Seminare

Seminare zum Thema Internationales Personalmanagement

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 10 Seminare (mit 88 Terminen) zum Thema Internationales Personalmanagement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Webinar

  • 06.11.2019- 27.11.2019
  • online
  • 1.654,10 €
3 weitere Termine

Nicht nur für Konzerne ist eine international ausgerichtete Unternehmensstrategie unabdingbar. Auch mittelständische Unternehmen müssen strategische Entscheidungen treffen und das Personalmanagement einbinden, um ihre Organisation erfolgreich international zu gestalten. Sie können es sich nicht leisten, regionales und internationales Talent Management zu vernachlässigen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie ein gesamtheitliches Personalmanagement-Konzept entwickeln, das länderspezifische Besonderheiten, wie Richtlinien, kulturelle und rechtliche Aspekte berücksichtigt und eine erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht.

  • Termin auf Anfrage
  • 1.888,00 €


Das Fernstudium steht unter dem Motto "Nutzen Sie neue Chancen im Human-Resources-Management" und ist für alle gedacht, die bereits im Personalwesen tätig sind und/oder aufsteigen möchten oder die als Hochschul-Absolventen, Berufswechsler oder Quereinsteiger ihre berufliche Zukunft im Personalmanagement sehen. Die Teilnehmer eignen sich ein breites Basiswissen in allen einschlägigen Fragen der Personalpolitik. Personalsuche, Personalführung und Personalverwaltung im Fernstudium berufsbegleitend an.

  • 27.11.2019- 29.11.2019
  • München
  • 2.090,00 €


Sie wollen kompetent Fragen der Sozialversicherung und Einkommensteuer bei der Auslandsbeschäftigung Ihrer Mitarbeiter beantworten? Anhand von Fallbeispielen werden Ihre praxisrelevanten Fragen gelöst. Für das Seminar sind Grundkenntnisse der Sozialversicherung und Einkommenssteuer erforderlich. Lernen Sie die Intensität und Vielfalt des Steuer- und Sozialversicherungsrechts kennen.

  • 15.01.2020- 17.01.2020
  • Essen
  • 1.773,10 €
71 weitere Termine

Die Entwicklung der HR-Abteilung von einer nicht mehr zeitgemäßen bzw. rein administrativen Unterstützungsfunktion hin zu einem strategischen Partner der Unternehmensführung ist bereits seit vielen Jahren im Gange. Herausforderungen wie zunehmende Globalisierung, dynamischere Märkte, Fachkräftemangel, Individualisierung und Digitalisierung sind nur einige Schlagwörter die den Wandel vorantreiben. Es sind ständige Neuausrichtungen und Neupositionierungen der HR-Organisation notwendig, um dauerhaft einen Wertschöpfungsbeitrag zum Erfolg des Unternehmens zu leisten.Zusätzlich zu den externen Treibern, gibt es auch betriebsinterne Aktivitäten, z.B. M&A Projekte, die eine ständige Anpassung der HR-Organisation erfordern.

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 5.999,00 €


Das e-Learning Fundament in Betriebswirtschaft

  • 04.12.2019
  • Kassel
  • 940,10 €


Dieses Seminar für Fortgeschrittene zeigt den Teilnehmern die Besonderheiten der Entgeltabrechnung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen auf. Die Komplexität in der internationalen Entgeltabrechnung verlangt nicht nur ein weitreichendes Wissen in den Bereichen Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht, sondern erfordert oftmals auch individuelle Lösungsansätze. Anhand von praxisnahen Beispielen wird den Teilnehmern in diesem Seminar verdeutlicht, wie sie den Herausforderungen in der internationalen Entgeltabrechnung begegnen können.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Klassische und agile Projektmanagement-Kompetenz in 4 Tagen mit iSQI-Zertifizierung. Dieser Kompaktkurs vermittelt Ihnen Top-aktuelles Projektmanagement-Wissen für Ihre nächste Karrierestufe, starten Sie durch!

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage
1 weiterer Termin

Profitieren Sie von unserem individuellen Online-Angebot. Sie trainieren, wann und wo Sie wollen mit uns. Wir bieten Ihnen in der jeweiligen Sprache verschiedene Themenfelder an, aus denen Sie wählen können.

  • 06.12.2019
  • München
  • 940,10 €
3 weitere Termine

Globalisierung, Digitalisierung, demografischer Wandel und Fachkräftemangel - immer mehr Arbeitgeber ziehen auf das Active Sourcing-Feld und nutzen die Plattform der sozialen Netzwerke für ihren Recruiting-Prozess. Sogar Recruiting-Chatbots namens Steven oder Belinda unterstützen sie rund um die Uhr. Doch hier ist Vorsicht geboten! Bewegt man sich noch im rechtlichen Rahmen? Wie sieht es aus mit Wettbewerbs-, Urheberrecht und Datenschutz? Die Referentin zeigt Ihnen die Risiken auf und erläutert Do's and Don'ts, sodass Sie sich im Recruiting Social Media-Prozess rechtssicher bewegen.

  • 05.02.2020- 05.09.2020
  • Krefeld
  • 2.280,00 €


Die Bedeutung einer effizienten Personalarbeit nimmt stetig zu und erfordert umfassendes Wissen sowie übergreifende und spezifische, immer aber ergebniswirksame Handlungskompetenzen. Fachkräftemangel, demografischer Wandel, eine zunehmende Globalisierung, komplexer werdende Arbeitsprozesse, ein gesellschaftlicher Wertewandel, Individualisierung und Digitalisierung sind nur einige Einflussgrößen, die eine ständige Anpassung und Neuausrichtung der Personalarbeit erfordern. Der Zertifikatslehrgang: Personalreferent/-in (IHK) fokussiert die aktuellen und zentralen Bestandteile des Personalmanagements und die Aufgaben eines Personalreferenten und setzt diese in einen praxisorientierten Kontext.

Ihre Vorteile:
1. Drei IHK-Zertifikate:
Sie erhalten neben dem Hauptzertifikat Personalreferent/-in (IHK) zwei Einzelzertifikate. Sowohl für die erfolgreiche Teilnahme am Basislehrgang: Betriebliches Personalwesen (IHK) als auch für die erfolgreiche Teilnahme am Zertifikatslehrgang: Arbeitsrecht (IHK). Nach dem Besuch der vier Aufbauseminare schreiben Sie eine abschließende Projektarbeit und erlangen im Anschluss Ihr Zertifikat zum Personalreferent (IHK).

2. Zeitliche Flexibilität:
Der Zertifikatslehrgang wird berufsbegleitend absolviert und ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in zwei IHK-Zertifikatslehrgänge und vier aufbauende Seminare (siehe oben). Der modulare Aufbau verschafft Ihnen zeitliche Flexibilität, da Sie individuell entscheiden, wann Sie die einzelnen Veranstaltungen, innerhalb von zwölf Monaten, besuchen. Zu Beginn ist es empfehlenswert den Basislehrgang: Betriebliches Personalwesen (IHK) zu besuchen. Bei einer Buchung des Lehrgangs werden Sie automatisch in die zeitlich aufeinanderfolgenden und zum Lehrgang gehörenden Veranstaltungen gebucht (siehe Terminplan folgend). Falls Sie einen oder mehrere Termine nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, die folgenden Veranstaltungen zu buchen. Bitte senden Sie dafür unter Angabe Ihrer Wunschtermine eine E-Mail an hoeps@mittlerer-niederrhein.ihk.de. Bitte beachten Sie, dass der Lehrgang zum Personalreferent (IHK) innerhalb von zwölf Monaten beendet sein muss. Die Termine aller Einzelveranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage oder im gedruckten Weiterbildungsprogramm.
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha