Login / Registrieren

Assessment Center - Vom Ringelpiez zur aussagekräftigen Personaldiagnostik

  • 10.11.2017
  • Berlin
  • 445,00 €


Die Personalauswahl gehört zu den wichtigsten Investitionen in die Leistungsfähigkeit eines jeden Unternehmens. Zu den etablierten Methoden der Personalauswahl gehören seit vielen Jahren auch Assessment Center, die sich einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen. Leider sind viele Assessment Center in der Praxis methodisch so wenig ausgereift, dass sie die Potentiale, die in der Methode liegen, nicht entfalten. Ziel des Seminars ist eine Einführung sowie eine tiefergehende Auseinandersetzung mit der Methode.

Texte fürs Personalmarketing

  • 05.10.2017- 06.10.2017
    2 weitere Termine
  • Potsdam
  • 1.428,00 €


Potenzielle Mitarbeiter gewinnen Sie durch ausdrucksstarke Stellenanzeigen und Unternehmensbeschreibungen. High Potentials und Fachkräfte wollen keine langweiligen Texte lesen, sondern mit kreativen und unverwechselbaren Darstellungen und von ihrem zukünftigen Arbeitsplatz und -umfeld überzeugt werden.In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen für begehrte Fachkräfte durch gute Texte, z.B. in Stellenanzeigen, besser positionieren können. Sie lernen grundlegende Bausteine von guten Anzeigentexten und Artikeln, z.B. für Mitarbeitermagazine, kennen.

Mobile Geräte im Betrieb und Bring-Your-Own-Device (BYOD)

  • 17.10.2017- 19.10.2017
  • Nürnberg
  • 1.184,05 €


Immer mehr Unternehmen setzen auf die flexible Nutzung von Smartphones, Tablets und Notebooks durch ihre Mitarbeiter. Teilweise werden die Geräte vom Arbeitgeber gestellt, oft aber auch privat von den Arbeitnehmern mitgebracht und dann dienstlich genutzt (BYOD). Doch was bequem und modern aussieht, ist für die Nutzer nicht ohne Risiken. Die sich aus der Nutzung ergebenden Probleme sind dabei vielfältig. Ob Datenschutz, Urheberrechtsproblematiken, Arbeitszeitfragen, Überwachung der Geräte und Mitarbeiter oder die Frage nach Nutzungsentschädigungen: Immer stellt sich auch zentral die Frage der Mitbestimmung durch den Betriebsrat, die in den meisten Fällen gegeben ist.

Candidate Experience im Recruiting: JEDER Bewerberkontakt zählt!: Bewerbererlebnisse positiv gestalten

  • 11.12.2017- 12.12.2017
  • Stuttgart
  • 1.535,10 €


Um zukünftig im Recruiting erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen lernen, bewerberorientiert zu denken und zu handeln. Doch wie und wo ansetzen? Das Candidate Experience Management ermittelt, wie Bewerber die jeweilige Arbeitgebermarke im Bewerbungsprozess erleben, mit dem Ziel, jeden Touchpoint mit dem potenziellen Arbeitgeber für den Bewerber in ein positives, motivierendes Erlebnis zu wandeln. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie das Konzept der Candidate Experience praktisch auf Ihre Recruitingprozesse übertragen können.

Der Stufenplanbeauftragte/die Qualified Person for Pharmacovigilance - DER Kompakt-Lehrgang für Einsteiger und Refresher

  • 06.12.2017- 07.12.2017
  • München
  • 1.178,10 €


- Gesetzliche Grundlagen und behördliche Anforderungen
- Rolle, Verantwortlichkeit und Qualifikation
- Organisatorische Einbindung im Unternehmen
- Möglichkeiten der Personalunion
- Zusammenarbeit und vertragliche Regelungen mit Kooperationspartnern
- Haftung und rechtlicher Schutz

Unverzichtbare wirtschaftliche Grundlagen für alle BR

  • 14.11.2017- 15.11.2017
  • Frankfurt am Main
  • Gratis


Dieses Intensiv-Seminar vermittelt Ihnen alle für Sie wesentlichen Grundlagen und Zusammenhänge und hilft Ihnen mit vielen Praxisbeispielen bei der Bewältigung Ihrer anspruchsvollen Aufgabe als Betriebsrat, die wirtschaftliche Lage des Unternehmens richtig einzuschätzen.

“Unter Kolleg/innen“

  • 09.10.2017- 13.10.2017
  • Bad Zwischenahn
  • 214,00 €


“Die Atmosphäre am Arbeitsplatz hängt nicht nur von der räumlichen Umgebung, den Inhalten und der Organisation des Arbeitsplatzes ab. Viel wichtiger ist oft das Verhältnis zu den Kolleg/innen und Vorgesetzten. Der Betrieb ist ein sozialer Organismus. Ein gutes Auskommen mit Kolleg/innen und Vorgesetzten ist einer der wichtigsten Faktoren für die eigene Lebensqualität. Wenn dicke Luft herrscht, Konflikte vor sich her geschoben werden, Anerkennung ausbleibt, ‘Kleinkriege’ am Arbeitsplatz laufen, leidet man als ganzer Mensch, die Lust an der Arbeit ohnehin. Findet man keine Lösung für solcherart Betriebsstörungen, können sich Konflikte bis zum Mobbing aufschaukeln.In diesem Seminar steht die „

Führungskompetenz für Betriebsratsvorsitzende

  • 05.12.2017- 07.12.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.188,81 €


Der Herausforderung des Amtes erfolgreich begegnen
Der Vorsitz eines Betriebsratsgremiums stellt besondere Anforderungen an den/die Betriebsratsvorsitzende/n. Der Betriebsrat muss aufgrund der Beschlüsse vertreten werden. Außerdem muss dem Arbeitgeber gegenüber eine klare Position in regelmäßigen Gesprächen eingenommen und verteidigt werden. Des Weiteren machen interne Konflikte auch vor dem Betriebsratsgremium keinen Halt. Soziale Kompetenzen spielen deshalb eine große Rolle, um den Aufgaben des/der Vorsitzenden gerecht zu werden.

Betriebsratswahl 2018

  • 21.11.2017- 22.11.2017
    7 weitere Termine
  • Ratingen
  • 712,81 €


Aufgaben von Betriebsrat und Wahlvorstand bei Vorbereitung und Durchführung
In 2018 steht für die meisten Unternehmen in Deutschland wieder die Wahl des Betriebsratsgremiums an. Die umfangreichen Regelungen zur Betriebsratswahl sind Thema dieses Seminars. Sie erhalten wichtige Tipps zum normalen und vereinfachten Wahlverfahren. Sie erfahren, auf welche Formalien und Fristen zu achten ist und erkennen, wie Verfahren zügig durchgeführt und Wahlanfechtungen vermieden werden können! Um Verfahrensfehler zu vermeiden, ist es ratsam, dass mind. zwei Arbeitnehmer/-innen, die mit der Durchführung der Betriebsratswahl beauftragt sind, teilnehmen.

Was Betriebsräte über Arbeitszeugnisse wissen sollten

  • 07.12.2017
  • Stuttgart
  • 547,40 €


In 30.000 Arbeitgerichtsprozessen pro Jahr streiten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer über Arbeitszeugnisse. Das ist für die Beteiligten ein beträchtlicher Aufwand an Zeit und Kosten. Viele Fälle könnten bereits im Betrieb mit Unterstützung des Betriebsrats in Kooperation mit dem Unternehmen einvernehmlich gelöst werden. Das führt auch dazu, dass Arbeitnehmer darauf vertrauen können, dass man sie auch beim Ausscheiden aus dem Betrieb nicht im Regen stehen lässt.

Die Seminarteilnehmer erfahren alles, was sie über Arbeitszeugnisse wissen müssen, um Kollegen kompetent beraten zu können und in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber als Vermittler aufzutreten.

1 2 3 ... 22

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha