Seminare

Seminare zum Thema Betriebliches Vorschlagswesen

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 6 Seminare (mit 14 Terminen) zum Thema Betriebliches Vorschlagswesen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 06.11.2019- 07.11.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.844,50 €
7 weitere Termine

Innovationsmanagement 2-tägig, mit Zertifikat

Was bedeutet es, ein innovatives Unternehmen zu sein? Wie kontrollieren Sie die Effizienz Ihres Innovationsmanagements? Was sind die Quellen der Innovation? Wie können Sie Prozesse definieren und nachhaltig managen? Wie können Sie Ihr betriebliches Vorschlagswesen in Ihr Innovationsmanagement nachhaltig integrieren? Welche Beziehung haben Innovationen zur Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens?

Inhalte:

„Warum Up mit einige Beispielen aus der wirtschaftlichen Vergangenheit und Gegenwart.

Innovation als Prozess der Wertschöpfung im Unternehmen integrieren.

Innovationen in Beziehung zu Umsatz, Umsatz- und Marktentwicklung und Return on Investment, ROI bringen

Analyse und Plan-Do-Check-Act-Zyklus der aktuellen und wünschenswerten zukünftigen Unternehmenssituation.

Umsetzung der eigenen Situation in einer Innovations-Canvas:

  • Innovationsidentität
  • Innovationszielbild
  • Innovationsmotivatoren
  • Innovationshindernisse
  • Maßnahmen zur Reduktion von Ängsten
  • Innovationsverhalten
  • Innovationsumfeld
  • Innovationskultur
  • Innovationskommunikation
  • Umsetzungsplanung

Die Umsetzung in der Innovations-Canvas erfolgt mit kreativen Methoden, die mit Kennzahlen, KPI´s und dem Objective & Key Result-Ansatz flankiert werden. Ein wichtiger Bestandteil ist, wie immer in den IVM-Seminaren, die Strukturierung, die Segmentierung und die Priorisierung, um die Umsetzung im Unternehmen nach qualitativen Gesichtspunkten, ressourceneffizient und nachhaltig gestalten und managen 

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Ideemanagement heißt: Beschäftigte rationalisieren die Prozesse, in denen sie selbst arbeiten.

Einerlei, ob der Ansatz „Betriebliches Vorschlagswesen“, „Kontinuierlicher Verbesserungsprozess“, „LEAN“ oder ganz anders heißt: Immer geht es um die Beteiligung der Betroffen, immer geht es darum, die Arbeit besser und vernünftiger zu erledigen.

Dieser Ansatz entstand zwar in Industriebetrieben, wird aber seit langem erfolgreich auch von Behörden, Handel und Dienstleistungsunternehmen sowie sozialen Einrichtungen umgesetzt.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie für Ihre Organisation Ideenmanagement konzipieren und einführen sowie nachhaltig und dauerhaft wirkungsvoll nutzen können.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Ideenmanagement hat einen harten Kern: Arbeitgeber suchen Nutzen, Einsparung und Rationalisierung. Arbeitnehmer möchten ihre Ideen umgesetzt sehen und dafür eine Prämie erhalten.

Der Nutzen einer Idee ist nur selten offensichtlich und eindeutig zu bestimmen, der Nutzen des Ideenmanagements insgesamt ist noch schwerer zu greifen. Hier helfen Systeme wie das Busieness Excellence Modell der EFQM und die Balanced Scorecard BSC. Für die einzelnen Kriterien bzw. Perspektiven werden Kennzahlen vorgeschlagen.

Die Prämie soll die Einreicher gerecht für die Entwicklung ihrer Idee entlohnen und soll zu weiteren Einreichungen motivieren. Außerdem sollen die Steuern für Arbeitgeber und Arbeitnehmer optimiert werden. Hierzu werden verschiedene Modelle vorgestellt und ihre Tauglichkeit für verschiedene Situationen diskutiert.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.560,00 €


Basierend auf der Grundlagenausbildung „Qualitätsbeauftragter“, die ebenfalls durch die GRUNDIG AKADEMIE angeboten wird, bietet die Zertifizierung zum „Qualitätsmanager“ die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fachgebietes zu erweitern.

  • 09.03.2020- 12.03.2020
  • Wuppertal
  • 2.310,00 €


Die Ausbildung zum anerkannten Qualitätsmanager setzt eine Qualifikation zum Qualitätsbeauftragten voraus und baut modular darauf auf. Neben den Inhalten der Normenfamilie ISO 9000 ff. werden Ihnen die Möglichkeiten der statistischen QM-Werkzeuge aufgezeigt, vorgestellt und praxisnah vermittelt. Sie werden in die Lage versetzt, anhand von Kennzahlen die Qualitätsmerkmale bereits in der Planung zu sichern. Sie gehen damit einen wichtigen Schritt von der Qualitätssicherung zur Qualitätsvorausplanung! Wichtige Inhalte im alltäglichen Umgang mit QM-Systemen werden praxisnah vertieft und das Arbeiten mit Qualitätswerkzeugen in Gruppenarbeiten geübt.

  • 14.11.2019- 13.12.2019
  • Wuppertal
  • 1.980,00 €
1 weiterer Termin

Durch wachsenden Wettbewerb, technologische Entwicklungen und immer rasantere Innovationszyklen geraten Unternehmen aller Branchen unter großen Druck, marktfähige Innovationsideen zu entwickeln. Um diese Ideen erfolgreich umzusetzen, bedarf es eines systematischen Innovationsmanagements. In unserem Lehrgang beleuchten wir im Austausch mit Ihnen welche zentralen Erfolgsfaktoren ein aussichtsreiches und nachhaltiges Innovationsmanagement auszeichnen. Bei uns erarbeiten Sie Lösungsansätze, um die Innovationsfähigkeit im Unternehmen zu steigern und die Organisation und Prozesse innovativ zu beeinflussen. Durch Stärkung Ihres Kompetenzwissens helfen wir Ihnen dabei, die Anforderungen des mod...
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha