverwaltung und der Sozialversicherungsträger zu vermeiden.

  • 24.09.2019
  • Wiesbaden
  • 821,10 €
3 weitere Termine

Dieser Crash-Kurs dient als Vorbereitung für EntgeltabrechnerInnen, die im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge neu einsteigen. Sie erfahren, wie die bAV die Höhe der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge beeinflusst, wo dies auf der Gehaltsabrechnung dargestellt ist und wie Sie diese Zusammenhänge den Mitarbeitern verständlich machen können. Der Fokus des Seminars liegt auf den wichtigsten Durchführungswegen (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds) und ihre praktische Handhabung im Lohnsteuer- und SV-Recht.

  • 21.11.2019
  • Frankfurt am Main
  • 743,75 €
1 weiterer Termin

Wichtige Änderungen zum Jahreswechsel aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung
Jedes Jahr aufs Neue müssen sich nicht nur speziell mit der Lohnsteuer befasste Abteilungen auf die Neuerungen rund um die Arbeitnehmerbesteuerung vorbereiten. Auch im Rahmen der umfassenden steuerlichen Mandatsbetreuung sollten Sie lohnsteuerliche Fragestellungen mit berücksichtigen, weil sie in viele Bereiche der Unternehmensplanung hineinspielen.

  • Darstellung der maßgebenden lohnsteuerlichen Problemfelder
  • Praktische Entscheidungshilfen zur Lohnsteuerbearbeitung im Einzelfall
  • Jährliches Update anhand aktueller Entwicklungen im Lohnsteuerrecht

  • 29.10.2019- 30.10.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.065,05 €


Profi-Wissen und Fallbeispiele für Fortgeschrittene
Sie möchten Ihr Fachwissen auf hohem Niveau aktualisieren und anhand von Sonderfällen und verschiedenen Konstellationen aus der Praxis vertiefen? Diese Kombination bieten wir Ihnen in unserem Seminar, in dem insbesondere komplexe Themen intensiv behandelt werden. Wir zeigen Ihnen Kniffe, mit denen sich schwierige Fragestellungen lösen lassen. Alle wesentlichen aktuellen Rechtsänderungen sowie Anweisungen aus der Finanzverwaltung werden gründlich behandelt und mit Fallbeispielen vertieft. Zudem erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie steuerliche Gestaltungs- und Optimierungspotenziale nutzen können.

  • Sie meistern auch knifflige Fälle und Fragestellungen 
  • Unser Referent verfügt über einen hohen praktischen Bezug, hier werden Ihre Probleme verstanden und gelöst
  • Sie erhalten ein aussagekräftiges Zertifikat, welches Ihre Kompetenz dokumentiert
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha