Seminare
Seminare

Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM-Gespräche sensibel aber dennoch zielgerichtet führen

Seminar - Angela Berger Training & Coaching

Lernen Sie in diesem Seminar

  • wie Sie ein "BEM-Gespräch" ergebnisorientiert, aber dennoch mit der notwendigen Sensibilität führen,
  • welche Stolpersteine es zu beachten gilt,
  • wie Sie ein gewisses Verständnis für die Sichtweise des Gesprächspartners entwickeln und eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen,
  • wie Sie dabei Ihrer Rolle treu bleiben und etwas bei dem Gespräch „herauskommt“.

Üben Sie

  • anhand Ihrer konkreten Beispiele, wie Sie ein BEM-Gespräch führen und
  • wie Sie mit „schwierigen Situationen“ wie z.B. Emotionen oder Widerstand umgehen können.

Dabei erhalten Sie individuelles Feedback und allgemeine Tipps zur Gesprächsführung.

Am Ende des Trainings haben Sie eine Vorstellung über eine mögliche Vorgehensweise entwickelt und Sicherheit bei den Gesprächen gewonnen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Gesprächsführung sowie der Sensibilisierung im Umgang mit diesem Thema, arbeitsrechtliche Themen schwingen nur am Rande mit.

Termin Ort Preis*
17.03.2022 Ditzingen 422,45 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
ein Tag
Zielgruppe:
Führungskräfte, Mitarbeiter der Personalabteilung und Betriebsräte, die (mehr) Sicherheit bei BEM-Gesprächen erhalten möchten.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha