Seminare
Seminare

Doppelbesteuerungsabkommen Schulungen finden - Das passende Seminar in Ihrer Nähe

Lernformate der Doppelbesteuerungsabkommen Schulungen
Präsenzunterricht // Onlinekurs bzw. Fernkurs // Kombination Präsenz & Online

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 30 Schulungen (mit 79 Terminen) zum Thema Doppelbesteuerungsabkommen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 16.06.2023
  • online
  • 410,55 €
1 weiterer Termin

Die bestehenden Unternehmens- bzw. Konzernstrukturen sind im Hinblick auf die Entwicklung der Digitalisierung bzw. der Technik und der damit einhergehenden Neujustierung der Besteuerung von großen multinational tätigen Konzernen (Zwei-Säulen-Lösung) und der Betriebsstätten ohne Personal zu überdenken. Auch das Thema Tax Compliance gewinnt immer mehr an Komplexität aufgrund der Steuergesetzgebung im Zusammenhang mit internationalen Steuergestaltungen. 

Unser Online-Seminar beleuchtet praxisorientiert die Beziehungen, insbesondere Dienstleistungsbeziehungen, zwischen der ausländischen Konzernmuttergesellschaft und der inländischen Konzerntochtergesellschaft (Inbound).  Im Fokus stehen dabei die Umsatzsteuer und die Ertragsteuer sowie die damit einhergehenden Doppelbesteuerungsabkommen, Verträge, Verordnungen und Richtlinien.

  • 07.09.2022
  • Berlin
  • 880,60 €
2 weitere Termine

Beim Einsatz von Mitarbeiter:innen im Ausland sind neben dem nationalen Steuerrecht auch ausländisches Recht sowie Doppelbesteuerungsabkommen für die Besteuerung von Unternehmen und Mitarbeiter:innen zu berücksichtigen. Die Komplexität erhöht die Gefahr von Haftungsrisiken. Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen zum Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter:innen – von Verrechnungspreisen, über Unternehmenssteuern bis hin zu Betriebsstättenbegründungen und deren jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbesteuerung.

Webinar

  • 09.11.2022
  • online
  • 880,60 €
1 weiterer Termin

Beim Einsatz von Mitarbeiter:innen im Ausland sind neben dem nationalen Steuerrecht auch ausländisches Recht sowie Doppelbesteuerungsabkommen für die Besteuerung von Unternehmen und Mitarbeiter:innen zu berücksichtigen. Die Komplexität erhöht die Gefahr von Haftungsrisiken. Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen zum Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter:innen – von Verrechnungspreisen, über Unternehmenssteuern bis hin zu Betriebsstättenbegründungen und deren jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbesteuerung.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 495,00 €


Wir bieten wöchentliche Starttermine – jeweils am Freitag – bis zum 16. Dezember 2022 an.
In diesem Lehrgang lernen Sie mithilfe verschiedener Fallbeispiele den Umgang mit internationalen Sachverhalten.
Sie erwerben und festigen das nötige Know-how für internationale Fallkonstellationen und lernen, wie man DBA
interpretiert und anwendet. So gewinnen Sie Sicherheit bei der Beratung kleinerer und mittlerer Mandate mit Auslandsbezug.

  • 16.09.2022- 14.10.2022
  • Hamburg
  • 1.148,70 €
2 weitere Termine

Lohn- und Gehaltsabrechnung Spezialthemen (1 Woche)
• Rente vor 67
• Abrechnung von Versorgungsbezügen
• Neuregelung der Hinzuverdienstgrenzen
• Abrechnung nach Arbeitnehmertod
• Abrechnung von Altersteilzeit bzw. FlexÜ
• KuG-Abrechnung
• Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
• Arbeitszeitkonten
• Sachzuwendungen und weitere Zuwendungen als Lohnergänzung

Lohn- und Gehaltsabrechnung Expert + Prüfung (1 Woche)
• Vorsorgeaufwendungen, Versorgungsbezüge
• Flexibler Übergang in die Rente (Rechtliche Seite)
• Abrechnung in der Insolvenz
• Arbeitgeberdarlehen
• Pfändungen und Abtretungen
• Entsendungen
• Doppelbesteuerungsabkommen
• Entgeltabrechnungen bei Nettolohnvereinbarungen
• Ermittlung und Korrektur von Durchschnittsstundensätzen
• Reisekosten
• Bearbeitung von Praxisfällen
• Neu: „Flexirente“
• Prüfung

DATEV Lohn + Gehalt Grundlagen (1 Woche)
• Grundlegendes zu DATEV
• Zusammenspiel Steuerberater und Unternehmen
• Ablauf der Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Steuerliche und Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen
• Aufzeichnungs- und Meldepflichten des Arbeitgebers
• Erfassung von Firmenstammdaten
• Erfassung von Mitarbeiter- und Bewegungsdaten
• Lohnabrechnungen

DATEV Lohn + Gehalt Aufbau (1 Woche)
• Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit Ergänzungen
o Werkswohnung
o Personalrabatt
o Vorschuss
o Fahrtkostenzuschuss
o PKW-Gestellung
o Überstunden
o Lohnfortzahlung
o Mutterschaftsurlaub
o Geringfügig Beschäftigte und Gleitzone
o Auszubildende
o Direktversicherung
o Lohnpfändung
• Lohnsteuerjahresausgleich, Jahresabschluss-arbeiten, Jahresauswertungen
• Jahresentgeltmeldungen

Webinar

  • 16.09.2022- 14.10.2022
  • online
  • 1.148,70 €
2 weitere Termine

Lohn- und Gehaltsabrechnung Spezialthemen (1 Woche)
• Rente vor 67
• Abrechnung von Versorgungsbezügen
• Neuregelung der Hinzuverdienstgrenzen
• Abrechnung nach Arbeitnehmertod
• Abrechnung von Altersteilzeit bzw. FlexÜ
• KuG-Abrechnung
• Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
• Arbeitszeitkonten
• Sachzuwendungen und weitere Zuwendungen als Lohnergänzung

Lohn- und Gehaltsabrechnung Expert + Prüfung (1 Woche)
• Vorsorgeaufwendungen, Versorgungsbezüge
• Flexibler Übergang in die Rente (Rechtliche Seite)
• Abrechnung in der Insolvenz
• Arbeitgeberdarlehen
• Pfändungen und Abtretungen
• Entsendungen
• Doppelbesteuerungsabkommen
• Entgeltabrechnungen bei Nettolohnvereinbarungen
• Ermittlung und Korrektur von Durchschnittsstundensätzen
• Reisekosten
• Bearbeitung von Praxisfällen
• Neu: „Flexirente“
• Prüfung

DATEV Lohn + Gehalt Grundlagen (1 Woche)
• Grundlegendes zu DATEV
• Zusammenspiel Steuerberater und Unternehmen
• Ablauf der Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Steuerliche und Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen
• Aufzeichnungs- und Meldepflichten des Arbeitgebers
• Erfassung von Firmenstammdaten
• Erfassung von Mitarbeiter- und Bewegungsdaten
• Lohnabrechnungen

DATEV Lohn + Gehalt Aufbau (1 Woche)
• Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit Ergänzungen
o Werkswohnung
o Personalrabatt
o Vorschuss
o Fahrtkostenzuschuss
o PKW-Gestellung
o Überstunden
o Lohnfortzahlung
o Mutterschaftsurlaub
o Geringfügig Beschäftigte und Gleitzone
o Auszubildende
o Direktversicherung
o Lohnpfändung
• Lohnsteuerjahresausgleich, Jahresabschluss-arbeiten, Jahresauswertungen
• Jahresentgeltmeldungen

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 345,00 €


Wir bieten wöchentliche Starttermine – jeweils am Freitag – bis zum 16. Dezember 2022 an.
Grenzüberschreitende Sachverhalte gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dieser Lehrgang vermittelt daher einen systematischen Überblick über relevante Vorschriften und grundlegende Aspekte des internationalen Steuerrechts und gibt Hilfestellung bei der Interpretation und Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen. Durch die Betrachtung verschiedener Fallbeispiele mit Auslandsbezug lernen Sie den Umgang mit internationalen Sachverhalten und die Möglichkeiten einer steueroptimalen Planung in Ihrer Berufspraxis rechtssicher umzusetzen.

Sie lernen zu Hause oder am Arbeitsplatz mit Skripten und Online-Trainings.

  • 30.01.2023
  • Frankfurt am Main
  • 880,60 €
1 weiterer Termin

In diesem Vertiefungsseminar wird die im Grundlagenseminar (Webinfo-Nr. 8071) erarbeitete Systematik vertieft und geübt. Im Fokus steht die Frage, in welchem der beim Auslandseinsatz beteiligten Länder die Mitarbeitenden mit Ihren Einkünften einkommensteuerpflichtig werden und welche steuerlichen Erklärungspflichten sich dadurch für sie ergeben. Neben den Gehältern werden auch andere Einkünfte wie z. B. Zinsen, Vermietung und Verpachtung betrachtet. Geklärt wird zudem, ob für Expatriates/Impatriates in Deutschland Lohnsteuer abzuführen ist.

  • 29.08.2022- 30.08.2022
  • Düsseldorf
  • 1.416,10 €
8 weitere Termine

Bei Mitarbeitendenentsendungen ins Ausland oder dem umgekehrten Fall sehen sich selbst erfahrene Personalverantwortliche immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. In diesem Seminar vermitteln Ihnen Experten aus der Praxis die wesentlichen Grundlagen sowohl zur Besteuerung als auch zur Sozialversicherung und zum Arbeitsrecht. Dabei wird ausführlich auf eine aus Unternehmens- und Mitarbeitendensicht optimale, kostensparende Gestaltung von Auslandseinsätzen eingegangen.

Webinar

  • 15.09.2022- 16.09.2022
  • online
  • 743,75 €


Aufgrund der zunehmenden Komplexität und Verflechtung des nationalen und internationalen Steuerrechts wird das Spannungsfeld zwischen der ausländischen Konzernmuttergesellschaft und der inländischen Konzerntochtergesellschaft größer. Die legale und funktionale Konzernstruktur trägt immer wieder zu Reibungsverlusten, Missverständnissen und Fehlinterpretationen bei, wenn zwei oder mehrere Steuerrechtsysteme aufeinanderstoßen, z. B. beim Sachverhalt der Doppelbesteuerung oder der doppelten Nichtbesteuerung.
Im Rahmen des Seminars werden die Beziehungen zwischen der internationalen Mutter und der deutschen Tochter (Inbound) strukturiert und praxisorientiert im Hinblick auf die Umsatzsteuer und Ertragsteuer beleuchtet. Mit Bezug zu aktuellen Verordnungen und Richtlinien erfahren Sie, wie Sie Ihre Gestaltungsspielräume bestmöglich nutzen.

1 2 3

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Doppelbesteuerungsabkommen Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Doppelbesteuerungsabkommen Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha