Seminare

Wertanalyse nach EN12973 (Modul 1)

Seminar - Steinbeis Akademie Steinbeis-Transfer-Institut International Business and Risk Management

Ziel des Seminars ist, Grundlagen der Wertanalyse-Methode und ihrer Anwendung zu vermitteln.

Die Teilnehmer erfahren, wie Wertanalyse nachhaltig den Wert Ihrer Produkte, Prozesse und Dienstleitungen für Ihre Kunden, Ihre Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit steigert.

  • Überblick über Philosophie und Methoden der Wertanalyse

  • Aufbau, Planung und Abwicklung eines Wertanalyse-Projektes nach EN 12973

Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 1.785,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

WA-M1.1  Grundlagen und Methoden der Wertanalyse

  • Potenzial der Wertanalyse

    • Ursprung und Entwicklung

    • Wert-Definition

    • Kundennutzen steigern

    • Rendite steigern

    • wirtschaftliche Grundlagen

    • Wertanalyse-Methodik, Erfolgsfaktoren

  • Wertanalyse-Projekte vorbereiten

    • Wertanalyse-Projekte planen und organisieren

    • Interdisziplinäre Projektarbeit und Gruppenarbeit

  • Wertanalyse-Projekte definieren

    • Wertanalyse-Projekte und Aufgaben identifizieren

    • Problemstellungen beschreiben

    • Ziele und Prinzipien

WA-M1.2  Daten- und Umfeldanalyse

  • Umfeld der Wertanalyse-Projekte

    • Daten sammeln und analysieren

    • Risiken abschätzen und bewerten

  • Funktionenanalyse

    • Analyse der Kundenanforderungen oder des Ist-Zustandes (Funktionenanalyse)

    • Abgleichen der Produkteigenschaften mit Kundenforderungen

    • Funktionale Leistungsbeschreibung

    • Funktionen-Kosten-Matrix

WA-M1.3  Ideenfindung und -umsetzung in der Praxis

  • Lösungsansätze entwickeln

    • "Kosten senken" als kreative Herausforderung

    • Ideen entwickeln, sammeln und bewerten (Kreativitätstechniken)

    • monetäre und nicht-monetäre Bewertungsmethoden

  • Lösungen umsetzen

    • Ganzheitliche Vorschläge entwickeln

    • Maßnahmen verfolgen

    • Entscheidungen realisieren

  • Übungen und Fallbeispiele

Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Ziel des Seminars ist, Grundlagen der Wertanalyse-Methode und ihrer Anwendung zu vermitteln.

Die Teilnehmer erfahren, wie Wertanalyse nachhaltig den Wert Ihrer Produkte, Prozesse und Dienstleitungen für Ihre Kunden, Ihre Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit steigert.

  • Überblick über Philosophie und Methoden der Wertanalyse

  • Aufbau, Planung und Abwicklung eines Wertanalyse-Projektes nach EN 12973

Zielgruppe:

Angesprochen sind Mitarbeiter aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, Service/Kundendienst, Qualitätswesen, Wert- und Kostenanalyse, Engineering, Projektleitung und Montage/Produktion aus produzierenden und handeltreibenden Unternehmen, aus Dienstleistungsunternehmen und aus dem öffentlichen Bereich.

Seminarkennung:
WA-EN12973-M1
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha