Seminare

Seminare zum Thema Designrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 3 Seminare (mit 3 Terminen) zum Thema Designrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 16.06.2020- 17.06.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.390,00 €


Die Veranstaltung ist konzipiert für Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Designbereich, Bürofachkräfte, Patentanwaltsfachangestellte, Designsachbearbeiter, Mitarbeiter aus Designabteilungen. 

 

Die Dozenten führen Sie praxisnah in den internationalen Designschutz ein.

 

Kompakter Überblick über das materielle Designrecht. Die Verfahren werden anschaulich und praxisnah vermittelt – mit zahlreichen Beispielen und Übungen, so dass Sie anschließend in der Lage sind, Designanmeldungen selbstständig und kompetent auszuarbeiten und einzureichen. Mit praktischen Tipps für die Anmeldung und für das weitere Verfahren bis zur Eintragung.

 

Mit Teilnahmezertifikat - für Rechtsanwälte ist das Seminar mit 5,5 Zeitstunden im Sinne von § 15 FAO  anerkannt.

  • 08.06.2020
  • Hamburg
  • 702,10 €


Dieses Seminar stellt die Grundlagen des Markenrechts, Titelrechts und Domainrechts vor. Anhand von Beispielen wird veranschaulicht, was bei der Auswahl neuer Kennzeichen zu beachten ist. Zudem wird beleuchtet, wie man seine Kennzeichen gegen Dritte verteidigt und was droht, wenn man selbst Ansprüchen ausgesetzt ist.

  • 01.04.2020- 30.09.2020
  • Berlin
  • 1.030,00 €


In einer Zeit, in der der technische Fortschritt stets beschleunigt, nimmt der gewerbliche Rechtsschutz einen immer größeren Stellenwert ein. 2018 wurden in Deutschland über 67.800 Patente angemeldet, im Vergleich zu den Vorjahren ein gleichbleibend hohes Niveau.

Vor allem kleinen und mittleren Unternehmen fehlt jedoch häufig das entsprechende Know-how, auch weil die Mehrzahl der Ingenieurinnen und Ingenieure, Naturwissenschaftler/-innen und Betriebswirte/-innen in der Regel die Hochschulausbildung beendet, ohne mit den wichtigen Themen „Gewerblicher Rechtsschutz, Innovation oder Patentverwertung“ in Berührung gekommen zu sein.

Diese Lücke soll mit dem weiterbildenden Fernstudienkurs „Gewerblicher Rechtsschutz kompakt“ geschlossen werden. Die Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet bereits seit 1997 Weiterbildungen im Fernstudium zum Gewerblichen Rechtsschutz an. Beim Kurs „Gewerblicher Rechtsschutz kompakt“ handelt es sich um die Weiterentwicklung des erfolgreichen Fernstudienangebots „Patentrecht für Ingenieurinnen und Ingenieure und Naturwissenschaftler/-innen – Gewerblicher Rechtsschutz“.

Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha