Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Mechatroniker/in

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 5 Seminare (mit 5 Terminen) zum Thema Mechatroniker/in mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 01.02.2021- 04.03.2021
  • Heilbronn
  • 185,00 €


Vorbereitung auf die Abschlussprüfung: Teil 1 - Mechatroniker/-in

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 696,00 €


Wenn Personen an hochgelegene Arbeitsplätze müssen, benötigt man oftmals Personenaufnahmemittel. Um die Arbeitssicherheit jederzeit gewährleisten zu können, sind Unternehmer* verpflichtet, diese regelmäßig durch eine Befähigte Person prüfen zu lassen. In dem Seminar Hochziebare Personenaufnahmemittel prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person der DEKRA Akademie erwerben Sie die nötigen Kenntnisse um Prüfungen dieser Art durchführen zu können. Bei der Ausbildung stehen der Erwerb von Grundlagen- und Spezialwissen im Bereich 'Hochziebare Personenaufnahmemittel', sowie deren Einbindung in die Prüftätigkeit im Vordergrund. Im Speziellen werden Kenntnisse vermittelt, die für eine jährliche Prüfung von hochziebaren Personenaufnahmemitteln erforderlich sind.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 2.018,40 €


Für Stufe 2 ist die Fachkunde fur Arbeiten an HV-Systemen, die nicht HV-eigensicher sind, notwendig. Dies beinhaltet alle elektrotechnischen Arbeiten, die im spannungslosen Zustand ausgeführt werden. Dazu ist die Außer- und Wiederinbetriebnahme der HV-Anlage erforderlich.

  • 07.12.2020
  • Köln
  • 655,40 €


Der mangelhafte Zustand oder die unsachgemäße Nutzung von Leitern und Tritten stellt eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar: Eine Vielzahl der Unfälle in Betrieben und auf Baustellen sind Absturzunfälle.

Leitern und Tritte fallen unter den Anwendungsbereich der Betriebssicherheitsverordnung. Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass Leitern und Tritte regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Hierzu sind Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen festzulegen. Ferner hat die Prüfung durch eine Befähigte Person bzw. einen Sachkundigen zu erfolgen. Mit der Durchführung der Prüfung erfüllt der Arbeitgeber die Bestimmungen der Betriebssicherheitsverordnung und vermeidet Unfälle mit einem ungewissen, vielleicht tödlichen Ausgang.

Ziel dieses Lehrgangs ist es, die unterschiedlichen Leitertypen, ihre Einsatzmöglichkeiten, die jeweils gültigen Bestimmungen sowie die Prüfungsmodalitäten kennenzulernen. Die Lehrgangsteilnehmer werden befähigt, Leitern und Tritte auf ihren ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen und ggf. Maßnahmen zu veranlassen.

Hinweis: Der Lehrgang vermittelt fachliche Inhalte und Kenntnisse der relevanten Vorschriften. Eine Befähigte Person gem. § 2 Abs. 6 BetrSichV muss über eine entsprechende Berufsausbildung, Berufserfahrung und eine zeitnah ausgeübte berufliche Tätigkeit verfügen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 5.300,00 €


Da die Bereiche Elektrotechnik und Mechanik in vielen Fällen nicht mehr voneinander getrennt werden können, ist der Bereich Mechatronik entstanden. Als Mechatroniker bezeichnet man Spezialisten, die die Schnittstellen und Handhabung beider Bereiche kennen. In der Industrie wird der Mechatroniker immer dann eingesetzt, wenn mechanische Komponenten untrennbar mit elektronischen Bauteilen oder Elementen verbunden sind (alles aus einer Hand). Somit steigen auch die Anforderungen an Führungskräfte, die in diesen Bereichen tätig sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine Fortbildungsprüfung im Bereich Mechatronik (bekannt als Industriemeister Mechatronik*) für Führungskräfte unumgänglich. Offiziell lautet der Titel 'Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Mechatronik'. Geprüfte Industriemeister Fachrichtung Mechatronik übernehmen Fach-, Führungs- und Organisationsaufgaben in Industrieunternehmen. Sie gewährleisten die Einsatzbereitschaft der Produktion und planen bzw. überwachen Vorgänge in den einzelnen Bereichen. Die Vorbereitungslehrgänge auf die Meisterprüfung zählen zu den Weiterbildungen, die gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz finanziell gefördert werden können, z.B. durch einen Beitrag zu den Lehrgangs- und Prüfungsgebühren. Darüber hinaus können Teilnehmer monatliche Beiträge zum Lebensunterhalt erhalten. Weitere Informationen vermittelt Ihnen gerne unser Ansprechpartner.

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Mechatroniker/in Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Mechatroniker/in Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha