Seminare

XML – Kurse und Workshops bei Seminarmarkt.de

XML oder Extensible Markup Language ist eine Meta-Textauszeichnungssprache, die hierarchisch strukturierte Daten getrennt nach Inhalt und Struktur darstellt. XML macht die Speicherung und den Austausch strukturierter Daten zwischen verschiedenen Computersystemen möglich. Sie ist Grundlage weiterer Auszeichnungssprachen und Dateiformate im wirtschaftlichen, medialen und technischen Bereich. XML-Kurse können Ihnen Fachwissen für die Entwicklung und Programmierung von Webseiten, Apps und IT-Anwendungen vermitteln.

Was ist XML?

XML steht für Extensible Markup Language, also Erweiterbare Auszeichungssprache. Bereits 1998 vom World Wide Web Consortium (W3C) veröffentlicht, dient XML dem Austausch von Daten, unabhängig von Plattform oder Implementierung. Im Vergleich zu HTML bietet XML die Möglichkeit, die Informationen zu strukturieren und mit frei definierbaren Syntaxelementen in Form von XML-Tags zu versehen. Dadurch ergibt sich eine Trennung von logischen und inhaltlichen Komponenten eines Dokuments. XML ist dabei keine Sprache im engeren Sinne, sondern eine Methode zur Speicherung strukturierter Daten in Textform. Als Metasprache konzipiert, wurde XML zum Beispiel für eine Weiterentwicklung von HTML herangezogen: XHTML oder Extensible Hypertext Markup Language.

Warum verwendet man XML?

Die Grundidee von XML ist es, Layout und Inhalt eines Dokumentes zu trennen. Dadurch können Dokumente medienübergreifend und darstellungsneutral erstellt werden. Innerhalb des XML-Dokuments kann festgelegt werden, mit welchem Layout das Dokument auf welchem Medium erscheint. So kann beispielsweise durch den Einsatz der Extensible Stylesheet Language (XSL), einer auf XML basierenden Sprache zum Definieren von Layouts, eine Webseite für den Druck anders gestaltet werden, als für die Ausgabe auf dem Bildschirm. Von besonderer Wichtigkeit ist XML daher im Bereich Webdesign und Webservices, zum Beispiel für:

  • Gerätespezifische Darstellung von Webseiten im Responsiven Design
  • Speichern, Importieren und Exportieren von Anwendungsdaten
  • Entwicklung komplexer Webanwendungen.

Es besteht die Möglichkeit, die Syntaxelemente von XML schematisch zu organisieren. Diese werden in .xsd-Dateien gespeichert (XSD steht hier für XML Schema Definition). Die Dateien bilden das entworfene Datenmodell sehr genau ab, was die Integration in andere Programmiersprachen wie beispielsweise Java erleichtert.

Anwendungsbereiche von XML

Neben der Webentwicklung findet XML-Programmierung vor allem im Bereich Datenspeicherung, -austausch und -dokumentation Verwendung. Das betrifft Netzwerkanwendungen und Informationstechnologie, die XML zur Speicherung von Metadaten, Protokollen oder Verschlüsselungen einsetzen. Auch für Ingenieure und Techniker ist XML inzwischen zu einem beliebten Auszeichnungsstandard für technische Daten (zum Beispiel innerhalb der speicherprogrammierbaren Steuerung SPS) geworden. XML können Sie, neben vielen anderen Einsatzbereichen, beispielsweise hier verwenden:

  • Online-Shops und e-Commerce
  • E-Learning
  • 3D- und Vektor-Grafik
  • Anlagensteuerung
  • Flugpläne
  • Playlisten

XML-Kurse: Gute Voraussetzung für Eigenentwicklungen

Als Basis vieler Dateiformate hat XML Vorteile sowohl für die datenbankorientierte als auch für die dokumentenorientierte Verarbeitung von Daten. Die über den Inhalt hinausgehenden Informationen machen die Integration in andere Programmiersprachen und Systeme relativ einfach. Für die Weiterentwicklung oder Umsetzung eigener Webanwendungen, Apps oder Online-Shops eignet sich zum Beispiel die Programmiersprache Java. Schulungen und Kurse in Java können - nicht nur Entwicklern - helfen, innovative Ideen innerhalb des Unternehmens schneller in die Umsetzungephase zu bringen. Die Vermittlung grundlegender Kenntnisse in XML finden Sie daher häufig als Bestandteil von Weiterbildungen im Programmierbereich.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 49 Seminare (mit 85 Terminen) zum Thema XML mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Mainz
  • 940,10 €


Wie auf den Inhalt und die Struktur von XML-Dokumenten zugegriffen werden kann, lernen die Teilnehmer dieses Seminars durch praktische Beispiele. DOM (Document Object Model) und SAX (Simple API for XML) sind standardisierte API (Programmschnittstellen) zur Verarbeitung von XML-Dokumenten.

  • 20.09.2019
  • München
  • 737,80 €
3 weitere Termine

Unser Kurs Einführung in XML mit Oracle zeigt Ihnen, wie Sie die relationale Datenbank von Oracle zusammen mit XML- und Java- oder PL/SQL-Programmen nutzen können. Neben den XML-Grundlagen erhalten Sie einen Überblick über die Speicherung und Abfrage von XML-Dokumenten und über die Zerlegung von XML-Strukturen in objektrelationale Elemente. Sie werden besonders in der Verwendung der Oracle XML Database (XDB) Technologie ausgebildet.

Contents

  • Überblick der Oracle XML-Technologie
  • XML in Tabellen speichern
  • XML generieren aus relationalen Strukturen
  • XML Views
  • XML Database (XDB)
  • XML Schema registrieren in der Datenbank

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in Oracle SQL und PL/SQL
  • Grundkenntnisse XML Technologie

  • 26.08.2019- 28.08.2019
  • Wiesbaden
  • 1.535,10 €
1 weiterer Termin

XML ist das bedeutendste Austauschformat für strukturierte Daten. In XML werden Daten im Dateiformat, als Nachrichten von Message-Queues oder WebServices versendet. Eine genaue Kenntnis der XML-Spezifikation ist erforderlich, um Daten korrekt in XML zu verpacken und mit Schnittstellenspezifikationen umzugehen. Darüber hinaus bringt XML eine eigene Transformationssprache mit. Diese ermöglicht es, XML-Daten in ein anderes XML-Format oder (X)HTML oder gewöhnlichen Text umzuwandeln.

  • 26.08.2019- 28.08.2019
  • Wiesbaden
  • 1.535,10 €
1 weiterer Termin

XML ist das bedeutendste Austauschformat für strukturierte Daten. In XML werden Daten im Dateiformat, als Nachrichten von Message-Queues oder WebServices versendet. Eine genaue Kenntnis der XML-Spezifikation ist erforderlich, um Daten korrekt in XML zu verpacken und mit Schnittstellenspezifikationen umzugehen. Darüber hinaus bringt XML eine eigene Transformationssprache mit. Diese ermöglicht es, XML-Daten in ein anderes XML-Format oder (X)HTML oder gewöhnlichen Text umzuwandeln.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Als Reaktion auf stetig wachsende XML-Datenbestände haben alle führenden Datenbankhersteller effiziente XML-Verwaltungssysteme entwickelt. Dieses Seminar behandelt die relationale Erweiterung SQL/XML (ISO/IEC 9075-14:2003) und XQuery, einer Standardabfragesprache des W3C für XML-basierte Daten.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die wichtigsten Java-Bibliotheken zur XML-Verarbeitung kennen. Zum Einlesen von XML-Dokumenten stellt das Seminar Push-Parser über die StAX-API, Pull-Parser über SAX und unterschiedliche Baummodelle wie W3C DOM, JDOM gegenüber und bewertete Anwendung unter anderem nach Performanz und Speicherbedarf. Zum Schreiben werden StAX und DOM verglichen und der Frage nachgegangen, wie das Objekt-XML-Mapping mit JAXB 2, das Java XML Binding, in der Praxis funktioniert. Die Teilnehmer lernen verschiedenen Java-APIs kennen, um Anfragen an XML-Strukturen mit XPath zu stellen und mit Hilfe von XSLT-Dateien XML-Bäume zu transformieren.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Das Seminar vermittelt alle Konzepte, um die ›eXtended Markup Language‹ (XML) erfolgreich im geschäftlichen Umfeld nutzen zu können. Die Teilnehmer lernen die XML-Syntax kennen und wissen, wie Schema- und DTD-Dateien die Struktur von XML-Daten beschreiben, um eigene Dokumenttypen für den Datenaustausch zu definieren. Zur Transformation in andere Dokumente führt das Seminar XSLT und die Navigationsregeln nach XPath ein. Mit diesem Wissen können strukturierte Dokumente in Formate wie (X)HTML übertragen werden und sich in den standardisierten digitalen Datenaustausch einreihen.

  • Termin auf Anfrage
  • 345,10 €


Die Kursteilnehmer lernen Konzeption und Funktionalität des Portus (SOA Gateways) kennen. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie Kommunikation mit Komponenten bestehender Anwendungen mit geringem Aufwand auf SOAP und XML-Datenstrukturen umgestellt werden können. Exemplarisch werden die so gewonnen Webservices in Applikationen anderer Architektur (Java, .NET) integriert.

  • Termin auf Anfrage
  • 678,30 €


Der eintägige Grundkurs vermittelt Kenntnisse der Programmierung für mobile Endgeräte und geht insbesondere auf die Programmiersprache Java unter der Entwicklungsumgebung Eclipse ein. Behandelt werden das Framework, die Entwicklungsumgebung Eclipse, Android UI Elemente (GUI), Android GUI Design (XML), Android GUI Eventhandling. Die Teilnehmer erstellen im Laufe des Tages eigenständig eine Android App.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.773,10 €


Du möchtest Deine vorhandenen Grundkenntnisse in der Programmierung mit Java vertiefen?
1 2 3 4 5
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha