Login / Registrieren

Fachkauffrau/Fachkaufmann für Außenwirtschaft IHK Vollzeit

  • Termin auf Anfrage
    1 weiterer Termin
  • München
  • auf Anfrage


Das praxisorientierte Weiterbildung zur/m Kauffrau/mann für Außenwirtschaft (IHK) bietet ausgezeichnete Karrierechancen und bereitet die TeilnehmerInnen optimal auf eine Vielzahl komplexer Managementaufgaben für die unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensbereiche im In- und Ausland vor.

Exportwissen für die Praxis

  • 13.11.2017- 14.11.2017
  • Köln
  • 1.295,00 €


Zoll und Ausfuhr erfolgreich managen

Betriebswirt / Betriebswirtin für Aussenwirtschaft BAA Vollzeit

  • 07.03.2018- 03.08.2018
    6 weitere Termine
  • München
  • auf Anfrage


Der Betriebswirt für Aussenwirtschaft (BAA) wird in den verschiedensten Verantwortungsbereichen eingesetzt. Insbesondere die Kombination mit einem Studium oder einer vorhandenen Berufserfahrung eröffnet attraktive Berufsperspektiven

Betriebswirt / Betriebswirtin für Aussenwirtschaft BAA WoEnd/WoBlock

  • 16.09.2017- 14.08.2020
    3 weitere Termine
  • München
  • auf Anfrage


Der Betriebswirt für Aussenwirtschaft (BAA) wird in den verschiedensten Verantwortungsbereichen eingesetzt. Insbesondere die Kombination mit einem Studium oder einer vorhandenen Berufserfahrung eröffnet attraktive Berufsperspektiven

Chefsache Zoll und Außenwirtschaft: Kompaktwissen für Entscheider: Vom AEO bis zu Compliance Anforderungen

  • 27.11.2017
    1 weiterer Termin
  • Berlin
  • 702,10 €


Als Entscheider stehen Sie in der Verantwortung, Ihre Außenwirtschaftsgeschäfte sicher und konform zu managen. Dabei müssen Sie aktuelle Entwicklungen stets im Blick haben! Denn Zoll- und Exportkontrollbestimmungen, Präferenzen, Erleichterungsverfahren, Compliance-Anforderungen, AEO & Co. stellen Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen und wirken sich auf die betriebliche Organisation und Abläufe aus. Verstöße können dabei zu empfindlichen Strafen führen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen hierzu das notwendige Entscheiderwissen.

Fachmann / Fachfrau für Zoll und Außenwirtschaft

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Aus Kreisen der Wirtschaft wird zunehmend ein personeller Mangel an geschultem Fachpersonal für die eigenständige Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre angezeigt. Gesucht werden qualifizierte Mitarbeiter, die über tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Zollwertrecht, internationales Zollrecht, verschiedene Zollverfahren, Warenursprung und Präferenzen, Ausfuhrverfahren, Marktordnungsrecht, Versandverfahren, Umsatzsteuerrecht sowie Zolltarifrecht verfügen. Mit der Weiterbildung zum Fachmann für Zoll und Außenwirtschaft erwerben Sie die dafür notwendigen Kenntnisse.

Kauffrau/Kaufmann Gross- und Aussenhandel IHK Umschulung Vollzeit

  • 12.09.2017- 10.05.2019
    1 weiterer Termin
  • München
  • auf Anfrage


Der/die Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel kauft größere Warenmengen in unterschiedlichen Branchen und verkauft sie an den Einzelhandel und produzierende Betriebe. Dabei wird mit den unterschiedlichsten Warenarten gehandelt, von Rohstoffen wie Hölzer oder Metallen bis zu Konsumgüter wie Möbel oder Elektrogeräte. Kaufleute im Groß- und Außenhandel übernehmen vorwiegend kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Arbeiten, kümmern sich um eine kostengünstige Lagerung, termingerechte Lieferung und beraten Kunden über Wareneigenschaften und Finanzierungsmöglichkeiten. Sie kennen die wesentlichen Zoll- und Transportbestimmungen und sprechen mindestens eine Fremdsprache.

IFLAS: Kauffrau/Kaufmann Gross- und Aussenhandel (IHK) Vollzeit

  • Termin auf Anfrage
    1 weiterer Termin
  • München
  • auf Anfrage


Der/die Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel kauft größere Warenmengen in unterschiedlichen Branchen und verkauft sie an den Einzelhandel und produzierende Betriebe. Dabei wird mit den unterschiedlichsten Warenarten gehandelt, von Rohstoffen wie Hölzer oder Metallen bis zu Konsumgüter wie Möbel oder Elektrogeräte. Kaufleute im Groß- und Außenhandel übernehmen vorwiegend kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Arbeiten, kümmern sich um eine kostengünstige Lagerung, termingerechte Lieferung und beraten Kunden über Wareneigenschaften und Finanzierungsmöglichkeiten. Sie kennen die wesentlichen Zoll- und Transportbestimmungen und sprechen mindestens eine Fremdsprache.

Euro-Management-AssistentIn Staatl. Gepr. Vollzeit

  • 12.09.2017- 26.07.2019
    4 weitere Termine
  • München
  • auf Anfrage


Die Bezeichnung "Staatl. gepr. Euro-Management-Assistent/in" steht für einen modernen und abwechslungsreichen kaufmännischen Beruf, mit dem Sie sowohl in mittelständischen Betrieben als auch großen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung tätig sein können. Die Stellenbezeichnungen auf dem Arbeitsmarkt sind dabei sehr unterschiedlich: Das Profil von Euro-Management-Assistenten passt daher auch zu Stellen wie "Management Assistent/in", "Personal Assistent/in", "Assistant/in der Leitung oder Geschäftsführung" wie auch "kaufmännische/r Mitarbeiter/in".

IFLAS: Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

  • Termin auf Anfrage
    1 weiterer Termin
  • München
  • auf Anfrage


Die Logistik-Branche expandiert seit Jahren rasant. Entsprechend sind gut ausgebildete Fachkräfte so gefragt wie nie. Die Zertifzierung zum European Logistician ermöglicht es internationale Aufgaben professionell wahrzunehmen. Zudem steht den AbsolventInnen ein uneingeschränkter Arbeitsmarkt zur Verfügung. Die Ausbildung eröffnet den Einstieg in die international vernetzten Logistiksysteme und bietet ein breites Feld an vielseitigen, verantwortungsvollen Aufgaben und Beschäftigungsmöglichkeiten.
1 2 3 4
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier