Seminare

C++ Seminare und Kurse finden bei Seminarmarkt.de

Wer Software entwickelt, für den gehören Kenntnisse in der Programmiersprache C++ oft zum Handwerkszeug. Genügte es früher einmal, C programmieren zu lernen, so haben sich davon ausgehende Weiterentwicklungen wie C#, Java und eben C++ seit Jahren auf dem Markt etabliert. Gerade Systemprogrammierer arbeiten häufig mit dieser Sprache. Unternehmen, die sich mit der Programmierung von Servern oder Datenbanken befassen oder darüber in Eigenregie verfügen, profitieren substantiell von Kursen für C++ für die damit betrauten Mitarbeiter. Aber auch für Entwickler von eingebetteten Systemen und anderen Anwendungen ist es von Vorteil, C++ zu lernen und bestehende Kenntnisse kontinuierlich zu erweitern.

Was ist ein C++ Workshop?

Kurse für C++ wenden sich an Personen, die die 1979 entwickelte Programmiersprache erlernen, ihr Wissen verbreitern oder ihre Expertise verfeinern wollen. Dabei handelt es sich um Mitarbeiter aus dem breiten Betätigungsfeld im Bereich IT und Programmierung. Dazu gehören:

  • Systemprogrammierer für Server und Datenbanken
  • Softwareentwickler im Bereich eingebettete Systeme
  • Programmierer von C++-basierten Anwendungen
  • Computerfachleute, die Datenbanken oder Server warten und verwalten

Spezifisch unterscheiden sich die einzelnen C++-Kurse nach dem vorausgesetzten Erfahrungsstand, Art und Funktion der behandelten Programme oder auch dem Betriebssystem, für das Systemprogramme geschrieben werden. C++ zu lernen ist dabei nicht nur für die am Kurs teilnehmenden Praktiker eine relevante Fortbildung. Auch Führungskräfte tun gut daran, den Kenntnisstand ihrer Mitarbeiter nachvollziehen zu können – gerade in einem so dynamischen Feld wie der IT-Branche.

Was lerne ich in Kursen für C++?

C++ programmieren zu lernen, ist zwar generell für jeden sinnvoll, der beruflich mit Datenbanken und Servern zu tun hat. Das breite Kursangebot spricht aber auch individuell unterschiedliche Berufsfelder und damit verbundene Aufgabenstellungen an. Formulieren Sie daher klar, was genau die Weiterbildungsinhalte sein sollen und analysieren daraufhin das Angebot. Schon im Bereich der Systemprogrammierung unterscheiden sich die Arbeitsbereiche deutlich. Wer in der Softwareentwicklung Systemprogramme entwirft, steht im Arbeitsalltag vor anderen Herausforderungen als derjenige, der für die Wartung von Servern oder Datenbanksystemen in seinem Unternehmen zuständig ist. Für Berufsein- oder Umsteiger empfiehlt sich über den C++-Kurs hinaus auch eine Weiterbildung in Datenbankprogrammierung.

Für den Entwickler von Systemprogrammen wiederum sind Kenntnisse von - im Idealfall gleich mehreren - Betriebssystemen empfehlenswert, da jegliche Anwendungen eng mit dem zugrunde liegenden OS verbunden sind. Parallel dazu kann auch ein Auffrischungskurs zu dem betreffenden Betriebssystem sinnvoll sein.

Die Erweiterung des bestehenden Wissenstands beinhaltet auch den Erwerb von Kompetenzen, die andere Programmiersprachen betreffen. Denn diese, beispielsweise C# und Java, können auf C++ aufsetzen und über mögliche Schnittstellen verfügen. Im Allgemeinen gilt, dass gerade im Bereich IT und Programmierung Veränderungen an der Tagesordnung sind. Ganz gleich also, ob es um die Entwicklung neuer, kompetitiver Software geht oder die Wartung von regelmäßig zu updatenden externen Softwarelösungen – von der Teilnahme an C++ Workshops profitieren Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen.

Für wen empfiehlt es sich, C++ zu lernen?

Ein Kurs in C++ bietet sich für Mitarbeiter an, die mit Systemprogrammen arbeiten oder mit eingebetteten Systemen und Anwendungen, die in der Sprache C++ programmiert werden. Um einen Nutzen für Mitarbeiter und Betrieb zu haben, muss sich das Unternehmen nicht selbst mit Softwareentwicklung befassen. Schon wenn die Firma mit Servern oder Datenbanksystemen arbeitet, bedarf es kompetenter Mitarbeiter, die diese Ressourcen warten und die Systeme gegebenenfalls erweitern können. Die Programmiersprache C++ zu lernen bedeutet im dynamischen Umfeld der Computerprogrammierung die Aneignung einer wichtigen Fachkompetenz.

Neben den Fortbildungen zur Auffrischung bestehender C++-Kenntnisse besteht ein breites Kurs-, Seminar- und Webinar-Angebot für eine Vielzahl konkreter Anwendungsfelder: Das geht von Embedded Programs über Schnittstellen mit unterschiedlichen Betriebssystemen bis hin zu Java- und C#-basierten Anwendungen. Ob Ihr Unternehmen in der Softwarebranche tätig ist oder für die zentrale Organisation auf komplexe Datenbanken und eigene Server zurückgreift – ein Kurs für C++, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse, schafft wichtige Kompetenzen unter den Mitarbeitern.

Welchen Nutzen ziehen Unternehmen aus einem Kurs für C++?

Für Mitarbeiter liegen die Vorteile eines C++ Workshops auf der Hand: Zertifizierte Fachkenntnisse auf aktuellem Stand sind eine Grundlage für die Entwicklung eigener Produkte. Unternehmen profitieren so selbstverständlich von den einschlägigen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter. Betriebe, die über eigene Server und Datenbanken verfügen, können über die Investition in solche Workshops die Abhängigkeit von externen Dienstleistern mitsamt den damit zusammenhängenden Kosten reduzieren. Für Softwareentwickler bedeuteten Kurse für C++ die nachweislich zertifizierte Erweiterung ihrer Fachkompetenz. Sie legen damit gleichzeitig einen Baustein für ihre weitere Karriere.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 78 Seminare (mit 450 Terminen) zum Thema C++ mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Mit C++ können Sie sehr hardwarenah programmieren. Daher wird die Programmiersprache gerne für die Systemprogrammierung verwendet. Sie können mit C++ aber auch schnelle und effiziente Office-Anwendungen erstellen. Dieser Lehrgang bietet einen sehr praxisorientierten und zugleich umfassenden Einstieg in das Multitalent der Programmiersprachen.Mit Qt kommt zudem eine moderne und plattformunabhängige Klassenbibliothek zum Einsatz, mit der Sie Software für unterschiedlichste Plattformen entwickeln können. Auch Quereinsteigern eröffnen sich damit vielseitige Chancen, mit einer gesuchten Qualifikation technisch innovative und zukunftsbezogene Programmieraufgaben zu übernehmen und zur gut bezahlten IT-Fachkraft aufzusteigen.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Am Markt zu bestehen, ist die Herausforderung, der sich jedes Unternehmen stellen muss. Gute Produkte oder Dienstleistungen sind zwar eine wesentliche Voraussetzung dafür - aber vielleicht noch nicht genug. Die Organisation des Betriebs muss ebenfalls top sein: Flexibilität gegenüber neuen Marktanforderungen ist gefragt. Das ist aber nur möglich mit einer effizienten IT-Infrastruktur, die Informationsströme fließen lässt und an neue Herausforderungen anpasst. Die Planung dieser Unternehmens-IT ist die Aufgabe von Wirtschaftsinformatikern, die als Spezialisten für den beständigen Wandel die Techniken von morgen nutzbar machen.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Die Zahl der installierten IT-Systeme nimmt beständig zu. Immer mehr Spezialisten für die Programmierung werden benötigt und IT-Fachkräfte sind stark umworben. Dieser Fernlehrgang vermittelt Ihnen - auch ohne vorherige Programmiererfahrung - systematisch den Umgang mit den Programmiersprachen VBA (Visual Basic für Applikationen) sowie einer weiteren Programmiersprache Ihrer Wahl: Java, C++ oder C#.



Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss verfügen Sie über das notwendige Know-how, um mit VBA die Standardbüroanwendungen von Microsoft Office durch eigene Programmergänzungen individuell zu optimieren. Mittels selbst entwickelter Programm-Module können Sie den Funktionsumfang erweitern und so exakt den Bedürfnissen Ihrer Firma oder Ihrer Kunden anpassen.



Entscheiden Sie selbst, welche weitere Programmiersprache - Java, C++ oder C# - am besten zu Ihnen passt und bereiten Sie sich so gezielt auf die Übernahme verantwortungsvoller Softwareentwicklungs- und -erweiterungsprojekte vor.


Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Innovation und Dynamik sind die Schlüsselwörter der IT-Branche. Der rapide Technologiefortschritt und immer leistungsfähigere Geräte bringen stetig neue Software-Anforderungen mit sich. Was heute noch auf der CEBIT hochgelobt wird, gehört morgen schon zum überholten Standard. Somit schafft dieser Arbeitsbereich immer neue Herausforderungen für qualifizierte Fachkräfte. Gesucht sind Spezialisten, die mit den technischen Grundlagen der Informationstechnologie vertraut sind, die Systeme programmieren und komplexe Anwendungen entwickeln können - vom Verschlüsselungsprogramm bis hin zur Roboterprogrammierung. Genau diese Skills vermittelt diese praxisorientierte und breit angelegte Ausbildung zur/zum Informatiker/in.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Die Zahl der installierten IT-Systeme nimmt beständig zu. Immer mehr Spezialisten für die Programmierung werden benötigt und IT-Fachkräfte sind stark umworben. Dieser Fernlehrgang vermittelt Ihnen - auch ohne vorherige Programmiererfahrung - systematisch den Umgang mit den Programmiersprachen VBA (Visual Basic für Applikationen) sowie einer weiteren Programmiersprache Ihrer Wahl: Java, C++ oder C#.



Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss verfügen Sie über das notwendige Know-how, um mit VBA die Standardbüroanwendungen von Microsoft Office durch eigene Programmergänzungen individuell zu optimieren. Mittels selbst entwickelter Programm-Module können Sie den Funktionsumfang erweitern und so exakt den Bedürfnissen Ihrer Firma oder Ihrer Kunden anpassen.



Entscheiden Sie selbst, welche weitere Programmiersprache - Java, C++ oder C# - am besten zu Ihnen passt und bereiten Sie sich so gezielt auf die Übernahme verantwortungsvoller Softwareentwicklungs- und -erweiterungsprojekte vor.


Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Java hat gegenüber anderen Programmiersprachen einen großen Vorteil: die hiermit erstellten Anwendungen laufen plattformunabhängig unter allen gängigen Betriebssystemen wie Windows, Linux oder macOS. Das Einsatzgebiet dieser objektorientierten Programmiersprache ist entsprechend groß: Neben der Grafikprogrammierung und dem Erstellen von Anwendungsprogrammen inklusive Datenbanken dient Java als Sprache für Web-basierte Lösungen auf Smartphones und digital gesteuerten Elektrogeräten. Viele große Unternehmen setzen auf Java - als verlässliche Programmiersprache für eine Vielzahl an Anwendungen. Wer hier fundierte Programmierkenntnisse mitbringt, hat ausgezeichnete Karrierechancen in einem wachsenden Markt.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Durch die Entwicklung der intelligenten Fabrik und die Vernetzung zur Industrie 4.0 steigt die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnik rasant. Mit einem Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Positionen in diesem zukunftsfähigen Bereich und bewegen sich als Fach- und Führungskraft auf der mittleren Führungsebene.


Es eröffnen sich Ihnen vielfältige Perspektiven in der IT-Branche, der produzierenden Industrie, bei EDV-Dienstleistern oder Ingenieurbüros für technische Fachplanung. Die Konzeption und Inbetriebnahme von informationstechnischen Systemen sowie deren Implementierung in den Produktionsprozess gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Projektierung kompletter Computer- und Softwaresysteme. Zudem bilden Sie die erste Anlaufstelle für Kunden und Mitarbeiter.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Die digitale Revolution und das Web 2.0 haben nicht nur die Internetinhalte verändert, sondern die gesamte Medienlandschaft vielfältiger gemacht. Überall wächst daher der Bedarf an multimedialen Gestaltungskonzepten. Zum Beispiel für interaktive Nutzeroberflächen und Webseiten aber auch für TV-Inhalte, Online-Clips oder Apps. Gesucht sind Fachleute, die Multimediaprojekte in technischer wie auch in gestalterischer Hinsicht entwickeln und betreuen können. Vor diesem Hintergrund ist das relativ junge Berufsbild des Medieninformatikers entstanden. Dieser Lehrgang bietet hierzu genau die passende Fotbildung: praxisorientiert werden neben Informatik- und Programmiergrundlagen auch Webdesign-Skills und multimediale Techniken vermittelt. Eine Top-Ausbildung für kreative Köpfe, die neue berufliche Ziele in einem interessanten Umfeld erreichen wollen.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Apps sind aus dem digitalisierten Leben kaum noch wegzudenken: Sie führen zum Beispiel auf Reisen direkt ans Ziel, vertreiben Langeweile mit Spielen, halten mit Infos auf dem Laufenden, erleichtern mit Planern das Leben ?- die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Denn die Leistungsfähigkeit moderner Smartphones entspricht mehr und mehr der von PCs oder Laptops und das lässt nun auch komplett die mobile Ausführung hochklassiger Anwendungen zu. Darüber hinaus ermöglichen GPS-Funktionen und die Nutzung von Bewegungssensoren auch Anwendungen, die auf stationären Rechnern gar nicht machbar sind.


Gleichzeitig gibt es immer noch zu wenige App-Programmierer/innen, um diese Marktpotenziale voll auszuschöpfen. Besonders gefragt sind Programmierer/innen, die Apps für das Betriebssystem Android entwickeln können. Android basiert auf Linux und ist inzwischen marktführend ?- und es besitzt einen offenen, frei zugänglichen Quellcode. Das bedeutet: Jeder darf es programmieren und kann die Programme auch kommerziell nutzen. In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Apps professionell programmieren und sich mit diesem Können exzellente Perspektiven auf einem riesigen Wachstumsmarkt eröffnen.


Wenn Sie bereits Erfahrungen in der Softwareprogrammierung haben und sich nun gezielt für den zukunftsträchtigen Bereich der App-Entwicklung weiterbilden möchten, ist dieser Lehrgang der ideale Einstieg. Sie können sich aber auch gleich als Android App Programmierer selbstständig machen ?- oder einfach in Ihrer Freizeit Spiele und unzählige andere Anwendungen entwickeln, die Sie privat nutzen oder in App Stores verkaufen.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Erst der intelligente Einsatz von IT und eine darauf abgestimmte Organisationsstruktur machen Unternehmen wettbewerbsfähig und ermöglichen es ihnen, flexibel auf Marktanforderungen zu reagieren. Entscheidend für den Aufbau entsprechender IT-Strukturen ist ein fundiertes Wissen um die Gestaltung betrieblicher Informationssysteme. Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen vermittelt Ihnen der Lehrgang tiefe Kenntnisse in der Wirtschaftsinformatik, die es Ihnen ermöglichen, aktiv an Planung und Umsetzung der Unternehmens-IT mitzuwirken. So qualifizieren Sie sich als Spezialist/in für ein dynamisches Zukunftsfeld mit vielen Karriereoptionen, das immer mehr über den Erfolg von Unternehmen entscheidet.

1 2 3 ... 8
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha