Seminare
Seminare

Food Safety Culture in Theorie und Praxis

Seminar - Die Akademie Fresenius GmbH

Was fordern die Lebensmittelsicherheitsstandards?

Eine Lebensmittelsicherheitskultur ist sowohl gesetzlich, als auch in den Zertifizierungsstandards gefordert. Es geht um einen systematischen Ansatz im Unternehmen, um die Lebensmittelsicherheit nachweislich und wirksam zu beeinflussen. Stellen Sie Ihr System auf den Prüfstand und lernen Sie in dieser Online-Schulung, welche Schritte Sie auf dem Weg zu einer gelebten Food Safety Culture gehen können.
Termin Ort Preis*
02.02.2023 online 886,55 €
16.05.2023 Dortmund 886,55 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Schritt für Schritt zur gelebten Kultur der Lebensmittelsicherheit!

Lebensmittelhersteller sind gesetzlich verpflichtet, eine Lebensmittelsicherheitskultur in ihrem Unternehmen zu etablieren. Auch die Zertifizierungsstandards wie BRCGS Food und FSSC fordern eine Food Safety Culture. Das Seminar führt Sie in das komplexe Thema der Unternehmenskultur ein und gibt einen Überblick über die Erwartungen der Standardgeber.

Erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen den Stand der Lebensmittelsicherheitskultur ermitteln und erarbeiten Sie einen Leitfaden, um eine Food Safety Culture im Sinne der Standards nachhaltig zu etablieren. Davon profitiert Ihr gesamtes QM-System!

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag | 9:00 – 16:30 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:

Nach dieser Schulung...

  • kennen Sie die Anforderungen von IFS, BRCGS und FSSC an eine Food Safety Culture (FSC)
  • wissen Sie, wie Sie eine FSC in Ihrem Betrieb einführen und richtig etablieren
  • wird Ihr gesamtes QM von dem Konzept FSC profitieren
Lehrgangsverlauf/Methoden:

9:00 Uhr | Begrüßung und Vorstellung

Einführung in das Thema Lebensmittelsicherheitskultur

  • Begriffsbestimmung Lebensmittelsicherheitskultur
  • Was fordern die Standards? Welche Werte und Normen werden u.a. im IFS V7 (Teil 2, Kap. 1.1) definiert?

Gesetzliche und andere Anforderungen (u.a. VO (EG) Nr. 852/2004)

Umsetzung in die Praxis

  • Den eigenen betrieblichen Stand zur FSC ermitteln, bewerten und Ziele ableiten
  • Methodik, Kommunikation und Beteiligte: Schritt für Schritt eine betriebliche FSC entwickeln
  • Das gelebte System der FSC nutzen
  • Feedback einholen: Die FSC als ständigen Entwicklungsprozess verstehen und kontinuierlich verbessern

Zusammenfassung und Diskussion

16:30 Uhr | Ende der Schulung

Zielgruppe:

Für wen ist diese Schulung wichtig?

Fach und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement, sowie Mitarbeitende, die damit beauftragt sind, eine den geltenden Zertifizierungsstandards entsprechende Lebensmittelsicherheitskultur im Betrieb einzuführen und zu etablieren.

Seminarkennung:
3329
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha