Experten
Login / Registrieren

Dr. Franziska Offermann

Coach

Franziska Offermann
Lucera Trauerbegleitung am Arbeitsplatz
D-82131 Gauting
       Schollstrasse 8
089 87788485
089 87788484
0176 49646028

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Krisenmanagement
Geburtsjahr:
1966
Tätig seit:
1998
Berufsverbände:
DEGPT - DEGPT Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V.
Sprachen:
deutsch

Spezielle Informationen

Zur Person:

Nichts Menschliches ist ihr fremd:  Dr. Franziska Offermann ist in ihrem ursprünglichen Beruf Pharmazeutin und hat wissenschaftlich in der pharmazeutischen Biologie gearbeitet. Nach dem Tod ihres zweiten Kindes hat sich ihr Leben grundsätzlich gewandelt. Werte sind andere geworden und die Mutter von fünf Kindern widmete sich der Begleitung Trauernder hin zu neuer Lebensfreude. Als zertifizierter Coach gründete sie das Beratungskonzept Lucera zur Integration und Begleitung Trauernder am Arbeitsplatz. In Vorträgen, Workshops und Beratungen vermittelt sie authentisch und zu tiefst überzeugend, wie schwere Verluste und Krisen in das Leben integriert, und so zu Zufriedenheit, Lebensfreude und neuem Sinn gewandelt werden können. Dabei geht es bei fast allen existenziellen Lebensthemen um Akzeptanz, Verantwortung und Selbststeuerung. Es ist ihr ein großes Anliegen, zu vermitteln, dass in einem runden, erfüllten (Berufs-)leben Platz für alle unsere menschlichen Bereiche sein darf, um unser gesamtes Potential entfalten zu können.

Spezialgebiet:
Stabilisierung und Beratung bei Trauer und Trauma in Organistationen und Systemen
Methoden:
Der humanistische Ansatz Carl Rogers, beschrieben durch Wertschätzung, Empathie, Echtheit und Selbstkongruenz prägen die Haltung ihres Angebotes. In Begleitungen, Vorträgen und Beratungen fließen Methoden des NLP, der Gewaltfreien Kommunikation, der Themenzentrierten Interaktion und gelebte Achtsamkeit mit ein. Als Yogalehrerin verfügt Frau Dr. Offermann über ein breites Spektrum an Entspannungs- und Zentrierungsübungen, die den Zuhörern und Klienten nahe gebracht werden..
Zielgruppe:
Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams, Menschen in Krisen

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
  • NLP- Coach (Society of NLP)
  • Trauerbegleitung (BVT)
  • Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/ BAG-TP)
  •  Yogalehrerin
Berufserfahrung:
  • Apothekerin
  • wisss. Forschung und Dozentin LMU München
  • Trainerin Pharmabranche
  • Gründung von Lucera Trauerbegleitung
  • Tätigkeit als Coach, Trainerin und Speakerin
Studium:
Pharmazie
Referenzen:
Unternehmen aus Biotechnologie, Pharmazie, IT, Kanzleien, Öffentliche Einrichtungen, Stadtverwaltungen, gemeinnützige Organisationen, näheres auf Anfrage

Weitere Informationen

Publikationen:
  • "Wenn Kollegen trauern, Wahrnehmen - verstehen - helfen", Kösel-Verlag,  ISBN: 978-3-466-37171-6
  •  Broschüre Bundesverband trauernde Eltern und Geschwister (VEID): "Vom guten Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz"
  •  Magazin 365 Ausgabe 4:Das Dossier „Trauer am Arbeitsplatz“ zeigt, was wichtig ist, um den Themen Sterben, Tod und Trauer im beruflichen Umfeld  zu begegnen und wie Menschen die passenden Worte für trauernde Kollegen finden
  •   Spiegel Wissen 1 /2011:Gefangen in der Einsamkeit, redaktioneller Bericht über Lucera

 

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha