Seminare

Elektro- und Informationstechnik B.Eng.

Blended Learning - zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Das berufsbegleitende Studium der Elektro- und Informationstechnik ist die Grundlage für Ingenieurtätigkeiten in einem breiten Industriesegment von der Automobilindustrie bis zur zukünftigen Energieversorgung.
Der Studiengang richtet sich hauptsächlich an Personen mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung (Facharbeiter, Meister, Techniker), die sich akademisch weiterbilden möchten.
In den ersten Semestern werden die relevanten Grundlagen vermittelt, während im Hauptstudium die Schwerpunkte durch die Wahlfächer gesetzt werden.

Der Studiengang Elektro- und Informationstechnik B.Eng. ist ein Angebot der Technischen Hochschule Aschaffenburg in Kooperation mit dem zfh.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Aschaffenburg 15.120,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
• Grundlagen der Elektrotechnik
• Physik
• Ingenieurmathematik
• Programmieren mit C/C , Programmieren von Mikroprozessoren
• Automatisierungs- und Regelungstechnik
• Elektronik, elektrische Antriebe und Maschinen
• Telekommunikation
• Digitaltechnik, digitale Systeme, digitale Signalverarbeitung
• Elektrische Messtechnik
• Informatik
• Qualitiätsmanagement
• Betriebswirtschaftslehre
• Technisches Englich, wissenschaftliches Arbeiten
• Verschiedene Wahlpflichtfächer

Schwerpunkte zur Auswahl:

• Automatisierungstechnik
• Industrieelektronik
Dauer/zeitlicher Ablauf:
8 Semester, die Berufspraxis wird als Praxissemester angerechnet.
Teilnahmevoraussetzungen:
Es können qualifizierte Berufstätige nach Artikel 45 des Bayrischen Hochschulgeseztes zugelassen werden, z.B.

• Qualifizierte Facharbeiter mit dreijähriger einschlägiger Berufspraxis
• Meister
• Techniker

Natürlich können auch Personen zugelassen werden mit
• Fachhochschulreife oder
• Allgemeine Hochschulreife
In Verbindung mit einer einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit in einem Bereich der Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechatroni, Maschinenbau oder einem eng verwandten Bereich
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Die Regelstudienzeit des berufsbegleitenden Studienganges Elektro- und Informationstechnik beträgt neun Semester. Die Berufspraxis wird in der Regel als Praxissemester angerechnet und führt zu einer Verkürzung der Studienzeit auf acht Semester.
Das Studium ist modular aufgebaut. Zu Beginn jedes Semesters erhalten die Studierenden die Lehrmaterialien in Form von Lehrbriefen und E-Learning Einheiten und arbeiten diese im Selbststudium durch. Regelmäßige Präsenzveranstaltungen, viermal pro Semester - jeweils freitags und samstags - in Aschaffenburg und Darmstadt vertiefen den selbst erlernten Stoff und stellen den Praxisbezug sicher. Die Präsenzveranstaltungen werden in Form von Tutorien, Kompaktvorlesungen oder Laboreinheiten angeboten.
Seminarkennung:
Elektro_und_Informationstechnik_B_Eng
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha