Seminare
Seminare

Betriebliche Altersversorgung von Gesellschafter-Geschäftsführer*innen

Seminar - MAH Management Advisory Heidelberg GmbH

Die Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung ist aufgrund ihrer historischen Entwicklung bis heute eines der anspruchsvollsten Beratungsthemen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Dies betrifft nicht nur die Einrichtung und die laufende Betreuung der Versorgungszusage in der Anwartschafts- und Rentenphase, sondern insbesondere auch die Störfälle, d. h. zum Beispiel die Beendigung oder die Herauslösung der Zusage aus der Gesellschaft aufgrund entsprechender Motivationslagen. Ebenso gilt es, die gewählten Versorgungsregelungen regelmäßig mit Blick auf die sich stetig ändernden fiskalischen Anforderungen zu überprüfen und bei Implementierung einer versicherungsförmigen Rückdeckung diese regelmäßig auf den ergebniskonzeptionellen Gleichlauf mit der Versorgungszusage zu überprüfen.
Termin Ort Preis*
30.09.2022 Stuttgart 892,50 €
27.04.2023 Heidelberg 892,50 €
21.09.2023 Heidelberg 892,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Sie erfahren alles Wichtige über die Versorgung des Gesellschafter-Geschäftsführers, wie
    • Vor- und Nachteile der verschiedenen Durchführungswege für den GGF
    • Anforderungen seitens der Finanzverwaltung an die GGF-Versorgung
      • Steuerliche Anforderungen
      • Aktuelles aus der Rechtsprechung
      • Gestaltungselemente
    • steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung und bilanziellen Auswirkungen
  • Wie eine Versorgungszusage an den GGF gestaltet werden kann
    • Versorgung – privat oder betrieblich?
    • Unverfallbarkeitsregelung
    • vorgezogene Altersrente
    • Bilanzsprung
    • Witwenversorgung
    • Arbeitgeberwechsel
  • Welche Möglichkeiten bei unterfinanzierten Pensionszusagen bestehen
    • GmbH als Versicherungsunternehmen
    • Finanzierungsprobleme
    • Gehaltsreduktion
    • Lösungsansätze
    • (Teil-)Verzicht
  • Welche Möglichkeiten der Auslagerung von Pensionsrückstellungen existieren
    • Warum Auslagerung von Pensionsrückstellungen?
    • Wechsel zur Unterstützungskasse
    • Wechsel in den Pensionsfonds
    • Wechsel in Pensionsfonds und Unterstützungskasse – (Teil-)Verzicht
    • Abfindung
    • Auslagerung der Versorgungszusage
  • Wie die GGF-Versorgung im Versorgungsausgleich behandelt wird
    • Interne/externe Teilung
    • Teilung auf Kapitalwert- oder Rentenbasis
    • Ausschluss vorzeitiger Risiken
  • Wie die GGF-Versorgung in der Insolvenz der GmbH zu schützen ist
    • Übernahme durch eine Unterstützungskasse
    • Übernahme durch einen Pensionsfonds
    • Liquidationsversicherung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha