Seminare

Seminare zum Thema Zeichnung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 558 Seminare (mit 2.253 Terminen) zum Thema Zeichnung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 26.08.2019- 28.08.2019
  • Frankfurt am Main
  • 2.308,60 €
5 weitere Termine

  • Termin auf Anfrage
  • Berlin
  • auf Anfrage
5 weitere Termine

  • 01.10.2019
  • Mannheim
  • 999,60 €


- Handelsregister kompakt: Bedeutung, Zweck, Struktur und Pflichten
- So unterstützen Sie bei der Vorbereitung firmenrechtlicher Vorgänge sachkundig
- Elektronisches Handelsregister im Einsatz
- Geschäftsführer, Prokura, Handlungsvollmacht & Co.
- Ihre Arbeitspraxis, Beispiele und Fragen im Fokus: Handelsregisteranmeldungen in der Umsetzung

  • 21.11.2019- 22.11.2019
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.150,00 €


Regeln und Normen für technische Zeichnungen werden fortlaufen aktualisiert, um den aktuellen Stand der Technik und die Möglichkeiten digitaler Produktspezifikationen abzubilden. Hierzu wurde u.a. das ISO/GPS-System zur eindeutigen geometrischen Bauteilbeschreibung als internationaler Standard eingeführt. Diese Normen zur geometrische Produktspezifikation umfassen u.a. Symbole, Darstellungsformen, die dimensionelle Bemaßung und Tolerierung, die Oberflächenangaben, uvm. Unternehmen und Konstrukteure sind gefordert, das Normenwissen zur Erstellung technischer Zeichnungen aktuell zu halten und Zeichnungen mit veraltetem Normenstand anzupassen. Denn durch den Trend zum Outsourcings, die wel...

  • 29.08.2019- 30.08.2019
  • Hamburg
  • 1.541,05 €
1 weiterer Termin

Sie lernen, technische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Sie werden in die Lage versetzt, mit Ihren Lieferanten Probleme fundiert zu diskutieren und Akzente im Interesse der Beschaffung zu setzen.

  • 07.11.2019- 08.11.2019
  • Göttingen
  • 820,00 €


Neben dem Maß bestimmt auch die geometrische Form eines Prüfkörpers seine Funktion: Form- und Lageabweichungen entstehen nicht nur durch Störungen im Prozess sondern auch durch die Besonderheiten des jeweiligen Fertigungsverfahrens. Sie können zur Folge haben, dass selbst Werkstücke, deren Maßabweichungen den vorgegebenen Toleranzen entsprechen, nicht gefügt werden können. In diesem Seminar wird die jeweils neueste Version der grundlegenden Zeichnungsnorm ISO 1101 einschließlich der wesentlichen Änderungen gegenüber älteren Ausgaben erläutert. Darüber hinaus auch weitere Normen und praktische Fragen der Formmesstechnik. Dieses Seminar wird in Kooperation mit der MAHR GmbH durchgeführt.

  • 19.09.2019- 20.09.2019
  • Wuppertal
  • 1.190,00 €


Technische Zeichner und Techniker übernehmen im Sinne einer zielführenden Auftragsbearbeitung oftmals Aufgaben, die über Ihre Ursprungsqualifikation hinausgehen und werden mit Tätigkeiten im Konstruktionsprozess betraut. Besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau mit ihrer speziellen Struktur - aber auch in Großunternehmen - werden so zusätzliche, jenseits der beruflichen Ausbildung und/oder Erfahrung liegende Qualifikationen und Fachkenntnisse erwartet. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es wichtig, einen grundlegenden Überblick über den Konstruktionsprozess und die Aufgaben eines Konstrukteurs bei der Produkt- und Bauteilgestal...

  • 16.09.2019- 17.09.2019
  • Wuppertal
  • 1.240,00 €


Wer als Kaufmann für Techniker ein kompetenter Gesprächspartner sein will, muss über Kenntnisse im Lesen Technischer Zeichnungen verfügen. Denn die Technische Zeichnung ist zentraler Informationsträger und wichtiges Mittel der Verständigung zwischen den einzelnen Abteilungen eines Werkes. Mitarbeiter im Einkauf, die bei der Beschaffung technischer Produkte mitwirken, müssen die Sprache der Techniker genauso verstehen und sprechen können wie Verkäufer, die Kunden im Verkaufsgespräch fachlich beraten. Dieses Seminar bietet eine praxisorientierte Einführung in das Lesen und Verstehen Technischer Zeichnungen: * Sie lernen alle wichtigen Begriffe, Bezeichnungen, Symbole und Regeln detaillier...

  • 16.09.2019- 17.09.2019
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.090,00 €


Eine technische Zeichnung muss nach aktuellem Stand der Technik ein Werkstück vollständig beschreiben. Dies ist mit einer klassischen Bemaßung und Angaben zur Oberfläche nicht mehr möglich. Die Geometrische Produktspezifikation (GPS) mit ihren Konzepten, Prinzipien und Regeln stellt den Zusammenhang zwischen den Vorstellungen des Konstrukteurs, der Fertigung und dem gemessenen Werkstück dar. Die Normen der Geometrischen Produktspezifikation sind komplex und stehen in Abhängigkeit zueinander. Einige wichtige Normen werden fortlaufend überarbeitet. Insgesamt sind in den letzten Jahren mehr als 300 Seiten Normen zur Beschreibung geometrischer Produkteigenschaften hinzugekommen. Im Tagesg...

  • 07.11.2019- 08.11.2019
  • Wuppertal
  • 1.240,00 €


Der Konstrukteur und Entwickler hat einen großen Einfluss auf die Herstellkosten. Bereits 70% der Produktkosten werden in der Konstruktionsphase festgelegt. Daher gehört es - neben der Verantwortung für die technischen Detaillösungen - zu den vordringlichen Aufgaben einer modernen Entwicklung und Konstruktion, unnötige Herstell- und Verarbeitungskosten zu vermeiden! Im Seminar lernen Sie Grundprinzipien für die Gestaltung zielgerichtet einzusetzen und für definierte Zieleigenschaften (Design for X) geeignete Werkstoffe, Fertigungsverfahren und Konstruktionsprinzipien auszuwählen. Neben den klassischen Fertigungsverfahren werden auch moderne Technologien wie 3D-Druck betrachtet. Sie erfa...

  • 25.09.2019- 26.09.2019
  • Wuppertal
  • 1.240,00 €


Bereits im frühen Stadium der Zeichnungserstellung werden Funktion, Kosten und Ausführungsqualität von Bauteilen festgelegt. Alle späteren Änderungen führen in den nachgelagerten Realisierungsstufen zu Zusatzaufwand und verteuern die Bauteile somit unnötig. Eine der wichtigsten Regeln in der Konstruktion ist es daher, Zeichnungen nicht nur richtig und vollständig, sondern auch normgerecht, prüfgerecht und fertigungsgerecht zu erstellen. Dies setzt voraus, dass der neueste Normenstand berücksichtigt wird, da dieser den Stand der Technik erfasst und moderne Fertigungstechnologien unterstützt. So ist es ist eine Erfahrungstatsache, dass 80 % aller Fertigungs- und Montageprobleme ursächlic...

  • 09.10.2019- 10.10.2019
  • Berlin
  • 1.630,30 €
4 weitere Termine

Dieses Seminar vermittelt Ihnen kompakt und praxisorientiert wichtige Grundlagen für ein besseres technisches Verständnis im Einkauf. Sie lernen Produktionsabläufe, Fertigungsverfahren und -maschinen in der metallverarbeitenden Industrie kennen und erarbeiten sich Grundlagen, um technische Zeichnungen besser zu verstehen. Sie wissen, wie sich Kostenbestandteile bei technischen Produkten zusammensetzen und können effektiver argumentieren.
1 2 3 ... 56
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha