Seminare

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung Die Inventur - Notwendiges Übel oder Ratiopotenzial?

Seminar - RKW Sachsen GmbH Dienstleistungen und Beratung

Inventur bedeutet genaue Organisation, Planungsvorbereitung, Risikoeliminierung und Risikobegrenzung, Mehrarbeit, Störung des Betriebsablaufs und verursacht zusätzliche Kosten. Größtmögliche Genauigkeit, Effektivität und Effizienz bei der Inventur und der anschließenden Bewertung ist deshalb oberstes Gebot, um den Jahresabschluss so genau wie möglich auszuweisen. Im Rahmen ihrer Organstellung haften Geschäftsführung bzw. Vorstand gesamthaft für die Richtigkeit der Inventur mit ihrer Unterschrift. Um so wichtiger ist es, ein Organisationsverschulden hinsichtlich der Inventur, durch eine entsprechende Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung auszuklammern.
Termin Ort Preis*
26.11.2019 Chemnitz 404,60 €
12.05.2020 Dresden 404,60 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Begriffe, Definitionen, Rechtliche Grundlagen
    • Inventur/Inventar
    • Rechtliche Grundlagen
    • Grundsätze GOB
    • Formelle Ordnungsmäßigkeit
  • Anforderungen an das Inventar
    • Bilanzieller Nachweis
    • Inventurunterlagen
    • Aufstellungsfristen
    • Aufbewahrungsfristen
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Inventur
    • Wirtschaftliche Betrachtungsweise
    • Vollständigkeit
    • Richtigkeit
    • Klarheit
    • Einzelerfassung und Einzelbewertung
    • Nachprüfbarkeit
  • Erfassungsmethoden
    • Skontrationsmethode
    • Inventurmethode
    • Retrograde Methode
  • Inventurverfahren
    • Allgemeine Grundsätze
    • Stichtagsinventur
    • Permanente Inventur
    • Verlegte Inventur
    • Stichprobeninventur
    • Sonderverfahren - nachverlegte / vorverlegte Inventuren
  • Bestandsbewegungen
    • Bestandsänderungen
    • Bestandsstatistiken
  • Wertansätze und Bewertungsverfahren
    • Herstellungskosten (Handelsbilanz/Steuerbilanz)
    • Anschaffungswert
    • Wiederbeschaffungswert
    • Tageswert
    • Verrechnungswert
  • Bewertungsvereinfachung
    • Gruppenbewertung
    • Festbewertung
    • Verbrauchsfolgeverfahren
    • Sonderbewertung (z.B. 3 Jahres Bestandsaufnahme)
  • Problemkreise im Rahmen der Inventur
    • Umlagerungen
    • Auslagerungen
  • Bestandsüberwachung
    • Eingangsüberwachung
    • Entnahmeüberwachung
    • Verfügbarkeitsüberwachung
    • Kennzahlenüberwachung
  • Verstöße und Delikte gegen Inventurvorschriften
    • Rechtsfolgen bei fehlender Bestandsaufnahme
    • Rechtsfolgen bei unvollständiger Bestandsaufnahme
    • Rechtsfolgen aus einer falschen Bewertung
    • Exkurs Bilanzdelikte: Bilanzfrisur, Bilanzverschleierung, Bilanzfälschung
    • Bilanzkorrekturen, Bilanzänderungen, Bilanzberichtigungen
  • Organisationsrichtlinien zur Durchführung einer Stichtagsinventur
    • Muster - Inventuranweisung
    • Inventurübersicht
    • Inventurbücher
    • Inventurauswertung
    • Inventurdarstellung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
09:00 - 17:00 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Teilnehmer erhalten detaillierte Hinweise und Grundlagen zu Organisation, Planung, Durchführung und Bewertung von Inventuren.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Vortrag, Diskussion und Beispiele
Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte der oberen Führungsebene, Leiter Materialwirtschaft und Produktion
Seminarkennung:
22-1450
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha