Seminare

KI-Training – Kernkompetenzen für die digitale Transformation

Digitalisierung und Automatisierung gehören für viele Unternehmen heute zu den wichtigsten Themen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Kompetenzen in diesen Bereichen unerlässlich. Dazu gehören die Generierung großer Datenmengen (Data Mining), die Analyse von Big Data sowie deren Bedeutung für die Entwicklung neuer Produkte und Prozesse. KI-Seminare vermitteln Wissen rund um diese technologischen Umwälzungen und bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern Kompetenzen im Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI). Von der Datenanalyse bis zum maschinellen Lernen, von der Nutzung von Softwarelösungen bis zur strategischen Unternehmensentwicklung in Zeiten der digitalen Transformation – Sie profitieren in vielen Bereichen von einem KI-Training . Dieser vielfältigen und wachsenden Nachfrage passt sich das breit gefächerte Angebot an KI-Kursen und KI-Workshops an.

Was ist Künstliche Intelligenz?

Der Begriff ist in aller Munde, doch was ist KI eigentlich? Unter Künstlicher Intelligenz versteht man adaptive Algorithmen, die gewonnene Daten analysieren und auf deren Basis das eigene Verhalten anpassen. KI kommt inzwischen in vielen Bereichen zum Einsatz, so bei der zielgerichteten Erhebung von Daten (Data Mining) und ihrer Nutzung, aber auch in der produktseitigen Anwendung im Rahmen des Internets der Dinge (IoT). Sogar in Markeing und Kommunikation findet sich immer öfter KI im Einsatz. Hinter der Verwendung Künstlicher Intelligenz steht der Gedanke, die hohe Geschwindigkeit computergestützter Systeme auch bei der Gestaltung von Planung und Strategie zu nutzen, beispielsweise im Rahmen von datengestütztem Entscheiden. Zusammengefasst werden diese Ansätze zur rechnerbasierten Intelligenz unter dem Begriff des Maschinellen Lernens. Um die selbstlernenden Algorithmen, die den Mittelpunkt von KI bilden, zu entwickeln und in unterschiedlichsten Kontexten zu verwenden, stehen Selbstständigen, Führungskräften und Mitarbeitern für ihre jeweiligen Aufgaben eine breite Auswahl an KI-Workshops und KI-Seminaren zur Verfügung.

Dimensionen einer Weiterbildung in Künstlicher Intelligenz

Selbstlernende Algorithmen unterstützen Anwender bei der Verarbeitung von Daten und der Entwicklung von Produkten, Arbeitsprozessen und Unternehmensstrategien. Darüber hinaus optimieren sie selbst bestehende Abläufe und kreieren neue, so beim automatisierten Marketing. Die Entwicklung der dafür notwendigen Algorithmen unterliegt dabei den Mitarbeitern, die die KI „trainieren“ müssen. Die Grundlage der intelligenten Entscheidungen von KI bilden immer noch die menschlichen Bewertungs- und Interpretationsvorgaben. Ob automatischer Datenreport oder Chat-Bot, wer KI trainieren will, benötigt selber KI-Trainings. Auf diese Weise den Umgang mit KI zu lernen, ist daher nicht nur für Akteure innerhalb der IT-Branche von Bedeutung. Denn neben den Grundlagen computerbasierter Intelligenz lernen Mitarbeiter je nach Schwerpunkt des jeweiligen KI -Trainings auch relationale Aspekte. Dazu gehören das Verhältnis von Künstlicher Intelligenz und Datenschutz, Fehleranfälligkeiten von KI-Systemen, die Einbettung von KI in bestehende Arbeitsprozesse und die strategische Ausrichtung ganzer Unternehmensbereiche, um die Potenziale Künstlicher Intelligenz für den Geschäftserfolg optimal zu aktivieren.

Für wen ist ein KI-Training von Nutzen?

Aufgrund der systemischen Verflechtung von KI ist der Nutzen von KI-Kursen weder strikt an bestimmte Berufsbilder noch an die Art des Umgangs mit Künstlicher Intelligenz gebunden. Was bedeutet das? Überall dort, wo große Datenmengen einen substantiellen Teil des Geschäftsprozesses ausmachen, ist es von Vorteil, den Umgang mit KI zu lernen. Für IT-Entwickler wiederum ist eine Weiterbildung in Künstlicher Intelligenz je nach Spezialisierung sinnvoll. Sogar Mitarbeiter im Bereich Compliance kommen bei der Befolgung von Datenschutzrichtlinien immer mehr mit Künstlicher Intelligenz und der Erhebung und Verarbeitung umfangreicher Datenmengen in Berührung. Grundlagenwissen zum Thema KI wird bald in vielen Unternehmenspositionen nötig sein.

Der Personenbereich, der von KI-Trainings profitiert, erstreckt sich zunächst auf alle, die im Arbeitsalltag mit KI-Technologie zu tun haben. Eine Weiterbildung in Künstlicher Intelligenz bietet sich daher an für Mitarbeiter in:

  • IT-Entwicklung und Administration
  • Einkauf und Vertrieb
  • Strategie und Planung
  • Compliance und Datenschutz

Führungskräfte und Geschäftsleitung können sich in speziellen Seminaren zum Thema KI über technische Innovationen und Möglichkeiten im Unternehmenszusammenhang informieren. Passende KI-Workshops gibt es in vielen Formen und mit ganz unterschiedlicher inhaltlicher Ausrichtung – als KI-Training für Macher, Anwender, Kontrolleure, Planer, Entscheider oder Strategen.

Wie profitieren Unternehmen von einem KI-Training der Mitarbeiter?

Ob Industrie 4.0 oder Internet der Dinge, Big Data oder Machine Learning – die digitale Transformation der Wirtschaft ist in vollem Gange. Die meisten Unternehmen sind gezwungen, sich daran anzupassen, und tun gut daran, ihre Belegschaft entsprechend weiterzubilden. KI-Seminare erlauben es Mitarbeitern in Führungspositionen, Arbeitsprozesse und ganze Unternehmensstrategien durch Digitalisierung und Automatisierung zu optimieren. Damit allein ist es natürlich noch nicht getan. Gerade für die Bereiche, wo KI zum Einsatz kommen kann, sollte man daher über Weiterbildung für seine Mitarbeitenden - zum Beispiel im Reporting oder im Kundenmanagement - nachdenken.

Mitarbeiter in vielen anderen Betriebsbereichen wiederum profitieren nicht nur selbst von zertifizierten Kompetenzen durch KI-Workshops. Denn die Anwendungsbereiche von KI zu lernen, stärkt auch die unternehmenseigenen Ressourcen im Wettrennen um die Digitalisierung. Als Selbstständiger im IT- oder Marketingbereich schließlich ist es nicht nur empfehlenswert, die eigene fachliche Kompetenz zum Thema über KI-Kurse und KI-Seminare auf dem neuesten Stand zu halten – in einem dynamischen Wettbewerb kann ein Wissensvorsprung auf dem Feld der Künstlichen Intelligenz den Unterschied für den eigenen Unternehmenserfolg machen.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 81 Seminare (mit 185 Terminen) zum Thema Künstliche Intelligenz mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 02.12.2019- 03.12.2019
  • Köln
  • 2.374,05 €
2 weitere Termine

Anwendungsfelder, Einsatzmöglichkeiten und Rechtsfragen

Webinar

  • 04.11.2019
  • online
  • 105,91 €


Künstliche Intelligenz steht als Technologiegebiet im Zentrum der Digitalisierung, von Internet of Things und Smart Homes bis hin zu vollautomatisierten Fabriken und autonomen Fahrzeugen. Dieses Grundlagenseminar bietet eine anwendungsorientierte Einführung in die Ideen und Prinzipien im Zentrum der „KI-Renaissance“ der letzten Jahre, und veranschaulicht anhand von Systembeispielen aus der Praxis die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen, der Technologie. 

  • 23.10.2019- 24.10.2019
  • Frankfurt am Main
  • 2.374,05 €
1 weiterer Termin

Künstliche Intelligenz für den Maschinen- und Anlagenbau

  • 17.03.2020- 18.03.2020
  • München
  • 2.142,00 €


Methoden Werkzeuge Best-Practices für eine erfolgreiche KI-Strategie

  • 27.11.2019
  • Köln
  • 1.297,10 €
1 weiterer Termin

Die Anwendung der Künstlichen Intelligenz in IT-Betrieb und IT-Sicherheit ist Gegenstand dieser Sonderveranstaltung. Es gibt inzwischen kaum noch einen Bereich in der IT, der nicht auch auf Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) zurückgreift. Der Markt an KI-geprägten Produkten wächst rasant. Mit KI ändert sich dabei die IT massiv. Waren wir in der Vergangenheit daran gewöhnt, dass Algorithmen klare 0-1-Entscheidungen treffen, ist die KI davon geprägt, Ergebnisse in Verbindung mit einer geschätzten Wahrscheinlichkeit der Korrektheit des Ergebnisses zu liefern. Außerdem kann bei KI ein Algorithmus sich selbstlernend verbessern. Der Algorithmus programmiert sich quasi durch Interaktion mit der Umgebung selbst. Solche Algorithmen und ihr Nutzen für den IT-Betrieb werden im Seminar diskutiert.

  • 14.11.2019- 15.11.2019
  • Köln
  • 1.713,60 €
3 weitere Termine

Selbstfahrende Autos, Roboter und Chatbots sind die Eckpfeiler eines neuen Typus von Automation. Künstliche Intelligenz übernimmt immer mehr Aufgaben, die bis vor Kurzem Experten vorbehalten geblieben wären. Die Marktversprechen sind groß: Schlaue Werkzeuge, die uns von der lästigen Routine erlösen?. Aber die Umsetzung konfrontiert Menschen und Organisationen mit einer Komplexität, die erschaudern lässt. Lernen Sie in dieser außergewöhnlich interaktiven Veranstaltung, wie Sie in Ihrem Unternehmensumfeld der Digitalisierung begegnen, ohne dass Sie die künstliche Intelligenz zerreißt, und wie Sie von Marktpotenzialen profitieren können.

  • 10.12.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.059,10 €


Künstliche Intelligenz (KI) ist längst im Arbeitsalltag angekommen: Amazon nutzt KI zur Prognose der Kundennachfrage, Computer diagnostizieren Hautkrebs zuverlässiger als Dermatologen, Anwälte lassen durch Algorithmen Dokumente recherchieren und Verträge prüfen. Die Rezeption reicht von „nahezu unbegrenzten Möglichkeiten“ bis hin zur Aussage vom bekannten Tesla-Gründer Elon Musk, künstliche Intelligenz sei „viel gefährlicher als Atomwaffen“. Doch wo findet sich in diesem Spektrum die Arbeitswirklichkeit der Internen Revision? Wo liegen die heutigen Möglichkeiten aber auch die Grenzen der Anwendung dieser innovativen Technologie im Prüfungsalltag?

  • 20.11.2019
  • Hannover
  • 440,00 €
1 weiterer Termin

Computer lernen Lernen - und unsere Welt zu erfassen: Algorithmen der so genannten Künstlichen Intelligenz bilden Gehirnfunktionen nach und geben uns neue Möglichkeiten an die Hand. Dieses Seminar hilft, die Möglichkeiten und Grenzen zu verstehen: Sie können Funktionsweise und Wirkung beispielsweise von Sprach-Assistenten wie Alexa besser beurteilen. Sie lernen, welche Erleichterungen Video- und Sprachanalyse-Tools wie die Cognitive Services von Microsoft, die Kreativ-Suchmaschine INJECT oder textende Computer im journalistischen Altag bieten können. Und Sie erfahren, worauf man achten muss, wenn man mit großen Datenmengen umgeht - speziell in Bezug auf Fehlinterpretationen von Ergebnissen oder falschen Fragestellungen. Mit wenig Aufwand lassen sich dank KI große Effekte erzielen. Am Ende werden Sie sich vielleicht entschließen, nie mehr einen Text selbst abzutippen.

  • Termin auf Anfrage
  • Hamburg
  • auf Anfrage


Der Begriff AI oder KI ist allgegenwärtig und gilt durch dessen disruptive Auswirkung auf so gut wie alle Industrien als die nächste industrielle Revolution. Künstliche Intelligenz ist der Dachbegriff für Maschinen und Programme, die ähnlich wie der Mensch durch die Auswertung von gewaltigen Datenmengen, selbstständig lernen, urteilen und Probleme lösen können.  Bei  richtiger Anwendung lassen sich so extrem hohe Automatisierungspotenziale und die damit verbundenen Kosteneinsparungen realisieren.

Webinar

  • 04.11.2019- 01.12.2019
  • online
  • 474,81 €


Kennenlernen von Technologien und Grundlagen für datengetriebenes Arbeiten und Entscheiden - für ein höheres Datenbewusstsein in Unternehmen.
1 2 3 ... 9
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha