Seminare

Moderationstraining: Workshops und Besprechungen erfolgreich gestalten, leiten und moderieren - Intensivtraining mit max 10 Teilnehmern

Seminar - Viola Moritz Seminare

Workshops und Besprechungen professionell vorbereiten und durchführen
Lernen Sie im Moderationsseminar die verschiedenen Moderationstechniken und Moderationsmethoden kennen, um interessante Workshops und Besprechungen vorzubereiten. Erfahren Sie, wie Sie eine Moderation planen, Ergebnisse sichern und mit Konfliktsituationen besser umgehen.

Das Seminar ist interaktiv aufgebaut und wechselt zwischen theoretischem Input und praxisnahen Übungen. Dadurch haben Sie die Gelegenheit, das Gelernte gleich umzusetzen. Von der Trainerin und den anderen Teilnehmern erhalten Sie wertvolles Feedback, damit Ihre Moderationen ein Erfolg werden.
Termin Ort Preis*
26.11.2020- 27.11.2020 Berlin 986,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Die Lerninhalte für das Seminar Moderation von Workshops und Besprechungen:

Aufgaben des Moderators

Leiten oder unterstützen -- Verhalten und Einstellung des Moderators

Rollenklärung -- Neutralität versus Experte

Ziele setzen und die Gruppe leiten -- Aktivierung der Gruppe – Arbeitsfähigkeit fördern

Gruppenprozesse in Gang bringen -- Konflikte klären und Synergien aufbauen

Gesprächsführung während der Moderation -- Betroffene zu beteiligten machen

Kommunikation positiv gestalten -- Positives Arbeitsklima schaffen

 

Techniken der Moderation

Moderationskoffer -- Einsatz von Karten, Punkten, Stiften, etc. planen

Planung einer Visualisierung -- Umgang und Auswahl der Medien

Flipchart Gestaltung -- Im Gedächtnis bleiben

Struktur durch Fragetechniken -- Arbeitsergebnisse erreichen

Moderationstechniken und Moderationsmethoden -- Sicherer Einsatz und Anwendung

Brainstorming, Ideenfindung, Mindmap -- Ideen strukturiert darstellen

 

Moderation

Ablauf und Struktur -- zielorientiert arbeiten

Phasen einer Besprechung -- Unterschiedliche Phasen erkennen und geeignete Moderationsmethoden und –techniken auswählen

Besprechungszyklus --Lerntransfer fördern

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung -- Ziele erreichen

Maßnahmenplan -- Ergebnissicherung der Besprechung

Moderationsplan erstellen -- Zeitmanagement

Umgang mit Regeln und Feedback -- Wertschätzend kommunizieren

Umgang mit Konfliktsituationen -- Handlungsempfehlungen „tierische Charaktere“  Flexibel reagieren und Motivation fördern

Umgang mit schwierigen Situationen --


Weitere Informationen: https://www.moritz-seminare.de/seminare/moderationstraining.html
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Moderation umfasst eine Vielfalt von Techniken zum interaktiven Arbeiten und Lernen mit und in Gruppen. Im Moderation Seminar lernen Sie das nötige Handwerkszeug kennen, das Sie benötigen, um visualisierte Diskussionen und Arbeitsgruppen zu leiten. Die Kunst des Moderators ist es, das Potential der Gruppe zu aktivieren, Synergieeffekte hervorzurufen sowie ergebnis- & zielorientiert zu arbeite

Ziel ist es, dass die Teilnehmer professionelle Moderationen und Besprechungen vorbereiten und durchführen können.
Teilnahmevoraussetzungen:
Interesse am Thema.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Theoretischer Input, Reflexion und Feedback, Partner- und Gruppenarbeiten. Die gemeinsame Entwicklung einer strukturierten Moderation steht im Mittelpunkt dieses Seminars. Bringen Sie Ihre eigene Moderation zum Seminar mit.
Zielgruppe:
Das Moderationstraining richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter und Fachkräfte, die die Moderation als effektive Arbeitsmethode einsetzen wollen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha