Seminare

Seminare zum Thema Betriebliches Vorschlagswesen

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 10 Seminare (mit 25 Terminen) zum Thema Betriebliches Vorschlagswesen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage
1 weiterer Termin

Ideemanagement heißt: Beschäftigte rationalisieren die Prozesse, in denen sie selbst arbeiten.

Einerlei, ob der Ansatz „Betriebliches Vorschlagswesen“, „Kontinuierlicher Verbesserungsprozess“, „LEAN“ oder ganz anders heißt: Immer geht es um die Beteiligung der Betroffen, immer geht es darum, die Arbeit besser und vernünftiger zu erledigen.

Dieser Ansatz entstand zwar in Industriebetrieben, wird aber seit langem erfolgreich auch von Behörden, Handel und Dienstleistungsunternehmen sowie sozialen Einrichtungen umgesetzt.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie für Ihre Organisation Ideenmanagement konzipieren und einführen sowie nachhaltig und dauerhaft wirkungsvoll nutzen können.

  • 08.06.2020- 09.06.2020
  • Nürnberg
  • 1.547,00 €
10 weitere Termine

Eine kontinuierliche Veränderung und Optimierung der Unternehmensabläufe ist für eine gesunde Entwicklung des Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Ideenmanagement ist das Schlüsselelement, um das Ideenpotential der eigenen Mitarbeiter optimal nutzen zu können. Kein externer Berater hat einen so tiefen Einblick in die internen Betriebsabläufe, wie der Mitarbeiter selbst.  Die gesteuerte Nutzung des Innovationspotentials wird durch das Ideenmanagement in eine beiderseitige Gewinnsituation gewandelt und bringt somit dem Unternehmen höhere Gewinne. Weiterhin erzeugt es beim Mitarbeiter eine gesteigerte Motivation durch die Partizipationsmöglichkeit. Das Seminar Ideenmanagement...

Webinar

  • 18.06.2020- 19.06.2020
  • online
  • 1.392,30 €
2 weitere Termine

Eine kontinuierliche Veränderung und Optimierung der Unternehmensabläufe ist für eine gesunde Entwicklung des Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Ideenmanagement ist das Schlüsselelement, um das Ideenpotential der eigenen Mitarbeiter optimal nutzen zu können. Kein externer Berater hat einen so tiefen Einblick in die internen Betriebsabläufe, wie der Mitarbeiter selbst.  Die gesteuerte Nutzung des Innovationspotentials wird durch das Ideenmanagement in eine beiderseitige Gewinnsituation gewandelt und bringt somit dem Unternehmen höhere Gewinne. Weiterhin erzeugt es beim Mitarbeiter eine gesteigerte Motivation durch die Partizipationsmöglichkeit. Das Seminar Ideenmanagement...

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Ideenmanagement hat einen harten Kern: Arbeitgeber suchen Nutzen, Einsparung und Rationalisierung. Arbeitnehmer möchten ihre Ideen umgesetzt sehen und dafür eine Prämie erhalten.

Der Nutzen einer Idee ist nur selten offensichtlich und eindeutig zu bestimmen, der Nutzen des Ideenmanagements insgesamt ist noch schwerer zu greifen. Hier helfen Systeme wie das Busieness Excellence Modell der EFQM und die Balanced Scorecard BSC. Für die einzelnen Kriterien bzw. Perspektiven werden Kennzahlen vorgeschlagen.

Die Prämie soll die Einreicher gerecht für die Entwicklung ihrer Idee entlohnen und soll zu weiteren Einreichungen motivieren. Außerdem sollen die Steuern für Arbeitgeber und Arbeitnehmer optimiert werden. Hierzu werden verschiedene Modelle vorgestellt und ihre Tauglichkeit für verschiedene Situationen diskutiert.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • Gratis


17-19 - Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte Modul 2

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.560,00 €


Basierend auf der Grundlagenausbildung „Qualitätsbeauftragter“, die ebenfalls durch die GRUNDIG AKADEMIE angeboten wird, bietet die Zertifizierung zum „Qualitätsmanager“ die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fachgebietes zu erweitern.

  • 17.09.2020- 29.09.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 2.310,00 €


Die Ausbildung zum anerkannten Qualitätsmanager setzt eine Qualifikation zum Qualitätsbeauftragten voraus und baut modular darauf auf. Neben den Inhalten der Normenfamilie ISO 9000 ff. werden Ihnen die Möglichkeiten der statistischen QM-Werkzeuge aufgezeigt, vorgestellt und praxisnah vermittelt. Sie werden in die Lage versetzt, anhand von Kennzahlen die Qualitätsmerkmale bereits in der Planung zu sichern. Sie gehen damit einen wichtigen Schritt von der Qualitätssicherung zur Qualitätsvorausplanung! Wichtige Inhalte im alltäglichen Umgang mit QM-Systemen werden praxisnah vertieft und das Arbeiten mit Qualitätswerkzeugen in Gruppenarbeiten geübt.

  • 22.07.2020
  • Herrieden
  • 892,50 €


Shopfloor Management hat sich in vielen Unternehmen schon als Werkzeug etabliert. Der regelmäßige und direkte Austausch am Ort der Wertschöpfung (Gemba) hat sich dabei als sehr hilfreich erwiesen. Die zunehmende Digitalisierung bietet nun neue Möglichkeiten das Shopfloor Management zu unterstützen. In der Produktion entstehen immer mehr Daten, die automatisiert zusammengeführt und zu Produktionskennzahlen (KPIs) verdichtet werden können. Neben Echtzeitwerten wie z.B. Maschinenausbringung oder aktuellen Stillständen, die akute Probleme in der Werkhalle verdeutlichen, gibt es eine Reihe von KPIs, die Daten aus der Vergangenheit aggregieren und verdeutlichen. Diese Kennzahlen helfen, die Performance am Shopfloor zu bewerten und Potenziale aufzeigen.Beim digitalen Shopfloor Management werden diese Daten digital verfügbar und damit transparent gemacht. Die Arbeit am Shopfloor Board ändert sich vom papierbasierten Gespräch zum digitalisierten Prozess. So gibt es neue Möglichkeiten der Visualisierung und Störungen lassen sich automatisiert eskalieren, so dass kein Problem mehr unbehandelt bleibt. Dieses Seminar behandelt alle relevanten Themen, damit Sie in Ihrem Werk ein digitales Shopfloor Management erfolgreich etablieren können.

  • 02.06.2020
  • Hamburg
  • 797,30 €
2 weitere Termine

SMED steht für "Single Minute Exchange of Die" und gehört zu den Klassikern aus dem Baukasten des Lean Managements. Denn für die flexible Realisierung spezifischer Kundenwünsche ist ein sehr schneller Rüstvorgang ein Muss.


Mit unserem Intensivseminar "Rüstzeiten optimieren mit SMED" helfen wir Führungskräften, Projektmanagern, Meistern und Vorarbeitern produzierender Unternehmen, die umsetzbare Tools und Methoden zur Rüstzeitoptimierung suchen. Durch Lösungsempfehlungen, zahlreiche Best-Practice-Beispiele sowie den Erfahrungsaustausch in der Gruppe erlangen Sie Expertenwissen, mit dem Sie die Rüstzeiteffizienz Ihrer Anlage deutlich steigern.
 

Anhand unseres erlebnisorientierten Action Learning-Ansatzes mit LEGO© Simulationen vermitteln wir Ihnen die SMED-Methodik handlungs- und praxisorientiert.

  • 05.11.2020- 11.12.2020
  • Wuppertal
  • 1.980,00 €


Durch wachsenden Wettbewerb, technologische Entwicklungen und immer rasantere Innovationszyklen geraten Unternehmen aller Branchen unter großen Druck, marktfähige Innovationsideen zu entwickeln. Um diese Ideen erfolgreich umzusetzen, bedarf es eines systematischen Innovationsmanagements. In unserem Lehrgang beleuchten wir im Austausch mit Ihnen, welche zentralen Erfolgsfaktoren ein aussichtsreiches und nachhaltiges Innovationsmanagement auszeichnen. Bei uns erarbeiten Sie Lösungsansätze, um die Innovationsfähigkeit im Unternehmen zu steigern und die Organisation und Prozesse innovativ zu beeinflussen. Durch Stärkung Ihres Kompetenzwissens helfen wir Ihnen dabei, die Anforderungen des mo...
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha