Experten

Dr. Karl Kollischan

Coach, Organisationsberater, Trainer

Karl Kollischan
MIND AND METHODS
D-91468 Gutenstetten
       Haag 1
0152 4989292

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Agiles Management, Change Management, digitaler Wandel, Facilitation, IT, Konfliktverhalten, Managementtraining, NLP, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Soft Skills, Teambildung, Teammoderation, Unternehmensentwicklung, Veränderungscoaching
Geburtsjahr:
1961
Tätig seit:
1998
Berufsverbände:
Sprachen:
deutsch, englisch

Spezielle Informationen

Zur Person:

Mein genereller Grundsatz lautet, als Lehrender immer auch Lernender zu sein, über ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu verfügen und den eigenen Horizont beständig zu erweitern.

Damit bin ich seit über zwanzig Jahren als Coach, Berater und Trainer erfolgreich.

Meine Leidenschaft ist es, Menschen und Organisationen bei Veränderungen zu begleiten und bei der Einführung von agilen Methoden und dem Leben von agilen Werten zu unterstützen.

Dabei kann ich auf einen breiten Erfahrungsschatz in der IT als Entwickler, Projektleiter, Business Analyst und Manager mit Personalverantwortung zurückgreifen. Parallel habe ich mich intensiv in den Bereichen Kommunikationsmethoden, humanistischer Psychologie und Neurowissenschaften weitergebildet.

Spezialgebiet:
Veränderungsprozesse in Unternehmen und Agile Transitionen.
Methoden:

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
Lean Change Facilitator, Coach in The Leadership Gift Program, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Dr. Bohne, Business Mediator, Lehrtrainer (DVNLP), Certified Scrum Professional (CSP), Certified Scrum Master (CSM), Project Management Professional (PMP)
Berufserfahrung:
über 20 Jahre
Studium:
Diplomstudium und Promotion in Mathematik, Friedrich Alexander Universität, Erlangen-Nürnberg
Referenzen:

Weitere Informationen

Publikationen:
Lean Change Management: Die Veränderung von Organisationen gemeinsam gestalten. (OBJEKTspektrum 04/2016)
The Responsibility Process: Wie wir Verantwortung und Ownership übernehmen - oder vermeiden. (OBJEKTspektrum 01/2019)
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha