Seminare

Seminare zum Thema Gewerbesteuer

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 34 Seminare (mit 165 Terminen) zum Thema Gewerbesteuer mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 08.07.2020
  • Augsburg
  • 210,00 €


In unserem Basisseminar beschäftigen wir uns mit den vier wichtigsten Steuerarten für Unternehmen. Dies sind die Einkommensteuer, die Körperschaftsteuer, die Gewerbesteuer und die Umsatzsteuer.

  • 02.07.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 450,00 €
1 weiterer Termin

Die Gewerbesteuer ist mit 52,9 Mrd. Euro Aufkommen im Jahr 2017 die wichtigste kommunale Einnahmequelle. Ihr Nachteil ist die prozyklische Konjunkturabhängigkeit. Umso mehr gibt es Anlass für die Kommunen, diese Einnahmequelle genauestens zu analysieren und im Griff zu behalten. Schwierig ist in vielen Fällen bereits die Abgrenzung, ob Gewerbesteuerpflicht vorliegt oder nicht. Dies wird Ihnen anhand von Praxisfällen genauestens erläutert. Im Seminar gehen wir die Veranlagung eines Gewerbebetriebs und seiner steuerpflichtigen Einkünfte durch. Sowohl die steuerberechtigte Kommune als auch das Unternehmen als Steuerschuldner muss das Berechnungssystem gut kennen. Letzterer wird versuchen, b...

  • Termin auf Anfrage
  • Hamburg
  • 1.535,10 €


Dieses Seminar bietet Führungskräften praxiserprobte Instrumente und Werkzeuge für die Führung einer Kapitalgesellschaft am Beispiel einer GmbH. Es ist 1:1 übertragbar auf die UG (haftungsbeschränkt), eine kleine AG oder einen Verein. In diesem Seminar lernen Sie den richtigen Umgang mit Sachverhalten, die für die Geschäftsführung der GmbH relevant sind. Die Kette von der Angebotserstellung über den Rechnungsausgang und die Umsatzsteuer bis zur Auswirkung in der Bilanz in Körperschaft- und Gewerbesteuer werden anschaulich betrachtet.

  • 09.01.2020
  • Frankfurt am Main
  • 940,10 €
2 weitere Termine

Dieses Seminar vermittelt Ihnen sehr kompakt das Grundlagenwissen über die Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer unter Berücksichtigung von aktuellen Entwicklungen. Anhand von vielen praktischen Beispielfällen vertiefen Sie die theoretischen Grundkenntnisse und lernen, wie Sie die Steuern mit einem Berechnungsschema überschlägig ermitteln können. Ihnen werden zudem die aktuellen Steuererklärungsformulare und deren Änderungen zum Vorjahr vorgestellt und Sie erfahren, wo wichtige Eintragungen in die amtlichen Steuererklärungsvordrucke vorzunehmen sind. Zudem lernen Sie, steuerliche Risiken besser zu erkennen.

  • 27.02.2020
  • Saarbrücken
  • 500,00 €
14 weitere Termine

Betriebliche Steuern gehören zum Tagesgeschäft eines jeden Unternehmers oder dessen Angestellten. Da die Steuergesetze häufig komplex und schwer verständlich sind, soll diese Veranstaltung dazu dienen, einen schnellen und verständlichen Einstieg in die wichtigsten betrieblichen Steuerarten anhand von zahlreichen Beispielen und Gesetzestexten zu bekommen.

  • 21.09.2020- 22.09.2020
  • Berlin
  • 549,00 €


Vermittlung fundierter Kenntnisse über das gemeinnützige Steuerrecht

  • 19.02.2020- 22.06.2020
  • Bonn
  • 1.265,00 €


Finanzbuchhalter/-innen sind Spezialisten im betrieblichen Rechnungswesen. Bei dieser Weiterbildung werden Kenntnisse und Fertigkeiten für die qualifizierte Sachbearbeitung bis hin zur Vorbereitung des Jahresabschlusses vermittelt. Finanzbuchhalter/-innen verfügen darüber hinaus über gute Basiskenntnisse der betrieblichen Steuern. Schwerpunkte sind: Recht und Finanzen, Betriebliches Steuerrecht und Jahresabschluss.

  • 17.02.2020- 19.02.2020
  • München
  • 1.832,60 €
35 weitere Termine

Fast jedes unternehmerische Handeln hat heute eine Besteuerung zur Folge. Allerdings sind die einzelnen Regelungen des geltenden Steuerrechts ungeheuer komplex. Deswegen ist eine systematisch und verständlich aufbereitete Darstellung der häufigsten Steuerarten von großem Vorteil. Wenn Sie sich einen Überblick über das geltende betriebliche Steuerrecht und dessen Auswirkungen auf die Besteuerung des Unternehmers verschaffen möchten, dann besuchen Sie unsere Unternehmensbesteuerung kompakt Weiterbildung.

  • 21.03.2020
  • Hamburg
  • 285,00 €
1 weiterer Termin

Die Kapitalgesellschaft, insbesondere die GmbH ist heutzutage eine äußerst beliebte Rechtsform. Aber auch die UG (haftungsbeschränkt) und die Limited erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
 
Es ist wichtig, sich mit den steuerlichen Rahmenbedingungen vertraut zu machen, denn bei steuerlichen Außenprüfungen geht es um Ihr Geld. Auch damit Ihr Steuerberater Sie besser betreuen kann, ist es von großem Nutzen, wenn Sie die Grundregeln der Besteuerung beherrschen. Zudem können Sie sich in die Gespräche mit der Betriebsprüfung besser einbringen und Fallstricke vermeiden.


HIER WEITERLESEN

  • 17.02.2020- 21.02.2020
  • Bremerhaven
  • 97,00 €


Bremen und Bremerhaven bilden ein gemeinsames Bundesland. Die beiden Großstädte sind verfassungsrechtlich, historisch, politisch und wirtschaftlich eng miteinander verbunden. Aber der Vorrat an Gemeinsamkeiten scheint zuweilen auch schnell erschöpft, wenn es um die eigenen Interessen geht. Die beiden Städte sind nicht nur durch 50 km niedersächsisches Gebiet voneinander getrennt. Weit mehr fällt die mehr oder minder offene Konkurrenzsituation ins Gewicht. Etwas eifersüchtig wacht die Seestadt darüber, von Bremen nicht überstimmt und politisch und wirtschaftlich ins Abseits gedrängt zu werden. Bremen sagt man umgekehrt und nicht ganz zu Unrecht nach, sich selbst als landespolitischen Nabel de
1 2 3 4
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha