Seminare

Exzellenz in Kommunikation und Rhetorik (3 Tage)

Seminar - SMP Management Programm St. Gallen

Erfolgreiche Führungskräfte sind starke Kommunikatoren. Sie platzieren sorgfältig ausgewählte, präzise Botschaften. An die richtige Zielgruppe. Zur rechten Zeit. Über das geeignete Medium. Dieses Seminar hilft, die persönliche Kommunikationswirkung zu steigern und die Voraussetzungen für gezielte Wirkung nach innen und aussen zu schaffen.
Termin Ort Preis*
28.09.2020- 30.09.2020 Ingenbohl 4.200,30 Sfr
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Wirkungsvoll kommunizieren - Die Gesetzmässigkeiten einer wirkungsvollen Kommunikation nach innen und aussen - Den persönlichen Kommunikationsstil bewusst steuern und situativ anpassen Kommunikationsaufgaben und Kommunikationsprozesse - Kommunikation als umfassendes Instrument, Ziele zu erreichen - Kommunikationsprozesse organisieren - Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten festlegen - Die informellen Informationswege kennen und gezielt für eigene Zwecke einsetzen Rhetorik und Schlagfertigkeit als wichtige Instrumente der Kommunikation - Rhetorische Kompetenz als Basis für die Glaubwürdigkeit und den Wert von Positionen - Schlagfertigkeit als Verteidigung bei unfairer Dialektik und in Konfliktsituationen - Die wichtigsten Techniken und Stilmittel Gekonnter Aufbau von Reden und Vorträgen - Aufbau, Gestaltung und Durchführung einer Rede und eines Vortrags - Dramaturgie und bewusst gewählte Rhetorik - Wege zu Aufmerksamkeit, Spannung, Akzeptanz und Sympathie PR, Medien und Pressearbeit steuern - Die Logik der Medien und der Medienarbeit verstehen - Die Handlungsspielräume im Umgang mit Medien kennen und nutzen - Den Umgang mit Medien trainieren - Botschaften präzise auswählen und gezielt verbreiten
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Fähigkeit, zu überzeugen und mitzureissen, ist die wichtigste Kompetenz jeder Führungskraft. Denn erst dadurch lassen sich Andere für eigene Ziele gewinnen und Aufgaben zu deren Erreichung delegieren. Die eigene Leistungsfähigkeit wird entsprechend multipliziert. Schlüssel zu diesem entscheidenden Schritt vom Ausführer zum Anführer ist die persönliche Kommunikation. Komplexe Sachverhalte müssen verständlich vermittelt und eigene Interessen durch schlagkräftige Argumente untermauert werden. Das gilt insbesondere in exponierten Momenten und Krisensituationen, da man selbst unter Druck steht und besonders angreifbar ist. Gerade in solchen Momenten muss jede Aussage wohl überlegt sein und jeder Begriff sorgfältig gewählt werden. Bei dieser schwierigen Aufgabe unterstützt Sie dieses 3-tägige Seminar.
Teilnahmevoraussetzungen:
- Führungskräfte mit Verantwortung für eine Organisation oder einen Teilbereich. - Mitglieder der Geschäftsleitung, Geschäftsführer, Unternehmer. - Leiter/innen von Geschäftsfeldern, Business Units und Profit Centers sowie Gesamtverantwortliche für die Unternehmenskommunikation.
Seminarkennung:
4820
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha