Seminare

Seminare zum Thema Zollrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 174 Seminare (mit 485 Terminen) zum Thema Zollrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 14.01.2021
  • Heilbronn
  • 145,00 €


Zum Jahreswechsel 2020/2021 stehen wie in jedem Jahr zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Alle Mitarbeiter des Im- und Exports müssen sich mit den Änderungen vertraut machen, denn diese haben erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis ihrer Unternehmen.

Die folgenden Inhalte werden behandelt, sofern sich Änderungen zur bisherigen Situation ergeben.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter - Warenursprungs- und Präferenzrecht - Unionszollkodex Versandverfahren - Außenwirtschaftsrecht - Intrahandelsstatistik - Zollrecht - Korrekturverfahren - Steuer - Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren - Ausländische Zollvorschriften

  • 14.01.2021
  • Heilbronn
  • 145,00 €
7 weitere Termine

Zum Jahreswechsel 2019/2020 stehen wie in jedem Jahr zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Alle Mitarbeiter des Im- und Exports müssen sich mit den Änderungen vertraut machen, denn diese haben erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis ihrer Unternehmen.

Die folgenden Inhalte werden behandelt, sofern sich Änderungen zur bisherigen Situation ergeben.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter - Warenursprungs- und Präferenzrecht - Unionszollkodex Versandverfahren - Außenwirtschaftsrecht - Intrahandelsstatistik - Zollrecht - Korrekturverfahren - Steuer - Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren - Ausländische Zollvorschriften

E-Learning

  • 07.01.2021
  • online
  • 140,00 €
8 weitere Termine

Zum Jahreswechsel 2019/2020 stehen wie in jedem Jahr zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Alle Mitarbeiter des Im- und Exports müssen sich mit den Änderungen vertraut machen, denn diese haben erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis ihrer Unternehmen.

Die folgenden Inhalte werden behandelt, sofern sich Änderungen zur bisherigen Situation ergeben.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter - Warenursprungs- und Präferenzrecht - Unionszollkodex Versandverfahren - Außenwirtschaftsrecht - Intrahandelsstatistik - Zollrecht - Korrekturverfahren - Steuer - Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren - Ausländische Zollvorschriften

  • 21.01.2021
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Jährlich zum 1. Januar haben sich die Unternehmen mit Vorschriftsänderungen zu beschäftigen. Zahlreiche Auswirkungen müssen noch rechtzeitig in die Abwicklungsprozesse integriert werden, andere Abteilungen sind zu informieren. Freilich lässt der Staat die Informationen viel zu spät heraus. Dieses Seminar hält Sie alljährlich auf dem neuesten Stand der Entwicklungen und stellt praxisorientiert die wesentlichen im zurückliegenden Jahr eingetretenen Veränderungen und Neuregelungen rund um die Themenkomplexe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht vor. Etwas ausführlicher wird in Form von Briefings auf die besonders relevanten Themen Warenursprung und Präferenzen, Zollrecht und Exportkontrollen eing...

  • 18.01.2021
  • Schwäbisch Hall
  • 325,00 €
2 weitere Termine

Zum Jahreswechsel 2020/2021 stehen wie in jedem Jahr zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Alle Mitarbeiter des Im- und Exports müssen sich mit den Änderungen vertraut machen, denn diese haben erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis ihrer Unternehmen.
Das Tagesseminar bietet Raum für eine vertiefte Behandlung der Neuerungen anhand von Praxisbeispielen. Vorkenntnisse in der Außenwirtschaft sind erforderlich. Die folgenden Inhalte werden behandelt, sofern sich Änderungen zur bisherigen Situation ergeben.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter - Warenursprungs- und Präferenzrecht - Unionszollkodex Versandverfahren - Außenwirtschaftsrecht - Intrahandelsstatistik - Zollrecht - Korrekturverfahren - Steuer - Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren - Ausländische Zollvorschriften

  • 06.11.2020
  • Hamburg
  • 916,40 €
17 weitere Termine

Im- und exportierende Unternehmen sehen sich unter anderem aufgrund der Änderung des Zollkodex aufgrund der VO (EG) Nr. 648/2005 mit weit reichenden Änderungen im Zollrecht konfrontiert. Hintergrund ist dabei vor allem die Sicherheitsinitiative der EU und der damit verbundene Aspekt einer ?sicheren Handelskette?. Der am 1. Januar 2008 eingeführte Status des ?Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten? (AEO) soll dabei als Qualitätssiegel helfen, eine langjährige Zuverlässigkeit und bestehende Sicherheitsvoraussetzungen zu garantieren. Selbst für Bewilligungen vereinfachter Zollanmeldungen bei der Ein- und Ausfuhr muss der Antragsteller seitdem die entsprechenden AEO-Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören neben der Zuverlässigkeit und einer optimal funktionierenden Logistik und Organisation im Unternehmen etwa eine genaue Kenntnis der entsprechenden Zollvorschriften, die Schaffung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Waren und Unternehmensdaten und die Sensibilisierung der Unternehmensmitarbeiter in Bezug auf ihre abgabenpflichtige Tätigkeit.

  • 12.11.2020- 13.11.2020
  • München
  • 1.612,40 €
23 weitere Termine

Wir möchten Ihnen in unserem Seminar Zollverfahren die wichtigsten Grundlagen und Aufgaben der Zollverwaltung bekannt machen, damit Sie Ihre Kenntnisse im Segment Zollverfahren ausweiten oder verbessern.

  • 16.11.2020- 17.11.2020
  • Hamburg
  • 1.612,40 €
23 weitere Termine

In unserem Seminar Umsatzsteuer international werden Sie erfahren, welche gesetzlichen Auflagen im internationalen Umsatzsteuerrecht gelten.

  • 27.01.2021
  • Arnsberg
  • 300,00 €


Zoll, Außenwirtschaft, Umsatzsteuer 2021

  • 10.12.2020
  • Lippstadt
  • 295,00 €


Zollrechtliche Fachbegriffe verständlich erklärt
1 2 3 ... 18
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha