Seminare
Seminare

Basiswissen LMIV und Pflichtkennzeichnung

Webinar - Die Akademie Fresenius GmbH

In diesem Seminar gewinnen Sie praxisnahes Wissen über die rechtlichen Anforderungen an die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Im Fokus stehen die Bestimmungen der Lebensmittel-Informationsverordnung. Erhalten Sie einen Überblick von den unverzichtbaren Pflichtelementen bis hin zu den Spezialbestimmungen.
Termin Ort Preis*
15.02.2023 online 886,55 €
16.05.2023 Dortmund 886,55 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Kennzeichnung leicht gemacht

Nahezu kein Lebensmittel kommt ohne Informationen für den Verbraucher aus. Daher ist Kennzeichnung auf jeder Stufe der Lebensmittelkette von hoher Bedeutung. Fehlerhaft deklarierte Produkte haben für die Akteure nicht nur rechtliche, sondern auch wirtschaftliche Konsequenzen. Ziel dieses Seminars ist es, praxisnahes Wissen über die rechtlichen Anforderungen an die Kennzeichnung von Lebensmitteln zu vermitteln. Im Fokus stehen die Bestimmungen der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV). Sie erhalten umfassende Kenntnisse, die Sie bei der täglichen Arbeit mit Ihren Produkten sofort anbringen können.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag | 09:00 – 17:00 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:

Nach diesem Seminar...

  • können Sie mit den Kennzeichnungsregeln der LMIV umgehen
  • meistern Sie die Gestaltung einer Nährwerttabelle
  • kennen Sie die Spezialregelungen für einzelne Produkte
Lehrgangsverlauf/Methoden:

9:00 Uhr | Begrüßung & Vorstellung

Einführung in die Pflichtkennzeichnung

  • Bedeutung der Kennzeichnung
  • Umgang mit der LMIV: Wo finde ich was?
  • Verhältnis der LMIV zu anderen Regelungen

Die LMIV im Detail: Teil 1

  • Die „Checkliste“ des Artikels 9
  • Bezeichnung des Lebensmittels
  • Verpflichtende und vorsorgliche Allergenkennzeichnung
  • Einblick in die Herkunftskennzeichnung

Die LMIV im Detail: Teil 2

  • Zutatenverzeichnis, MHD & Co.
  • Verpflichtende Nährwertdeklaration und Ausnahmen
  • Angabe von Referenzmengen

Spezialregelungen für einzelne Zutaten und Lebensmittel

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Zusatzstoffe und Aromen

Umgang mit dem Etikett in der Praxis

  • Fallbeispiele
  • Dos and Don‘ts

Zusammenfassung und Diskussion

17:00 Uhr | Ende des Seminars

Zielgruppe:

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Fachkräfte aus Regulierung und Recht, QM, Marketing und F&E und sowohl für Neulinge als auch für Personen mit ersten Erfahrungen bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln.

Seminarkennung:
3303
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha